Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Wochen, 6 Tagen
Beteiligte Autoren:
dxbruelhart, 2-0-8, Rolf, der Frequenzenfänger, PeterA, MagicMax, smid, RADIO354

CNN Money Switzerland

Startbeitrag von dxbruelhart am 25.01.2018 14:19

Die Schweiz hat wieder einmal einen neuen TV-Sender, auf welchen Plattformen und wo läuft dieser CNN-Ableger schon?

CNN Money Switzerland ist seit Mittwochabend auf Sendung. Was bringt der englischsprachige Kanal?

https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/es-steckt-noch-wenig-schweiz-in-cnn-switzerland/story/20566947

Antworten:

Der neue Business-TV-Sender CNN Money Switzerland geht am 24. Januar auf Sendung. Man habe den Start auf das Weltwirschaftsforums WEF in Davos gelegt, sagte der Gründer und Chef des Senders, Christophe Rasch, am Mittwoch vor den Medien in Zürich.

CNN Money werde Beiträge über die Themen Wirtschaft, Finanzen und Lifestyle verbreiten. Man renne aber nicht den Breaking News hinterher, erklärte Chefredaktor Urs Gredig. Das sei Sache von CNN mit dem roten Logo. CNN Money habe ein blaues Logo. «Wir haben Zeit, längere Geschichten zu erzählen.»

Täglich werde eine dreistündige Sendung von 18 bis 21 Uhr ausgestrahlt. Während des restlichen Tages werden Wiederholungen, aufgezeichnete Sendungen und Inhalte von CNN International verbreitet.

CNN Money richte sich an Führungskräfte, Geschäftsleute und Meinungsbildner, die an nationalen Finanz- und Wirtschaftsnachrichten, aber auch an Lifestyle-Themen interessiert seien. Sprache des Senders ist Englisch.

CNN Money Switzerland sei eine private Schweizer Firma mit Sitz in Lausanne, sagte Rasch. 80 Prozent der Aktien sind im Besitz des Managements. Die Teams arbeiten in Zürich und Genf. Das Studio in Zürich ist fertig. Ein weiteres wird in Gland VD gebaut, das Ende nächsten Jahres den Betrieb aufnehmen soll.

CNN Money Switzerland habe einen langfristigen Vertrag mit Turner Broadcasting Systems über die Verwendung der Marke CNN, sagte Rasch. (sda)


von dxbruelhart - am 25.01.2018 14:32
Im Schaffhauser sasag-Netz wurde CNN Money im Basispaket aufgeschaltet. Gesendet wird in 1080i.

[attachment 10521 2018-01-25_CNNMoneyCH.jpg]

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 25.01.2018 18:36
Zitat
dxbruelhart
Die Schweiz hat wieder einmal einen neuen TV-Sender, auf welchen Plattformen und wo läuft dieser CNN-Ableger schon?


Swisscom-TV auf Position 231 der Swisscom-Senderliste. Allerdings nicht im Basispaket, also kann ich es nicht sehen.

von 2-0-8 - am 25.01.2018 19:34
Ich hab den Sender noch nicht lange gesehen. Die Weltwoche Leute die aber in meiner Filter Bubbler (Stichwort NoBillag) landen, scheinen aber den Sender nicht zu mögen.

von smid - am 26.01.2018 10:32
Mit dem Basic TV bei der UPC bleibt hier der Bildschirm Schwarz.
Das Horizon TV Paket ist erforderlich.

von RADIO354 - am 27.01.2018 10:41
SAT-Zuschauer gucken (wieder einmal mehr) in die Röhre. Unverständlich.
Ok, dafür hab ich ja jetzt Zattoo HQ, dort such ich den Sender aber noch vergebens.

von MagicMax - am 29.01.2018 15:47
CNN Money Switzerland braucht offenbar keine Zuschauer, sonst würden sie sich doch bemühen überall im Basispaket dabei zu sein, wie bei TV24, TV25 etc.

von PeterA - am 29.01.2018 16:16
Zur Klarstellung: das "Basispaket" der sasag ist nicht zu verwechseln mit deren "Free"-Paket. Es kostet 6.-/Mt. bzw. 4.-/Mt., wenn man eigene Hardware nutzt und nur die Smartcard braucht.

No CNN Money without spending money. :)

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 29.01.2018 18:55
Zitat
MagicMax
SAT-Zuschauer gucken (wieder einmal mehr) in die Röhre. Unverständlich.
Ok, dafür hab ich ja jetzt Zattoo HQ, dort such ich den Sender aber noch vergebens.


Die wollen doch Businessmen erreichen. Also Kabel (Hotels) und Internet (Youtube), für da, wo sie nicht über Kabel kommen. Satellit hat in CH doch sowieso kaum Bedeutung.

von 2-0-8 - am 29.01.2018 19:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.