Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Schweinbachhof-Forum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Naddy, Annick, Elli, Sabi, Steffi, Ina, Johanna, Basti, Wiebke, Isa, ... und 3 weitere

Wen seid ihr als Erstes geritten?

Startbeitrag von Naddy am 01.05.2003 19:02

Also ich bin den Eldur als erstes geritten, als ich auf dem Schweinbachhof zum ersten Mal war, ja und danach eigentlich gar nicht mehr...

Antworten:

Ich bin als erstes die (weiße) Fina geritten! Im ersten Jahr dann noch und dann leider fast nimmer! Was aber cool is, die gehört jetzt ner Bekannten von mir!

von Wiebke - am 01.05.2003 19:13
Ja, die ist wirklich cool, bin sie zweimal geritten, einmal ohne Sattel, da war ihr Tölt echt sehr praktisch! ;-)

von Naddy - am 01.05.2003 19:24
Oh, da hab ich schon andere Erfahrungen gemacht. Ich bin die auch ohne Sattel geritten und ihre Wirbelseule ist inzwischen sehr hervortstehend und somit sehr schmerzhaft... Nix gegen Fina, echt (sie hat mich immerhin sicher durch die Dressurprüfung getragen) aber das war schon krass.
Isa

von Isa - am 01.05.2003 19:43
Also ich bin in meiner ersten Reitstunde den Hnokki geritten.
Damals haben wir zu zweit ein Pferd bekommen (also natürlich blos die Anfänger) und mussten es gemeinsam putzen,satteln ,trensen usw. weil wir es ja noch net konnten bzw.es gerade erst gelernt hatten.
Ich war leider mit so einer Zimtzicke zusammen.Als wir dann auf der Bahn waren,durfte einer auf dem Pferd sitzen und einer musste führen,nach einiger Zeit sollte gewechselt werden.Jedenfalls hat die dumme Kuh mich einfach nicht reiten lassen und ist selber die ganze seit geritten.Als Susi das gemerkt hatte durfte ich den Rest der Stunde (ein großteil)auf Hnokki reiten.
Lieber Hnokki *respekt* du hast dich echt sauber aufgefükrt.
kathi

von Kathi - am 02.05.2003 07:50
Ich bin in meiner 1. Reitstunde die Nös geritten und beim 1. Ausritt hatte ich den Hnokki! Die weiße Fina mag ich auch total gern! :-)

von Babsi - am 02.05.2003 08:55
Also ich hab in meiner ersten Reitstunde (auf m Sb-hof) die Atina ghabt. und seit dem hass ich sie. Naja, war halt net so gscheit. Miriam

von Miriam - am 02.05.2003 10:52

Also bei meiner ersten Reitstunde auf dem SBH bin ich Helmingur geritten.
Aber der is ja schon 3 oder 4 Jahre weg.Basti

von Basti - am 02.05.2003 11:13
Der Helmi, der war echt cool. Bin den zwar nie geritten, aber fand den vom Umgang her voll genial! ;-)

von Naddy - am 02.05.2003 12:22
Ich bin in meiner 1. Reitstunde Hrammur geritten. Da hab ich ihn aus verstehen bei den Stuten angebunden. Als wir des 1. Mal ausgeritten bin, hatte ich au Hrammur. Da hat es dann scho zum dämmern angefangen und ich war froh ein ,,weißes" Pferd zu haben, weil man mich dann besser sieht! ( :xcool: )
Als wir dann des 1. Mal beim ausritt galloppiert sin, hatte ich Aska. Wir sin da so nen Berg hochgalloppiert und ich wär fast den Hals runtergerutscht. Als wir dann wieder auf dem SBH waren und ich aska andie nächte Anfängerin weitergegeben hatte, hab ich mir ausgemalen wie es wohl gewesen wäre wenn ich so unter einem Pferd liege. In der Nacht hatte ich dann einen Alptraum, wie Aska mir mit ihrem Huf auf des Gesicht getreten is. An der Stelle bin ich dann aufgewacht. Dann hab ich aus dem Fenster zum Wallachpaddock (oder wie man des schreibt) geschaut nud einen Laster gesehen der zum Bauerhof gefahen is. (zu dem der neben dem SBH is)da war ne Milchkanne drauf abgebildet, aba ich, noch voll bei meinem Alptraum hab gedacht dass es ein Herz von ner Kuh is.

Annick

(Sorry dass ich so lang geschrieben hab!!!)

von Annick - am 02.05.2003 18:13
Ich bin in meiner 1. Reitstunde Hrammur geritten. Da hab ich ihn aus verstehen bei den Stuten angebunden. Als wir des 1. Mal ausgeritten bin, hatte ich au Hrammur. Da hat es dann scho zum dämmern angefangen und ich war froh ein ,,weißes" Pferd zu haben, weil man mich dann besser sieht! ( :xcool: )
Als wir dann des 1. Mal beim ausritt galloppiert sin, hatte ich Aska. Wir sin da so nen Berg hochgalloppiert und ich wär fast den Hals runtergerutscht. Als wir dann wieder auf dem SBH waren und ich aska andie nächte Anfängerin weitergegeben hatte, hab ich mir ausgemalen wie es wohl gewesen wäre wenn ich so unter einem Pferd liege. In der Nacht hatte ich dann einen Alptraum, wie Aska mir mit ihrem Huf auf des Gesicht getreten is. An der Stelle bin ich dann aufgewacht. Dann hab ich aus dem Fenster zum Wallachpaddock (oder wie man des schreibt) geschaut nud einen Laster gesehen der zum Bauerhof gefahen is. (zu dem der neben dem SBH is)da war ne Milchkanne drauf abgebildet, aba ich, noch voll bei meinem Alptraum hab gedacht dass es ein Herz von ner Kuh is.

Annick

(Sorry dass ich so lang geschrieben hab!!!)

von Annick - am 02.05.2003 18:14
also ich hatte meine erste reitstunde vor acht jahren auf da nöss war voll schön

von Elli - am 03.05.2003 23:42
Bei meiner ersten Reitstunde beim SBH hatte ich Kolga!! War echt klasse!!

von Sabi - am 06.05.2003 12:00
Ich hatte an meine ersten Reitstunde auf dem SBH die Táta, die is voll cool, und mit der bin ich dann au ohne sattel noch geritten.
Steffi

von Steffi - am 07.05.2003 12:13
HI,
ich bin auch als aller erstes auf dem Hnokki geritten

von Johanna - am 07.05.2003 12:57
Ich hatte beim 1. Mal die Brunka ,ist damals aber net so toll gelaufen...

von Ina - am 11.05.2003 13:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.