Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rete_Svizzera, dxbruelhart, Rolf, der Frequenzenfänger, MagicMax

Tage der offenen Türe am Pélérin (20.21.6.) und am San Salvatore (5.9.15)

Startbeitrag von dxbruelhart am 16.06.2015 06:59

Offene Türen an den Sendestandorten Mont-Pèlerin und San Salvatore

Die Sendestandorte Mont-Pèlerin in der Westschweiz und San Salvatore im Tessin öffnen ihre Türen und laden grosse und kleine Besucher zu einer Besichtigung ein.

20./21. Juni: Tag der offenen Türen Mont-Pèlerin

Auf der Sendestation Mont-Pèlerin feiert der Panoramalift Plein-Ciel ein Jubiläum: Seit 20 Jahren transportiert er Besucher auf die Spitze des Sendeturms. Von oben, 65 Meter über dem Boden, bietet sich ein einmaliges Panorama: vom Genfersee über Wälder, Felder und Weinberge bis ins Rhonetal.


Aus diesem Anlass öffnet Swisscom Broadcast am Wochenende vom 20./21. Juni die Türen der Sendestation. Wir gewähren Ihnen einen umfassenden Einblick in die digitalen Technologien, wie etwa die Übertragung von Fernseh- (DVB - Digital Video Broadcasting) und Radioprogrammen (DAB - Digital Audio Broadcasting).


Auch für Verpflegung und Vergnügen ist gesorgt. Und für unsere kleinsten Gäste steht eine Hüpfburg bereit.


5. September: Tag der offenen Türen San Salvatore

Die Sendestation San Salvatore lädt Gross und Klein am 5. September zu einem Besuch ein. Erfahren Sie, wie Fernseh- und Radioprogramme übertragen werden. Für Verpflegung und Unterhaltung ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt. Und auch hier erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht: Das 360°-Panorama vom Monte San Salvatore gibt den Blick frei über den Luganersee bis in die Po-Ebene und auf die Bergketten der Schweizer und Savoyer Alpen.

https://www.swisscom.ch/de/business/broadcast/ueber-uns/newsletter/newsletter-archiv/2015_2_t04.html

Antworten:

Ja ich werde gehen schauen auf Monte San Salvatore
es ist unser Hausberg

von Rete_Svizzera - am 17.06.2015 16:27
Gehe ev. auf den Mont Pélérin

von MagicMax - am 17.06.2015 19:43
Als Erinnerung noch mal nach oben geholt: TdoT auf dem San Salvatore am 5. September.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 18.08.2015 20:08
Monte San Salvatore porte aperte:
mit funicolare kostet es 5.- fr. wie damals vor 125 anni
es beginnt um 9:30



von Rete_Svizzera - am 01.09.2015 15:00
War jemand dort am Samstag?

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 07.09.2015 09:25

Fotos porte aperte Monte San Salvatore TI (5.9.2015)

Hier sind nun die Fotos von porte aperte Monte San Salvatore,
es war kalt dort oben, und stark bewòlkt, zeitweise kam Sonne.

Der Technicker Signor Polti von Swisscom hat mir gesagt, wenn
es stark sturm ist mùssen sie Fussmarsch von Carona zu Vetta
machen um den Sender zu reparieren, es ist nur noch 1 Notsender
dort, er ist fùr RSI 88.1 MHz, im katastrophen und krisenfall, geht
also nur noch 88.1 Rete uno.

Hier sind nun die Bilder:

























Kabel die zu den Antennen gehen, Kabelschacht








Sendeanlage von Radio Fiume Ticino, FM 100.0 MHz 4kW ERP


DAB und DVB-T Ricevitore


Sendeanlage Radio 3i, 2,5 kW ERP


DAB Sender, SSR, 225 W


DVB-T Sender, SSR, 3.4 kW








RAI mux, DTT Sender fùr Campione d'Italia Versorgung, 100 W




Noch was aus alten Zeiten


von Rete_Svizzera - am 07.09.2015 16:08

Re: Fotos porte aperte Monte San Salvatore TI (5.9.2015)

@ Rete svizzera: Eine sehr interssante Foto-Dokumention hast Du uns so geboten, danke!
Auf welchem Kanal sendet denn das RAI DVB-T Bouquet vom San Salvatore?

von dxbruelhart - am 07.09.2015 16:27

Re: Fotos porte aperte Monte San Salvatore TI (5.9.2015)

Zitat
dxbruelhart
@ Rete svizzera: Eine sehr interssante Foto-Dokumention hast Du uns so geboten, danke!
Auf welchem Kanal sendet denn das RAI DVB-T Bouquet vom San Salvatore?


RAI mux 1 sendet auf C23, 490 MHz und RAI mux 3 auf C26, 514 MHz
es wird rundstrahlung gesendet von den Antennen weissen fast zuoberst
auf die Spitz des Turms:



von Rete_Svizzera - am 07.09.2015 17:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.