Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat
Beteiligte Autoren:
RADIO354, RadioZombieCH, dxbruelhart, mkey, Joachim M., Maxtech, lindau42, Möchtegern Dxer

Auf welchen Frequenzen empfängt ihr FM1? (UKW)

Startbeitrag von RadioZombieCH am 03.03.2015 17:48

Auf welchen Frequenzen empfängt ihr FM1?
In Schaffhausen empfangen ich auf diesen Frequenzen
Beste Frequenz:103.2 Hoher Kasten Stereo RDS
Mittlere Stärke: 100.4 Strichboden Mono
Sehr schlecht : 91.8 Wil mono

Antworten:

Die 103.2 koimmt vom Hohen Kasten
Die 91.80 kommt von Wil.

Ich empfange hier FM1 in Netstal auf UKW:
89.10 Mollis-Wälschbüel Ortssender
92.90 St. Gallen Schlössli stark sauber neben Ortssender 93.0 Biberlikopf
92.70 Valzeina-Mittagplatte eher schwach, etwas verzerrt

von dxbruelhart - am 03.03.2015 19:37
Standort Lindau (Bodensee)

inzwischen komplett über DAB+
... aber zuvor auf 92,9 (ehemals Aktuell) und 100,8 (Ehemals Rheintal),
je nach Lage auch noch die 103,9

von lindau42 - am 04.03.2015 06:20
Feusisberg Strickli auf 106,5 MHz wäre die beste Frequenz im ZH-Oberland. Jedoch ist bei mir dieser Standort etwas abgeschattet und die Antenne Voralberg drückt FM1 weg.
Sauber kommt er über 89.10 Mollis-Wälschbüel und DAB+

von Maxtech - am 04.03.2015 10:35
Hallo Zusammen,

Im Mittleren St. Galler Rheintal gibt es FM1 auf :

87,8 Mhz Vaduz Erbi ( Fürstentum Liechtenstein )
92,7 Mhz Valzeina Mittagsplatte.
99,1 Mhz Buchser Berg
100,8 Mhz Rüthi- Bismer
Indoor mit dem " Nassen Schnürsenkel " in Stereo.

Dann noch 103,2 Mhz vom Hohen Kasten.
Die 97,9 Mhz aus Widnau Viscosestrasse.
Die 97,9 Mhz aus Vilters.
Portabel Indoor in gutem Mono.

Die 100,4 Mhz Alt St. Johann Strichboden kommt etwas Schwächer herein.
Ebenso die 93,7 Mhz aus Widnau, Viscosestrasse
MfG aus der Ostschweiz.
Det.

Edit : Frequenz 97,9 Mhz von Standort Vilters mit Widnau verwechselt. Siehe Weiter Unten im Thread.

von RADIO354 - am 04.03.2015 13:30
Beste Wahl ist hier:
103.2 der Kasten
100.8 Rüthi
99.1
Empfangen hab ich auch schon mal
99.7; 87.8; 97.5
Und natürlich via DAB+

von Möchtegern Dxer - am 04.03.2015 16:57
Zitat
RADIO354
Die 97,9 Mhz aus Widnau Viscosestrasse.
Portabel Indoor in gutem Mono.

Hmm, meim Haussender (knapp 500 Meter) sendet aber auf 93.7 und dürfte im Werdenberg kaum mehr zu empfangen sein.

von mkey - am 05.03.2015 18:46
87,8 S. Margrethen Industriestrasse O=1
89,3 Rorschacherberg Hof O=3
92,9 St. Gallen Peter und Paul O=3
93,7 Widnau Viscosestrasse O=1
94,6 Waldstatt Geisshalden O=2
96,8 Ebnat-Kappel Girlen Simi O=2
97,5 Speicher Vögelinsegg O=2
97,9 Vilters Targön O=1
99,1 Buchserberg O=2
99,7 Thal Brunnacker O=1
100,8 Rüthi Bismer O=2
103,2 Altstätten Hoher Kasten O=4
105,2 Herisau Ramsen O=3

Bei Normalbedingungen mit dem DE 1103
QTH 9E35 / 47N57

von Joachim M. - am 05.03.2015 20:21
Zitat
mkey
Zitat
RADIO354
Die 97,9 Mhz aus Widnau Viscosestrasse.
Portabel Indoor in gutem Mono.

Hmm, meim Haussender (knapp 500 Meter) sendet aber auf 93.7 und dürfte im Werdenberg kaum mehr zu empfangen sein.


Da habe Ich die Frequenz verwechselt.
Es ist die 93,7. Läuft Hier mit dem DE 1103 Indoor auf dem Schreibtisch stehend wobei die Teleskopantenne
nicht herausgezogen ist.
Gut der Degen ist modifiziert ein Anderer Empfänger schafft FM1 ebenfalls Indoor in angekratztem
Mono auf der 93,7 zu empfangen..
Auf der 97,9 Mhz läuft Hier auch FM1 Indoor allerdings von Vilters und nicht Widnau.

von RADIO354 - am 06.03.2015 13:40
Interessant. Wohnst du an erhöhter Lage?

von mkey - am 06.03.2015 19:23
.

von RadioZombieCH - am 07.03.2015 12:10
Zitat
mkey
Interessant. Wohnst du an erhöhter Lage?


Eigentlich noch im Tal.
Das Mehrstöckige Gebäude steht etwa 480 m über NN.
Aber Ich wohne ganz Oben.
Dann sind in Entgegengesetzter Richtung zum Sender diverse Berge mit ca. 2200 m über NN.
Das bewirkt Relektion( en ). Diese können den Empfang Hier vor Ort begünstigen.

von RADIO354 - am 07.03.2015 13:35
.

von RadioZombieCH - am 12.07.2015 11:41
FM1 hat beim Strichboden-Sender Stereo. So viel ich weiss hatten die im Sommer keinen Stereo-Sound.

von RadioZombieCH - am 29.10.2017 11:08
Die FM1 Frequenz 97,9 Mhz via Vilters ist schon seit Monaten nicht in Betrieb.
Im Internet bei den FM1 Empfangsmöglichkeiten ist die 97,9 Mhz noch mit Dabei.

von RADIO354 - am 29.10.2017 11:23
Da der Sender Vilters von FM1 nun schon seit Anfang April ausser Betrieb ist, wird der sicher nicht mehr in Betrieb gehen.

von dxbruelhart - am 29.10.2017 20:04
Die Meldung wurde nun gelesen, und nun wurde der Sender repariert und er soll wieder laufen (nach 7 Monaten Ausfall); wer kann die Wiederinbebriebnahme bestätigen?
PS: Hier läuft auf 97.90 der Feldberg mit SWR2

von dxbruelhart - am 16.11.2017 21:53
Der FM 1 Sender auf 97,9 Mhz läuft wieder.

von RADIO354 - am 17.11.2017 10:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.