Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Elternforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gaby, manuela, Mercutio, Pia

Mutter-kind-Kur

Startbeitrag von Gaby am 02.03.2007 10:39

Hallo Ihr Lieben,

am 27.März fahre ich mit Linda für 3 Wochen zur Kur. Es geht nach Norderney!Ich freu mich schon total! Ich bin so fertig und ausgepowert und brauche einfach Ruhe!Innerhalb von 10 Tagen, nach Eingang des Antrags, hat mir die KK die Kur schon bewilligt!!!!

Ich hoffe, daß ich da ein wenig zur Ruhe kommen kann, meinen Kopf frei kriege und vielleicht sogar als neuer Mensch zurück komme!
Und für Linda ist es dort auch schön! Sie liebt das Meer und die bieten dort in dem Haus auch viel Programm für die kids an, mit Betreuung und so!

Dann kann ich einfach mal die Seele baumeln lassen.

Mann, freu ich mich.... :-)

Liebe Grüße
Gaby

Antworten:

Hi Gaby,
als ich den Beitrag las habe ich erst gedacht wir treffen uns :o)) wir fahren auch zur Mutter-Kind Kur, aber an den Norden der Ostsee.
Bei uns geht es am 14.3 los!

Übrigens ist es gesetztlich geregelt ab diesem Jahr, das die KK die Mutter- Kind-Kuren bewilligen muss, wenn der Arzt das für nötig hält.

Viel Spass und gute Erholung!

Manuela

von manuela - am 02.03.2007 15:26

Wo ?

Hallo Gaby,
wo bist Du da genau ? Im Seehospiz ?

Gruß

Mercutio

von Mercutio - am 06.03.2007 15:23

Re: Wo ?

Ich bin in der DRK-Vorsorgeklinik Norderney, so der genaue Name... in der Harlemstraße,unmittelbar an der Strandpromenade und einen Steinwurf vom Strand entfernt... ;-)
Sag nicht, du bist auch da? Hihi! Oder wohnst du da etwa?

Gruß Gaby

von Gaby - am 06.03.2007 18:44
Ja, das wäre doch toll gewesen,wenn wir uns getroffen hätten...
Wünsch Euch auch viel Spaß und Erholung! Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Bei welcher KK bist du?
Gruß Gaby

von Gaby - am 06.03.2007 18:45
Hi Gaby, bin bei der IKK....Du bestimmt nicht, weil meine KK die Kur auf einer Insel nicht bezahlt (zu teuer)...klar, wenn sie jetzt alle genemigen müssen!

LG Manuela

von manuela - am 07.03.2007 08:18

Re: Wo ?

hi Gaby, bin mal auf die Antwort von Mercutio gespann! :-)
schau Dir mal die Links hier unten an...sind von der Nordsee/ Meer oder Norderney

LG -Manuela

von manuela - am 07.03.2007 08:25

Re: Wo ?

Hallo,
nein, da wohne ich (leider) nicht - ich wohne in Süddeutschland (Raum Heilbronn).

Auf Norderney war meine Frau und mein Sohn auch schon - im Seehospiz. Nicht als Mutter-Kind-Kur, sondern eine Kur für meinen Sohn zur Bekämpfung der Neurodermitis. Es hat sehr geholfen. Leider konnte ich damals (2004) meine Familie dort nicht besuchen was meinen Sohnemann so sehr beschäftigt hat, dass er letztes Jahr unbedingt in Urlaub dorthin wollte um mir alles zu zeigen. Und das haben wir gemacht und es war wunderschön (obwohl im August - und wer erinnert sich an das Wetter im August 2006 ;-( )

Da könnt Ihr Euch gut erholen - hier meine Tipps:

- Hasen anschauen (freilaufend in den Gärten und Dünen)
- täglich an den Strand (auch an die "weiße Düne")
- Aussichtsdüne
- Spielplatz am Weststrand
- Eis essen: rechts neben der Rockkneipe im Zentrum (Rockkneipe selbst ist auch ein Tipp)
- Besuch der Sternwarte mit Vorführung (sehr "niedlich") - nur Dienstags,
- Fahrrad mieten oder sogar wenn möglich mitnehmen.
- mit dem Fahrrad zum Leuchtturm, rauf auf den Leuchtturm (kann man auch mit einem "Zügle" oder Bus hinfahren)
- kindgerechte Wattwanderung (etwas kürzer und sehr "erfrischend")
- Drachen kaufen und am Stand steigen lassen (Drachenladen "Windgeflüster" in der Kirchstr., im Zentrum) am besten einen ohne Gestänge - fliegen super,11,-- Euro
- ins Teehaus zum (kostenlos) Tee probieren - haben wir fast täglich gemacht - natürlich auch ab und zu was kaufen, schräg gegenüber der Sparkasse
- einmal schön "Fisch essen gehen" im Neptun (nicht billig aber super, stark frequentiert - Tipp: Scholle !)
- ins Meerwasserwellenbad gehen
- zum Tierfriedhof (Fahrrad oder langer Fussmarsch) - Düne an der Straße Richtung Leuchtturm
- im Zentrum am Kriegsdenkmal Steine von Städten in der Nähe des eigenen Wohnortes suchen.
- Windmühle anschauen (ist ein Restaurant)
- Waffelbäckerrei im Zentrum (immer der Nase nach - Achtung: erst mal ein Teil bestellen - das reicht für euch beide !)
- Zum Hafen gehen, die rückwärtigen Mauer ist mit vielen Original-Leuchttürmen bemalt.
- FKK-Strand (sehr breiter/tiefer Strand, schöner Ausblick )

Wichtig: Richtig gute, Wind-und wetterfeste Jacken mitnehmen und dann JEDEN Tag raus !

Ansonsten Seele baumeln lassen und bummeln.

Viel Spass in Ney
wünscht
Mercutio

von Mercutio - am 07.03.2007 14:16

Re: Wo ?

Boah, soviele Infos! Werd ich mir ausdrucken und mir einiges davon annehmen1 das mit dem jeden Tag raus ist eh schon klar,denn im Info-Blatt vom Kurhaus steht drin, daß wir jeden Tag raus gehen, bei Wind und Wetter um die Abwehrkräfte so richtig zu stärken! ;o)

Freu mich schon riesig...

Danke für die Tipps

Gaby

von Gaby - am 07.03.2007 16:32
Schön... da schreit meine Seele glaub auch grad nach.
Zumal Emelie mit ihren grad 4 Jahren den ersten Kruppanfall hatte (ziemlich spät eigentlich, aber wahr) und Linus grad ein richtiger Trotzkopf ist.
Ich als alter Amrumer (hab da ja mal gearbeitet) würde gerne nochmal dorthin, aber Norderney ist bestimmt auch klasse!
Werd das ganze mal für nächstes Jahr in Angriff nehmen, da es beide Kinder mit den Bronchien haben denke ich auch das es kaum Probleme gibt.

viel Spaß!

pia

von Pia - am 08.03.2007 19:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.