Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
AG Frauenfußball-Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
AG Frauenfussball, nico, Holger, Marlene

Aufstieg in die Regionalliga Nordost

Startbeitrag von AG Frauenfussball am 07.02.2003 13:24

Für den vermehrten Aufstieg zur Saison 2004/2005 sollten maximal 3 Vereine (unabhängig der Platzierung) pro Landesverband aufsteigen. Davon unabhängig, sollte es allen Mannschaften gestattet werden, aufzusteigen, welche mind. eine Mädchenmannschaft für den Spielbetrieb des Aufstiegsjahres, gemeldet hatten.

Antworten:

Nicht nur eine Mädchenmannschaft gemeldet! Sondern tatsächlich eine Mannschaft aufgebaut haben!

von Holger - am 07.02.2003 21:29
Es dürfte wohl müßig sein, sich über eine Begrenzung der Zahl der Aufsteigenden viele Gedanken zu machen. Keiner der sechs Landesverbände ist derart übermächtig, dass mehr als drei Aufsteiger erwartet werden dürfen. Interessanter ist es schon zu erreichen, dass der Aufstiegswille bzw. die -fähigkeit in allen Regionen gefördert wird. Eine Turbine-Berlin-Sachsen-Liga spart zwar Reisekosten, dürfte aber auf Dauer etwas langweilig werden.

von Marlene - am 08.02.2003 15:58
Hallo Marlene,

die Anzahl sollte nur dahingehend begrenzt sein, daß aus anderen Landesverbänden nicht genügend Anwärter bereit sind, dann ggf. aus Berlin plötzlich fünf Mannschaften aufsteigen.
Nach unserer Meinung sieht es momentan so aus, als müssten insgesamt neun Aufsteiger gesucht werden.

1. RL spielt Aufstiegsrunde zur BL
2.-7. Aufsteiger in 2. BL
11.-12. Absteiger in die Landesverbände

Meister der Landesverbände steig automatisch auf in RL
2. spielt Religation (von 6 Landesverbänden steigen 3 auf)

von AG Frauenfussball - am 10.02.2003 11:31
Wenn es zum letzt genannten Fall käme, wäre eine Begrenzung wohl vernünftig.

von nico - am 28.02.2003 22:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.