Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 1 Woche, 2 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 4 Tagen, 23 Stunden
Beteiligte Autoren:
Rete_Svizzera, DAB-Swiss, PeterA, odeon333

DAB+ Digris I02 Ticino sendet jetzt !

Startbeitrag von Rete_Svizzera am 13.06.2017 17:22

Digris I02 Ticino sendet jetzt auf 213.360 MHz

folgende Sender sind empfangbar

- Latina ( on air )
- Onyx ( noch stumm )
- Open BC ( noch stumm )
- Phare FM ( noch stumm )
- Skuizz ( noch stumm )
- Spoon ( noch stumm )
- Fiume ( on air )
- Gwen ( on air )
- IP music ( noch stumm )
- Jazz Asc ( on air )

sehr starkes Signal innen, sehr gut.:spos:

Antworten:

Von welchem Sendestandort empföngst du es ?

von PeterA - am 13.06.2017 17:33
Zitat
PeterA
Von welchem Sendestandort empföngst du es ?


Monte Marzio

von Rete_Svizzera - am 13.06.2017 17:36
Warum senden da nicht die Grenzsender Studio Star, RTO, Otto fm ? Rete Svizzera was haben die für Dab Pläne, wollen die alleine bei Ukw bleiben.

von odeon333 - am 13.06.2017 18:55
@Rete_Svizzera: Danke für die Info. Kannst Du herausfinden, mit wie vielen kbit/s gesendet wird? Vielen Dank! ;)

von DAB-Swiss - am 13.06.2017 19:54
Es sind alle on air nun mit 80 kbps

- Vibración Latina (80 kbps)
- Radio Onyx (80 kbps)
- Open BC (80 kbps)
- Phare FM (80 kbps)
- Skuizz (80 kbps)
- Spoon (80 kbps)
- Fiume (RFT Pop webradio) (80 kbps)
- Radio Gwen (80 kbps)
- IP music (80 kbps)
- Jazz Asc (Jazz Ascona RFT webradio) (80 kbps)
- Maxxima (80 kbps)

Leider ist kein RTO, Otto FM, Radio Italia und Studio Star dabei, die haben wohl kein interesse,
da sie schon in FM eine gute abdeckung haben, und in Italia ist FM (OUC) heilig.

von Rete_Svizzera - am 14.06.2017 08:36
Seit ca. 12:10 uhr heute sind alle DAB+ Sender von Mte. Marzio
wieder off ! Hoffentlich ist nichts verbrannt, es ist auch heute
am Feiertag recht heiss.

Ich teste heute nachmittag ob in Isone die DAB+ signal von San Bartolomeo
geht.

von Rete_Svizzera - am 15.06.2017 12:08
DAB+ Empfangsbeobachtungen Testfahrt

DAB+ sintonizzatore Kenwood KDC-DAB41U, antenna esterna sul tetto
DAB+ ricevitore Albrecht DR60

ich habe den làngeren ausfall von Monte Marzio DAB+ genutzt
um zu sehen ab wann geht San Bartolomeo 10C

route Vezia - Isone via stradali cantonali
( Cadempino - Lamone - Taverne - Mezzovico - Camignolo - Bironico - Medeglia - Isone )

San Bartolomeo empfangt man erst ab Mezzovico 1° rotonda via la munda, von sud
her kommend sehr gut und unterbruchsfrei bis kurz vor Camignolo, dann unterbricht es
viele mal immer wieder und in Bironico ist fast ganz schluss.
Kurz vor Medeglia geht es dann wieder einigermassen, mit vielen unterbrùchen.
Dann von ende Medeglia bis Isone caserma geht es wieder recht gut mit nur kleinen
unterbrùchen. Also zusammen gefasst in Auto also in Mezzovico sehr gut
und ende Medeglia bis Isone caserma empfang brauchbar.

Ein toller Sender in Digris I02 ensemble ist auch Maxxima (http://maxxima.radio.it/)

Neu hat Digris den namen von Fiume auf RFT Pop heute geàndert !
RFT Pop ist webradio von Radio Fiume Ticino, Locarno.



Isone caserma
ein Ort wo auch in OUC sehr vieles geht, (stark Mte. Marzio, Monte Orsa, Cardada,
Campo dei fiore, Mte. San Salvatore, Campione d'Italia, Gola di Lago.......
in DAB+ 12A SSR I01 und 10C Digris I02






Seit einigen minuten ist auch (IT SMI) Radio Italia SMI aufgeschaltet,
somit sind es nun 12 Sender


von Rete_Svizzera - am 15.06.2017 15:10
DAB+ Empfangsbeobachtungen Testfahrt

DAB+ sintonizzatore Kenwood KDC-DAB41U, antenna esterna sul tetto

emittente Monte Marzio canale 10C Digris I02 (2kW ERP direzionale)

route Manno - Mendrisio Fox Town via A2 e stradali cantonali

von Manno bis zu galleria Collina d'oro maximal empfang !
nach ausfahren galleria Collina d'oro A2 - Gentilino, Pambio Noranco ist
kein empfang von 10C mòglich.

Der empfang kommt erst wieder ab Grancia Lugano sud A2 stabil,
in A2 galleria San Salvatore ist wieder schluss.
Nach heraus fahren von galleria San Salvatore kommt 10C erst wieder ab
ponte di Melide mit vielen unterbrùchen das Signal zurùck bis etwa Bissone
dann ist wieder schluss.

Ab Maroggia kommt das Signal wieder unterbruchsfrei bis Capolago via Campaccio.
Nach via Campaccio gibt es dann ganz viele unterbrùche bis das Signal ganz weg ist.

In Mendrisio selber geht es dann immer wieder vereinzelt auch beim Fox Town.

Leider darf Digris vom Monte Marzio nur mit 2kW senden anstatt wie gewùnscht mit 6kW
dadurch kann es nicht gut reflektieren, sicher wàre ein noch besserer empfang mòglich.

Digris mùsste also um die lùcken zu schliessen in Gebiete Pambio - Noranco, Gentilino
und Melide einen Sender installieren auf Monte Brè (Lugano) oder mit 10kW von Monte Marzio
senden. Auch ein guter Standort wàre Ospedale civico (Lugano).

Hoffentlich installiert Digris diesen einen Umsetzer noch.

von Rete_Svizzera - am 17.06.2017 22:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.