Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
wuelsi, Rolf, der Frequenzenfänger, waverider, -, drahtlos, Manager.

Deutscher Sender Wannenberg bei D-Giessen mit Swisscom Broadcast Beteiligung

Startbeitrag von wuelsi am 25.08.2013 20:11

Hab heute eine Wanderung Rund um den nahe an der Schweizer Grenze befindlichen Sender Wannenberg gemacht. Interessanterweise stellte ich fest, dass dort auch ein neueres Häuschen angeschrieben mit Swisscom Broadcast und einer 031er Telefonnummer steht. Aber eigentlich werden von diesem Sender doch gar keine Schweizer Radioprogramme ausgestrahlt, sondern "nur die Sender SWR 1-4 sowie Radio Seefunkt auf 107.0. Oder dient dieser Sender auch dem Flugfunk resp. Skyguide, denn alle von Norden anfliegenden Flugzeuge zum Zürcher Flughafen müssen bei diesem Sender vorbei?
Interessant war auch die Stromzufuhr zu diesem Sender. Bis 200 Meter vor dem Sender wird diese über normale Strommasten geführt und dann erst die letzten 150-200 Meter unter Boden und durch Waldboden geführt. Ebenfalls in der Nähe des Senders befindet sich ein besseres Jägerhäuschen, jedoch mit einem "ominösen" Zaun umgeben und mit einer Richtstrahlantenne versehen. Ob es als "geheimes" Studio dient(e)?

Antworten:

DAB 12C sendet von dort.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 25.08.2013 20:22
Zitat
Rolf, der Frequenzenfänger
DAB 12C sendet von dort.

Und welche Sender sind dafon zu hören?
Hätte man diesen DABC nicht besser auf Schweizer Seite gebaut?

von wuelsi - am 26.08.2013 20:34
Es dürften etwa diese Programme sein:

Radio SRF 1 / DAB
Radio SRF 1+ / DAB+
Radio SRF 2 Kultur+ / DAB+
Radio SRF 3+ / DAB+
Radio SRF Musikwelle / DAB
Radio SRF Musikwelle+ / DAB+
Radio SRF Virus+ / DAB+
Radio SRF 4 News / DAB
Radio SRF 4 News+ / DAB+
Swiss Pop+ / DAB+
Swiss Classic+ / DAB+
Swiss Jazz+ / DAB+
RTS-1ERE+ / DAB+
Rete Uno+ / DAB+
RR-SRG+ / DAB+
WRS+ / DAB+ (nur noch bis 3. Sept. 2013)

von drahtlos - am 26.08.2013 23:04
Zitat
wuelsi
Hätte man diesen DABC nicht besser auf Schweizer Seite gebaut?


Wozu ein teurer Neubau, wenn man sich auch irgendwo einmieten kann? Der Wannenberg ist ideal, um primär die Gegend zwischen Zurzach und Eglisau zu versorgen und dient auch darüber hinaus als guter Lückenfüller für das 12C-Gleichwellennetz.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 27.08.2013 03:16
Die swisscom ist schon lange auf dem Wannenberg bei Grießen vertreten. Das ist nichts Neues.

---> http://s14.directupload.net/file/d/3361/slk9r8ym_jpg.htm

---> http://s1.directupload.net/file/d/3361/ypcyjn4i_jpg.htm

So sah es dort schon vor 6 Jahren aus.

von Manager. - am 27.08.2013 17:02
Der Wannenberg ist auch auf UKW ein Topstandort!
Der geht rund um den Bodensee trotz ~ 500 Watt.

von - - am 27.08.2013 21:02
Die Signalzulieferung der Radioprogramme erfolgt die per Telefonleitung von der Schweiz aus oder via Link?

von wuelsi - am 28.08.2013 20:31
Hallo wuelsi. Über eine Telefonleitung funktioniert grenzüberschreitend eine Übertragung eines ETI-Signales kaum zuverlässig. Ich denke, dass der Wannenberg über eine grenzüberschreitende Richtfunkverbindung erschlossen ist.

von waverider - am 31.08.2013 18:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.