Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
MagicMax, Frequenzfieber, Maxtech, woody1, dxbruelhart

Energy Bern 96,3 Sender Belpberg-Fuhren seit über 1 Monat stumm

Startbeitrag von MagicMax am 22.10.2016 07:37

Offenbar hat es noch niemand gemerkt (vielleicht liegt es daran, dass fast niemand Energy Bern höher ;-))
Seit über 1 Monat ist auf 96,3 nur noch ein Leerträger aufgeschaltet, der Sender ist stumm.
Das Autoradio wählt in der Region Münsingen-Konolfingen meist entweder die 101,7 (Hauptfrequenz Bantiger) oder die 92,1 (Gurzelen-Wissbach).
Die RDS-Informationen auf 96,3 sind weg.
Die übrigen Programme vom Sender Belpberg-Fuhren (Neo 1 - 100,7 und Radio Bern1 - 98,4) funktionieren normal.

Antworten:

Warum schaltet sich der Sender da nach so langem Leerträger nicht selbst ab? Oder warum schaltet der Techniker den Sender nicht ab, wenn er nur mit einem Leerträger läuft?

von dxbruelhart - am 22.10.2016 08:48
Ist die Frequenz immer noch stumm?

von Frequenzfieber - am 04.12.2016 20:30
Zitat
Frequenzfieber
Ist die Frequenz immer noch stumm?


Ja, immernoch.
Offenbar hört fast niemand Energy, deshalb hat wohl auch niemand bei denen reklamiert...
Ob Energy wohl weiss, dass der Sender schon lange off-air ist?

von MagicMax - am 06.12.2016 21:12
Offensichtlich nicht und es scheint auch niemanden zu interessieren. Falls die Frequenz nochmal wiederbelebt wird, dann gib uns bitte hier kurz eine Info... :cheers:

von Frequenzfieber - am 09.12.2016 16:01
Seit vor-gestern wieder "on-air".
Meine Vermutung:
-Bis jetzt hat es niemanden interessiert / gestört
-Jemand von Energy / Ringier / Bakom etc. hat hier mitgelesen und einen Techniker aufgeboten
Vielleicht war es aber einfach nur Zufall und die Reparaturarbeiten dauerten schlicht und einfach Monate, weil z.B. Ersatzteile beschafft werden mussten.

von MagicMax - am 10.12.2016 07:55
Es reagiert ja auch niemand bezüglich der grottenschlechten Qualität von Radio del Mar. Nicht mal die Email-Adresse funktionniert.

von woody1 - am 10.12.2016 09:24
@ MagicMax:
So lange dauert das bei einem seriösen Unternehmen nicht. Da sollte stets Ersatz bereit stehen und innert Stunden behoben sein. Vielleicht musste auch nur ein Resetknopf gedrückt werden. Wie dem auch sei, es wird einfach niemandem aufgefallen sein, was schon viel über die Bedeutung dieses Senders aussagt...

von Frequenzfieber - am 10.12.2016 14:56
Vor ein paar Wochen fiel die DAB+ Versorgung aller Energy Sender aus.
Es gab keine Mitteilung auf der Energy Homepage, noch auf Facebook oder Twitter.
Schlussfolgerung: DAB+ wird zu wenig genutzt, oder auf UKW ausgewichen, oder anderer Sender gehört. Auswahl hat es mehr als genug.

von Maxtech - am 10.12.2016 15:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.