Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
BA Laberecke
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Claasi, Chris, H.C., King Balle I., KB1, Saendirella, der Peter

Neue Mitglieder im Club der Oben-Offen-Fahrer

Startbeitrag von Saendirella am 21.08.2006 18:26

Liebes Forum

heute ist ein denkwürdiger Tag, denn wir haben ein neues Mitglied im Club der Oben-Offen-Automobile.


Wir haben ihn Zetti getauft, sein Nachname ist 3.0i. Er kam mit einem dunkel-grauen Teint zu uns und hat uns mit seinen bezaubernden Augen und wunderschönen Füssen betört. Taufe ist der 4.9.2006 im Kreise seiner Lieben. Offizielle Feier steht noch nicht fest, kann aber jederzeit spontan geplant werden.

Über seine Ankunft freut sich der stolze Besitzer Chris und die hoffentlich nicht immer auf dem Beifahrer-Sitz Platz nehmen müssende Sändi.

Jipieeeeeee, wir trinken jetzt einen!!!

Antworten:

Hi Ihr Flanierer,

das ging ja schnell. Herzlichen Glückwünsch! Dann kann's ja noch richtig losgehen dieses Jahr. Im ersten offenen Jahr ist eh immer ein ganzes Stück länger Saison.

Mein uneigennütziger Ratschlag wäre, sich als interessant herausstellende Routen nachher immer zu notieren oder einzuzeichnen, sonst erinnert man sich später wegen Memory-Überlastung nicht mehr richtig. Am besten wäre eigentlich (fällt mir grad so ein), die gefahrenen Routen per GPS aufzeichnen zu lassen. Unser Segelboot in Kroatien konnte das. Habt Ihr Navi im Auto oder habt/kauft Ihr ein tragbares, das das kann??

Wenn mir dieses Jahr noch langweilig werden würde, würde ich nochmal die Alpenpässe fahren (Stilfser Joch und wie sie alle heißen), aber nur an einem Wochentag (und nur nach Absprache mit Julia, damit nix passiert).

Happy Test Drive
Claas

von Claasi - am 22.08.2006 12:27
Herzlichen Glückwunsch!

Dann mal raus mit der Sonne

Grüße von unter der Regenwolke
Peter

von der Peter - am 22.08.2006 13:38
Nun kann ich den Glückwunsch gleich wieder zurück geben, denn auch Peter hat sich um die Ecke einen Herrenbeschleuniger gezogen, um es so salopp zu sagen.

Im Vergleich zum meinem Neuen allerdings mit etwas mehr Kofferraum und weit aus weniger spartanischer Ausstattung (Multitronic, MMI, Xenon, Lendenwirbelstütze,...). Nicht zu vergessen 180 Dieselpferdchen - na Claas kommst Du drauf, es gibt in diesem Text ein paar Schlagworte - ich sage nur ideal zum Skifahren (Viel Platz).

Viel Spaß bei der Vorfreude, ich weiß wie es sich anfühlt. Bis bald auf den bayrischen Straßen.

Gruß und Gratulation auch von Sändi.

von Chris - am 30.08.2006 18:57
A6 Avant 2.7 TDI

Gratulation und allzeit eine Hand breit Asphalt unter den Rädern! :-)

C.+R.

von Claasi - am 02.09.2006 09:55
HC, ich warte immer noch auf ein Foto von eurer neuen Mobilität. Kannste auch gerne anstatt meiner Hackfresse oben einpflegen...

Glückwunsch den stolzen Besitzern.

Christian

P.S.: und natürlich viel Spass beim Erntefest.

von KB1 - am 02.09.2006 21:20
H.C., auch neue Karre? Schieb mal'n paar Eckdaten rüber! Will was zu raten haben...

von Claasi - am 03.09.2006 11:00
Sehr gut Claas, aber ich wusste, dass man sich in dieser Hinsicht auf Dich verlassen kann. Für mich ist morgen der große Tag und dann gibts am Mittwoch Abend ein Treffen Ingolstadt mit München um die gegenseitigen Errungenschaften auszuprobieren.

Euch noch ein schönes RestWE.

von Chris - am 03.09.2006 15:23
Hallo liebe Mitbürger!

Eine stressige Zeit, daher das wichtigste in Kürze:

- Glückwunsch und Respekt an die neuen Automobielsportler in diesem Kreis!

