Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
34
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rabbit76, dxbruelhart, Maxtech, DAB-Swiss, radiohead, obraendl, Jassy, Tatzelwurm, Heinz Lindenmann, Stefan Heimers, ... und 4 weitere

Radio 105 und 1 ab Morgen wieder auf DAB+ Jetzt Umbau

Startbeitrag von Maxtech am 31.03.2014 12:01

Radio 1 und Radio 105 sind ab Morgen 1.4. wieder auf DAB+, aber nur im Grossraum Zürich.

Der Umbau hat bereits begonnen. Radio 105 auf 93 MHz wurde vorübergehend abgeschaltet um an der Antenne auf dem Züriberg zu arbeiten.

Antworten:

Finden die 1. Aprilscherze nun schon einen Tag zuvor statt? Ich wünsche mir ein Forum ohne Scherze.

von Tatzelwurm - am 31.03.2014 12:07
Auf 93.0 ist zur Zeit tatsächlich kein Radio 105 empfangbar...

Zitat

Wegen eines technischen Problems auf dem Zürichberg, sind wir für kurze Zeit auf UKW 93.0 nicht empfangbar. Unsere Techniker setzten alles daran, den Ausfall so schnell wie möglich zu beheben. Bis dahin sind wir auf UKW 105.0, Kabel und auf
www.105.ch empfangbar. Herzlichen Dank fürs Verständnis!


Quelle: facebook

von radiohead - am 31.03.2014 12:16
Sandro Huber sagte, dass vom Zürichberg morgen am 1.4. ein eigenes DAB-Ensemble von Roger Schawisnki startet, es soll dann vom Anfang an eben Radio 1 und Radio 105 sowie DJRadio ausgestrahlt werden. Diese Ueberraschung ist gross, wir sehen das morgen dann. Es soll auf 5A ausgestrahlt werden.

von dxbruelhart - am 31.03.2014 13:20
Mitlerweile sendet 105 auf 93 MHz wieder.

Das ist auch eine Idee mit einem kleinerem DAB Versorgungsgebiet und ohne eine Verbreitungsgesellschaft. Somit natürlich einiges preiswerter. Werde ich nun mal den Suchlauf starten.

von Maxtech - am 31.03.2014 13:32
Hehehehe, das glaube ich erst wenn es jemand von Euch wirklich empfangen kann... ;-)

von DAB-Swiss - am 31.03.2014 13:35
Der 5 A ist nicht für den Standort Zürichberg koordiniert.
Tönt irgentwie nach Ente....

von RADIO354 - am 31.03.2014 13:48
April April..

von Jassy - am 31.03.2014 14:10
Es wird schon heute abend getestet, aber auf 6A - und nicht auf 5A; das Ensemble wird auch morgen sicher laufen auf 6A - und wie es dann weitergeht, sehen wir.

von dxbruelhart - am 31.03.2014 15:44
Mit diesen Aprilscherzen verlieren die Autoren und das Forum an Glaubwürdigkeit. Ist das wirklich nötig?

von Tatzelwurm - am 31.03.2014 16:46
Solange sie entlarvt werden und nur an einem Tag im Jahr stattfinden, sehe ich jetzt kein so großes Problem. ;)

von Wrzlbrnft - am 01.04.2014 04:34
Tatsächlich 105 und Radio 1 mit ultra schwachem Signal in Wallisellen eingelesen. Bringe kein Ton hin. Woher kommt dieses Signal? Also vom Zürichberg müsste es stärker sein...

Edit: In Oerlikon hatte ich mehr Signal...

von Rabbit76 - am 01.04.2014 13:23
@Rabbit76

Vielleicht vom Uetliberg, auf welchem Kanal empfangst Du das, auf 6A. Wuerde mich nicht wundern wenn der Schawi ein eigenes Ensamble auf die Beine gesrtellt hat.

Gruss obraendl

von obraendl - am 01.04.2014 15:13
Das kann ich leider nicht mehr testen , da ich den Pure Move 2500 dabei hatte mit Auto Suchlauf. In Schaffhausen geht da natürlich gar nix. .kick fm , diethelm famulari sind noch drauf.. letzter in DAB ohne plus. Erst morgen kann ich ein anderes Radio mitnehmen. Sieht nach eigenem Ensemble aus... Jedoch sehr schwach.

von Rabbit76 - am 01.04.2014 15:16
Hier in Rotkreuz habe ich nichts gefunden. Werde mal mit dem Auto einen Berg hinauf fahren und mit dem DAB+/FM Autoradio Kenwood KDC-DAB41U einen Scan vornehmen, mal sehen ob da was kommt.

Gruss obraendl

von obraendl - am 01.04.2014 15:32
@obraendl: Das lohnt sich nicht wirklich... Das Signal ist wie gesagt ultra schwach.

von Rabbit76 - am 01.04.2014 16:07
Das ist so lustig aber der 1. April neigt sich jetzt dem Ende zu. Fertig lustig

von JMB - am 01.04.2014 16:39
Das ist gar kein Witz!!!! Beim Scannen in Oerlikon 4 Programme gefunden. Nur wirklich schwaches Signal.

von Rabbit76 - am 01.04.2014 16:55
Vielleicht sind das ja die LIMUS Leute gewesen, welche was getestet haben. Die haben schliesslich auch noch einen Versorgungsauftrag ab Mai 2014. Allenfalls ist ja dort auf einmal doch noch Radio 1 und 105 dabei.....

