Lescasa traf helena nach langer Zeit wieder

Startbeitrag von Lescasa am 15.06.2005 23:46

Lescasa kam in die Tarverne.
Hermes saß dort,seine Kleidung teilweise zerissen,Blut klaffte aus einer sichtbaren Wunde.
Er spendierte Hermes daraufhin einen roten Ka La Na.
Sie tranken und plauderten,bald musste Hermes aufgrund seiner Wunden sich zur Nachtruhe begeben.
Als Hermes leicht schleppend die Tarverne verliess,viel sein Blick auf helena,die sich am Kamin es sich sichtbar gemütlich gemacht hatte.
Da sie zum Sklavenhaus gehört und er sie lange nicht gesehen hatte,rief er sie zu sich.
Überrascht stellter er fest das die Lady Sita,helena einen Zusatzkragen angelegt hatte.
helena war zwar an Sita ausgeliehen,aber wie kommt die Lady dazu helena einen ihrer Kragen anzulegen?
Aufgebracht schleift er helena ins Sklavenhaus um ihr den Kragen von Sita (SZ) zu entfernen.
Taliana hatte helena aufgetragen in der Tarverne zu dienen.....Mignon hatte als sie noch Freie war und angstellt im Sklavenhaus zwar helena aufgetragen Sita bei ihrer Arbeit auszuhelfen.... aber das ging zu weit!
Lescasa befahl helena wieder nurnoch in der Tarverne auszuhelfen,wenn Sita helena sucht,wird sie sich schon im Sklavenhaus melden.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.