- Ich selber fahre nach wie vor meinen Diplomatenbeschleuniger; zuerst werde ich mich nächste Woche wohnungsmäßig aufpimpen! Meine Schwester räumt ihr repräsentatives Domizil und ich darf nachrücken *freufreu

- Die angesprochene "neue Karre" ist zwar ein aktuelles Projekt, allerdings würde ich es als "Deinstwagen" bezeichnen. Ok, das tut der nie zuvor erlebtebten Fahrfreude keinen Abbruch, wirkt sich aber leider auch nicht auf die Bestückung meines eigenen Parkplatzes aus.

- für den Rätsel-Claas: Radstand 3,82, Höhe 1,57, Innenausstattung in Maui Pearl. Hastes schon?

- Das jährliche Erntefest war wieder ein voller Erfolg. Leider müssen noch die Partyreste beseitigt werden :-(

- In meinem neuen Heim ist viel Platz für Gäste und die dazugehörigen Feiern. Auf eine dicke Einladung noch in diesem Jahr dürft Ihr mich gerne festnageln!!!! (@Peter: ich werde auch zur Sicherheit einen Zweitschlüssel deponieren!)

- Ich bin in letzter Zeit etwas zu faul, ein aktuelles Forumbild rauszusuchen. Wenn eins per Mail kommt, dann werde ich das umgehend einbauen!!

Jetzt schnell noch 2-3 Kisten packen und dann schnell eine Mütze Schlaf nehmen. Ich drück´ Euch alle!

Euer H.C.

von H.C. - am 05.09.2006 00:30
@HC: Ich tipp mal auf 57 oder doch die Langversion mit der Nr. 62?

von Chris - am 05.09.2006 06:09
Bin auch doof, also die Langversion. Ich glaubs nicht, da können wir natürlich alle einpacken. D.h. aber dass dann auch ein besuch n Müncehn ansteht um durch die Maximiliansstrasse zu fahren :)

von Chris - am 05.09.2006 06:12
Puuh, da bin ich natürlich zu spät dran. Der Radstand sprach ja tatsächlich für sich, während ich die Information der Innenausstattungs-Farbbezeichnung nicht hätte weiterverarbeiten können, da ich mich mit Ausstattungsdetails bei Fahrzeugen mit Radständ >3,00 m nicht mehr auskenne.

Mein Respekt vor soviel Fahrzeuglänge vor der Haustüre der Familie ist selbstredend. Wenn Du jetzt noch bestätigst, dass weiterhin kein Fahrer beschäftigt wird und der 62 als Selbstfahrerfahrzeug genutzt wird, musst Du allerdings einen ausgeben.

Das Auto an sich ist ja schon überirdisch. Dann noch unbeschwert die Bestimmung zu ignorieren, dass Selbstfahrer bitte den 57 zu wählen haben, ist schon einen Asbach Uralt wert.

Gib bitte bei Gelegenheit Bescheid, ob Dein Vater die Ahnenfolge der Modellgenerationen auch insoweit "lebt", dass der Sohnemann, wenn früher mit dem 600 nach Bamberg fahrend, zukünftig mit dem Maybach - von mir aus nach Münchn - fahren wird.

Und bitte mal ein Foto - wegens der mir unbekannten Innenausstattung etc.

Danke, Glückwunsch und allzeit konstanten Radstand,
Claas (immer noch *staun*)

von Claasi - am 06.09.2006 20:41
Vielen Dank!
Natürlich werden bei uns Traditionen gewahrt! Der beschäftigte Fahrer bin ja zum Glück ich :-)
Die Versicherungsmodalitäten bezüglich der Fahrer und der zu bereisenden Länder auszuhandeln war der reine Horror! Jetzt darf ich wieder und wir können uns gerne mal im Süden treffen. Ich muss noch dazusagen, dass das Baby erst nach 30.000 absolvierten Kilometern zu uns kam.

Hier mal ein Bildchen mit meinem ersten Fahrgast:



(Ist nicht mein Vater, daher muss die Diskretion gewahrt werden.)

von H.C. - am 06.09.2006 21:29
Lieber HC,

denk bei Deiner Tourenplanung bitte dran, dass Samstag in einem Jahr deine Cousine heiratet und standesgemäß transportiert werden muss...

Darf der Trauzeuge bei solchen Fahrten eigentlich auch hinten sitzen???

Grüße
Christian

von King Balle I. - am 07.09.2006 11:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.