DAB+ Sendestörung

Startbeitrag von Tatzelwurm am 16.11.2017 12:15

SMC D_02 hat im Raum Zürichsee Dropouts auf allen Sendern (R24, Zürisee, FM1)

Wo kann man Störungen melden? (getestet auf zwei Radios).

Antworten:

Betreiber von SMC D_02 ist Swiss Media Cast, du soltest es also grundsätzlich www.swissmediacast.ch melden können.

Störungsmeldungen von SRG-Programmen nimmt https://www.broadcast.ch/kontaktformular/ entgegen.
Da auf SMC D_02 ja auch z.B. Rete Tre (SRG-Programm) sendet, könntest du dich auch an broadcast.ch wenden.

von sonoro - am 16.11.2017 12:30
Danke. Ja - auch Rete Tre hat die gleichen Aussetzer.

von Tatzelwurm - am 16.11.2017 12:38
Hallo Zusammen,

Seit mindestens Gestern 11:30 Uhr ist der Empfangspegel des 12 D ( SRG SSR R 01 ) via Valzeina
merklich Schwächer als zuvor.
Der mit ca. 5 KW auch von der Valzeina gesendete 7 A ist nun Stärker. Normalerweise sollte der 12 D
das Stärkere Signal bringen. Das Problem tritt mit Allen verwendeten Empfängern auf. Ob es sich um ein
Vor- Ort Problem Hier zu Hause handelt vermag ich momentan nicht mit Sicherheit zu wissen.
Falls Jemand den 12 D bei sich ( soweit empfangbar ) mal prüfen könnte komme Ich der Sache
eventuell auf den Grund.
Gestern Mittag war das 12 D Signal ausser an der Dachantenne kaum noch auszumachen. Heute
ist es zwar etwas besser geworden, aber weiterhin weit von dem Gewohnten Ergebnis entfernt.

von RADIO354 - am 10.02.2018 21:48
Heute ist der 12 D wieder Normal empfangbar.
ich werde das mal im Auge behalten. Zuletzt war der 12 D ähnlich schwach kurz vor der Leistungserhöhung am Standort Valzeina.

von RADIO354 - am 11.02.2018 10:28
Hallo Zusammen,

Aktuell ist der Sender Rüthi- Bismer nicht Normal empfangbar.
Der 9 B und der 7 D sind Off.
Der Buchserberg 9 B schweigt auch.

Ich habe mal Diverse UKW gegengeprüft : Die SRF via Rüthi sind auch Aus. Via Buchserberg und
Rüthi läuft Radio L(iechtenstein) Normal. Die 99,1 von FM1 via Buchserberg ist auch ON.
Nachtrag : Die UKW der SRF via Pfänder sind auch Off.
Der 12 C kommt wie gewohnt. Könnte Allerdings Bregenz ( Pfänder ) sein via Grosse Antenne.

von RADIO354 - am 06.03.2018 08:39
Ich habe die Störung gemeldet.
Die Technik ist dran sie zu beheben.

von RADIO354 - am 06.03.2018 09:02
Nun ist Wieder Alles Normal on Air.
Wann die Störung(en) genau behoben werden konnte entzieht sich meiner Kenntnis.
Ebenso der Grund für die Ausfälle.

von RADIO354 - am 06.03.2018 21:34
Hier noch die Amtliche Störungsmeldung mit den Betroffenen Transmittern/ Programmen/ Regionen.

von RADIO354 - am 08.03.2018 09:06
Aktuell: 09.00: Ausfall aller Energy-Sender inkl. Vintage, RockIt, etc.
Radio 1 und 105.

von woody1 - am 22.03.2018 08:19
Um 8h waren alle Streams auf 7A ausser Betrieb, die Hochfrequenz von 7A war aber on air.

von dxbruelhart - am 22.03.2018 08:23
Das selbe Problem auch auf den SMC Kanälen 8B und 7D. Die Energy-Sender sind auch hier seit längerer Zeit off... :o

von DAB-Swiss - am 22.03.2018 08:36
Die Energy Sender funktionieren seit 9.55 Uhr wieder. Vermute es kommt aus einem anderen Studio (Bern oder Basel). Dasselbe 105 der Nostop Programm ausstrahlt. Virgin Rock sendet. Vintage, Virgin Hits, Rockit, Energy Hits, Classix kein NF-Signal.
Ebenso Radio 1 der auf seiner Homepage schreibt:
Swisscom Internet Störung in der Stadt Zürich
Leider ist Radio1 im Moment nur über UKW erreichbar. Eine Netzwerk Störung bei Swisscom verhindert das Senden auf den weiteren Kanälen. Unsere Technik Abteilung und Swisscom arbeiten auf Hochtouren an dem Problem. Wir sind so schnell wie möglich wieder auf allen Kanälen für Sie verfügbar.
Wir danken für Ihr Verständnis.


von Maxtech - am 22.03.2018 09:34
Nee, da funzt noch gar nichts. Vintage auf 8B hat immer noch böse Aussetzer! Heute Nachmittag waren sie mal ganz weg.

von DABit - am 22.03.2018 17:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.