Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mouhndsche Gedankenplattform
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
letz fetz, Mouhnd, Mouseman

Frage zur MT

Startbeitrag von Mouseman am 17.01.2006 19:11

Hallo

Ich war gerade so in der Galerie, als da ein doch recht ansehnliches Mädchen vorbeikommt. Arm in Arm mit ihrem (offensichtlichen) Freund und im Schlepptau eine nicht ganz so ansehnliche.
Jetzt meine Frage:
Wie wird das durch die MT gedeckt?
Satz 2 besagt doch, dass wenn sie KEINE dicke/häßliche o.ä. Freundin hat einen Freund hat.
Umformulierung oder neuer Satz - das muss das Komittee mal besprechen.

Grüße
Mouseman

Antworten:

Das ist doch ganz klar: Das war die Schwester von ihm oder ihr. Aber das würde einen neuen Gedanken hervorbringen. Immer ein schönes und hässliches Geschwisterpaar. Besonders bei unterschiedlichen Geschlechtern (grenzt automatisch Zwillingsgeschwister aus)

von Mouhnd - am 19.01.2006 21:20
mal angenommen der erklärungsversuch vom mouhnd trifft nicht zu ( wofür die wahrscheinlichkeit gar nicht so klein sein könnte ) müsste man vielleicht einfach nur die formulierung der MT der situation ein wenig anpassen, indem man die aussage so formuliert: jedes hübsche mädchen hat eine häßliche (...) freundin UND/ODER einen freund. ich glaube dieser eventualfall wurde von den urvätern der MT schon mit bedacht, nur kam dieser durch eine ein wenig unvorteilhafte formulierung nicht sonderlich gut zur geltung. so viel dazu.

lutz


remember: die MT ist unfehlbar!!!

von letz fetz - am 26.01.2006 16:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.