Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Carlo Claudio

K39 Castel S Pietro Polarisierung

Startbeitrag von Carlo Claudio am 23.10.2004 10:30

Vor einer Woche hat K 39 ueber dem Tessiner Fernsehsender Castel S. Pietro (SRG-Digitalmultiplex TSI1, TSI2, SF1 und TSR1) die Polarisation von horizontal auf vertikal gewechselt.

Seit einigen Monaten war der Empfang von SRG K 39 in Mailand unbestaendig geworden, wegen des starken analog Signal von SportItalia auf K 39 aus Valcava. Gleichzeitig war das Bild von SportItalia in einigen Orten westlich von Mailand verschneit wegen des SRG-Multiplex.

Der Wechsel von der Polarisierung in Castel S. Pietro ist vielleicht die beste Loesung auch fuer alle italienischen Zuschauer, welche an den SRG-Programme interessiert sind. Nach diesem Wechsel sind naemlich die zwei Signale in Mailand sehr leichter trennbar als frueher.

K36 TSI1 (analog) und K56 TSI2 (analog) aus Castel S. Pietro bleiben horizontal.

Carlo Claudio (Mailand)

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.