Noch besser wäre es doch gewesen - wenn die Radio 1 und 105 Betreiber heute früh geschrieben hätten: DAB wird in der ganzen Schweiz heruntergefahren und beerdigt!!!! Natürlich mit ein paar wirkungsvollen Begründungen - versteht sich!

Das hätte hier im Forum für etwas Aufregung gesorgt! Aber so - ist doch vieles kalter Kaffee.

von drahtlos - am 01.04.2014 17:17
Spannend, da muss ich wohl morgen mal ein portables DAB Radio zur Arbeit mitnehmen.

von radiohead - am 01.04.2014 17:51
Auf der Forch kommt das Essemble sehr gut. Könnte vom Swisshotel Oerlkikon sein.

von Maxtech - am 01.04.2014 18:14
Und was läuft denn da genau an Kennungen und Programmen...?

Der 1. April ist einfach immer wieder lustig! :rolleyes:

von DAB-Swiss - am 01.04.2014 18:21
Ich war heute in Zürich bei einem Kollegen in der Rautistrasse, und da konnte ich auch dieses Ensemble empfangen mit Radio1, Radio 105 und Kick FM (DJRadio wurde also offensichtlich durch Kick FM ersetzt):



Der Empfang war da recht stark möglich; mit der richtigen Ausrichtung der Teleskopantenne konnte ich so Vollempfang mit 16 Balken am Microspot erreichen.
Ich bin mir sicher, dass dies nicht von der Felsenegg kommt, und auch nicht von der Digris-Limus stammt.

von dxbruelhart - am 01.04.2014 20:41
Das 6A Ensemble ist mit 4 DAB ohne Plus Programmen bestückt... Radio 1, Radio 105, Kick Fm, DiethelmFamulari. Empfangbar nur in Zürich...

von Rabbit76 - am 02.04.2014 03:50
Sodeli, habe mich nun mal ans BAKOM gewandt, für fundiertere Informationen zu diesem mysteriösen Zürcher-Ensemble. Sobald ich eine Antwort habe, so melde ich es Euch hier... :xcool:

von DAB-Swiss - am 02.04.2014 05:43
Wer empfängt...6 A Ensemble. In Rotkreuz kein Empfang.

von Heinz Lindenmann - am 02.04.2014 07:31
Zitat
Rabbit76
@obraendl: Das lohnt sich nicht wirklich... Das Signal ist wie gesagt ultra schwach.


Und ob es sich gelohnt hat, Ich war auf einem Huegel (Littauerberg ehemaliges Schulhaus, 6 KM nordwestlich von Luzern), Radio 1 auf 6A konnte ich zwar nicht empfangen jedoch das SRG SSR D01 Ensemble und das SWR_BW Ensemble mit stabiler Audio Qualitaet.

Gruss obraendl

von obraendl - am 02.04.2014 07:50
Wir werden am Radiotreff morgen Donnerstsag abends ab 18.30h genauer erklären, was es mit diesem Ensemble auf sich hat; wer also wisssen will, was wie wo, der komme an den Radiotreff in Jona im Restaurant-Pizzeria Beppi am 3.4.

von dxbruelhart - am 02.04.2014 08:33
In Zürich ist auf 6A gar NICHTS empfangbar.

Ende der Diskussion und dieses bescheuerte sinnlose Thema kann eigentlich geschlossen werden.

von radiohead - am 02.04.2014 11:57
Jetzt läuft auch nix mehr. Am morgen um 6:00 hats noch funktioniert. Das ist wirklich seltsam... War das nur ein Test?

von Rabbit76 - am 02.04.2014 13:18
Das ganze war zum Teil ein 1. Aprilscherz.
Radio 105 hatte tatsächlich am 31.3. nachmittags einen Sendeausfall. Was aber nicht stimmte, dass die Antenne umgebaut wird für DAB Abstrahlung ab Züriberg.

Trotzdem waren 3 Programme gestern auf 6A empfangbar.
Jemand hat meinen Scherz in Realität umgesetzt.

Ob 6A noch on Air ist, kann ich nicht sagen, da ich es nur auf der Forch empfangen konnte.

von Maxtech - am 02.04.2014 13:22
Nein, 6 A ist off.. Schöner Scherz.... Die 4 programme waren wirklich onair. Hat da jemand selbst ein DAB Ensemble gesendet... Sowas.

von Rabbit76 - am 02.04.2014 13:51
Piratensender also.... Der Fakt das in DAB-Alt gesendet wurde spricht für sich.

von Jassy - am 02.04.2014 15:24
Morgen ist wieder der 1. April ;)

von Stefan Heimers - am 31.03.2015 21:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.