Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elternforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Osterhasine, Heike*, Andrea, Pia

Ein Gutes neues Jahr

Startbeitrag von Osterhasine am 02.01.2006 11:58

Hallo,

ich wünsche allen im Forum ein gutes neues Jahr.

Das alle Eure guten Vorsätze in Erfüllung gehen.

Ich muß Euch auch mal um einen Rat fragen. Wie macht ihr es denn mit dem Kindergarten. Bei uns ist es so, das die Kinder eingentlich erst im Sept. in den Kindergarten kommen, nur wenn man aus beruflichen Gründen einen Platz braucht, dann bekommt man ab dem 3. Geburtstag einen Platz. Ich bin jetzt am überlegen, da ich mich arbeitslos melden muß ab Mai (Elternzeit zuende), ob ich versuchen sollte meine Kleine ab da in den Kiga. zu geben oder bis Sept. warte sollte bis alle anderen auch im Kiga anfangen. Viele sagen, dass es schlecht ist wenn die Kinder so unterm Jahr in den Kiga kommen, weil sie dann die einzigen sind die neu anfangen und sich schwer tun beim integrieren und im Sept. sind es halt mehr die neu anfangen.

Andererseits habe ich gehört, dass das garnicht schlecht ist wenn sie früher reinkommt als die anderen, da hat dann die Erzieherin mehr Zeit und Geduld für einen Anfänger als für 5 oder 10.

Lisa wird Ende April 3 Jahre. Wenn sie erst im Sept. geht ist sie schon 3 1/2. Findet ihr das nicht recht spät. Sie hat halt im Moment auch fast kein Kind zum spielen, da ihre Freunde schon seit letztem Jahr im Kiga. sind. Da trifft man sich höchstens mal am Wochenende und das ist alles. Daher denke ich vielleicht ist es garnicht so schlecht, wenn sie ab Mai in den Kiga geht.

Was haltet ihr davon? Oder wie macht ihr das?

Liebe Grüße
Stephi

Antworten:

Halli Hallo,
wünsche Euch allen auch ein frohes glückliches und gesundes Neues Jahr!!!!

Stephi, bei uns ist es so, dass während des laufenden Ki-Ga-Jahres gar keine neuen Kinder genommen werden (Ausnahme bei neu Zugezogenen - bin mir aber nicht ganz sicher).
Würdest Du denn für April/Mai einen Ki-Ga Platz bekommen? Wenn Du jetzt schon einen bekommst, würde ich ihn auf alle Fälle nehmen. Und wenn Du schreibst, dass von Deiner Tochter die ganzen Freundinnen schon im Ki-Ga sind kann ja vielleicht berücksichtigt werden, dass sie dann auch in die Gruppe kommt, wo die Mädels sind, dann fällt das Eingewöhnen vielleicht nicht so schwer.

Andrea :-)

von Andrea - am 02.01.2006 12:19
Hallo!
Emelie geht ja schon und ich ziehe daraus viel Vorteile. Sie hat ein ganz anderes Sozial/Spielverhalten mit anderen Kinder bekommen, vorher hat sie sich immer zurrückgezogen jetzt hat sie schon ihre Freundinnen!
Ich würde es mit 3 Jahren machen wenn´s ginge!

Pia

von Pia - am 02.01.2006 12:32
Hallo Stephi,

auch für euch alles Gute fürs neue Jahr.

Wenn du den Kigaplatz bekommst, würde ich ihn auf jeden Fall nehmen. Bei uns werden die Kinder das ganze Jahr über genommen. Bei Hannes war es so, dass alle 4 Wochen ein neues Kind in die Gruppe aufgenommen wurde. Das hat den Vorteil, dass immer nur 1 neues Kind kommt und die Erzieherin sich intensiver darum kümmern kann. Seit September ist die Gruppe komplett, neue Kinder kommen jetzt in eine neue Gruppe.
Hannes kam mit 2 1/2 Jahren in den Kiga und ihm hat es wirklich gut getan. Er ist viel selbstständiger und selbstbewusster geworden.

Viele liebe Grüße

Heike

von Heike* - am 03.01.2006 08:35
Hallo,

vielen Dank für Euren Rat. Ich denke wenn ich den Platz bekomme werde ich es auch so machen, dass sie ab Mai zumindest für den halben Tag (am Anfang) und dann langsam steigernd bis 14:30 Uhr in den Kiga geht.

Es hängt halt davon ab, ob ich eine Arbeit bis dahin finde, sonst habe ich erst ab Sept. einen Anspruch auf den Platz.

Ist schon komisch das das so unterschiedlich gehandhabt wird.

Also noch mal vielen Dank.

Liebe Grüße
Stephi

von Osterhasine - am 03.01.2006 13:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.