Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Wochen, 2 Tagen
Beteiligte Autoren:
RadioZombieCH, Rete_Svizzera, Adrian Böhlen, Mike, Tatzelwurm, RADIO354, dxbruelhart

Weitreichende Sendestandorte in der Schweiz.

Startbeitrag von RadioZombieCH am 03.06.2017 12:43

Rooterberg
Uetliberg
Säntis
Chasseral
Rigi
Andere könnt ihr hier auch aufzählen.

Antworten:

Valzeina Mittagplatte
Altstätten, Hoher Kasten
Stanserhorn

von RADIO354 - am 03.06.2017 13:22
Niederhorn
Les Ordons
La Dòle
Monte San Salvatore
St. Chrischona

von Rete_Svizzera - am 03.06.2017 17:55
- Etzel
- Bachtel

von Tatzelwurm - am 03.06.2017 21:53
Auch vermeintlich schwache Senderstandorte reichen gut mal (weit) über 100 km weit, z.B.
- Mollis-Wälschbüel
- Moron
- Gotschnagrat
Wenn ein Standort weit über seinem unmittelbaren Umfeld liegt (HAAT), dann reicht der dann meist auch überdurchschnittlich weit.

von dxbruelhart - am 04.06.2017 06:33
Klewenalp war frùher auch ein Standort der weiter als 100km weit ging,
damals noch auf der freien 101.3 DRS1, bevor Chestenberg 101.3 kam.
Damals wurde nur mit 17W ERP gesendet und war auch noch empfangbar
an Lac de Bienne und Sud Schwarzwald.

Jetzt sendet Klewenalp mit 50W ERP aber auf Frequenzen die alle mehrfach
belegt sind, daher hat dieser Standort heute keine grosse Reichweite mehr.

von Rete_Svizzera - am 05.06.2017 17:52
Niesen

von Mike - am 06.06.2017 15:53
SH-Kantonsspital
Wenn der mit seiner mickrigen Sendeleistung sogar noch in Kloten empfangbar ist...

von RadioZombieCH - am 07.06.2017 18:53
Nicht zu vergessen der Bantiger. Der Sendeturm wird heuer 20 Jahre alt. Bereits von der Aussichtsterrasse unterhalb der Antennenanlagen reicht die Sicht über 140 km weit nach Frankreich herein. Auch der Hohe Randen in Deutschland (119 km entfernt) ist knapp sichtbar.

von Adrian Böhlen - am 08.06.2017 07:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.