Neue Distributionsverträge SRG SSR / Swisscom Broadcast AG / Cablecom GmbH

Startbeitrag von radiohead am 01.04.2005 11:45

BERN, 1. April 2005. Die Zusammenarbeit zwischen der SRG SSR idée suisse und der Swisscom Broadcast AG für die Ausstrahlung der Radio- und Fernsehprogramme wird weitergeführt. Für den Signaltransport zwischen den Studios wird die Zusammenarbeit mit der Cablecom GmbH ebenfalls weitergeführt. Neu wird die Zuführung der Signale von den SRG-SSR-Studios zu den Sendern durch das Zusammenwirken der Cablecom und der Swisscom Broadcast bewerkstelligt. Für den Zeitraum ab 2007 wurden Rahmenverträge mit für die SRG SSR günstigeren Bedingungen unterzeichnet.

Die Zusammenarbeit zwischen Swisscom Broadcast und SRG SSR im Bereich der Distribution hat sich bewährt; Swisscom Broadcast ist zudem Eigentümerin des grössten Teils aller Sendestandorte und deren rundfunktechnischer Anlagen. Nach der Ablösung des früheren "PTT-Regimes" hat die SRG SSR seit 2003 rechtlich die Möglichkeit, die Distributionsverträge frei und nach betriebswirtschaftlichen Kriterien abzuschliessen. Das erlaubt der SRG SSR, kostenbewusster zu verhandeln, die Mittel haushälterisch einzusetzen und alle Kostenreduktionspotenziale auszuschöpfen, was angesichts der bis 2009 bis auf 150 Mio. Franken anwachsenden Finanzierungslücke geboten ist. Auf dieser Basis wurden zwischen beiden Firmen neue Rahmenverträge für die Jahre ab 2007 ausgehandelt. Die Zusammenarbeit wird fortgeführt und ist für die SRG SSR mit einer nennenswerten Kosteneinsparung im Umfang von durchschnittlich 20 Mio. Franken pro Jahr verbunden. Diese ergibt sich aus der Nutzung kostengünstigerer neuer Te
chnologien und aus den Preisverhandlungen sowie aus der optimalen Zusammenarbeit zwischen den drei Vertragspartnern.

Quelle: SRG

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.