Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
DJ Taifun, Rete_Svizzera

DAB Empfangsbeobachtungen Valle di Verzasca (TI)

Startbeitrag von Rete_Svizzera am 19.08.2016 17:34

DAB Empfangsbeobachtung
von Diga di Verzasca bis Lavertezzo in Auto

leider bricht der empfang von 12A immer wieder ab auf dieser
Strecke, selbst in Lavertezzo geht DAB nicht ùberall,
es fehlt ganz klar einen DAB Sender auf Monti di Motti.

Schade das DAB noch nicht sauber ausgebaut ist in Valle di Verzasca.
Weil in OUC sind RSI1, RSI2, RSI3 und RTS1 gestòrt.

87.8 RTL102.5 (San Bartolomeo) zu hoher hub
88.0 RSI 1 (Monti di Motti) stòrungen dank RTL102.5 und auch durch die 88.1
88.1 RSI 1 (Monte San Salvatore)
92.3 RSI 2 (Monti di Motti) Fehlkoordinierung durch UFCOM gegen 92.5 RSI3 Gerra Lutri
92.5 RSI 3 (Gerra Lutri)
95.8 DRS1 (Monti di Motti) stòrungsfrei
101.0 RTS1 (Monti di Motti)
101.2 Radio number one (San Bartolomeo) zu starker hub, stòrt RTS1 101.0
103.5 RSI 3 (Monti di Motti)
103.7 RSI 3 (Brione) zischt in Stereo ganz stark in Lavertezzo dank RTO 103.7
103.7 RTO (San Bartolomeo) zu hoher hub, stòrt die 103.5 und 103.7 RSI3

Man sieht also das OUC keine alternative ist, deshalb unbedingt DAB auf Monti di Motti
aufschalten.

Empfehlung an UFCOM folgende Frequenzen zu verschieben:
88.0 RSI1 (Monti di Motti) auf 88.1 schieben
92.3 RSI2 (Monti di Motti) auf 92.8 schieben
101.0 RTS1 (Monti di Motti) auf 100.9 schieben
103.7 RSI3 (Brione) auf 103.3 schieben (gleichkanal mit Cardada 103.3 stòrt nicht)
103.5 RSI3 (Monti di Motti) auf 101.8 schieben

Antworten:

Wie es ausschaut kommt der Standort S.Bartalomeo oberhalb Locarner See Westufer gut über die Berge, die als Höhenzug um die 2000m hoch sind.

von DJ Taifun - am 20.08.2016 09:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.