Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manager., Rolf, der Frequenzenfänger, Japhi, Mike, Bengelbenny, radiohead

Radio DRS: Uneinheitliche RDS-PS-Anzeige

Startbeitrag von radiohead am 27.05.2005 17:12

Normalerweise höre ich ja Radio DRS über DAB, aber jetzt wo ich grad wiedermal meinen UKW-Sony-Radiowalkman mit RDS angeworfen habe ist mir sofort aufgefallen, dass es ja eine Veränderung in der RDS-PS-Anzeige gab.

Früher war die Anzgeige bei allen Programmen einheitlich:

DRS_1___
DRS_2___
DRS_3___

Jetzt sieht es aber folgendermassen aus:

_DRS_1__
DRS_2___
_DRS_3__

Erstens mal die Frage, seit wann ist das überhaupt so? Das ist hier im Forum ja gar nie erwähnt worden... und warum ist das jetzt so uneinheitlich? Bei DRS 2 zeigt es ja immer noch die "alte" linksbündige Darstellungsform an. :rolleyes:

PS: Hat das ev. etwas mit dem dynamischem RDS-PS zu tun, das bei DRS 1 und 3 gibt, aber bei DRS 2 nicht?

Antworten:

Das ist erst seit einigen Tagen so. Ist mir neulich auch aufgefallen. Zuerst war es, glaube ich, nur bei DRS3 so, jetzt auch bei DRS1.

Grund? Keine Ahnung!

Warum das hier noch nie erwähnt wurde? Hmm, wahrscheinlich, weil eine solche Änderung bei dynamischem PS den Kohl auch nicht mehr fett macht...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 27.05.2005 18:11
Was ich schon länger mal fragen wollte...

Heute fiel mir bei DRS 1 wieder die abweichende PS-Anzeige ' DRS_1 ' statt ' DRS 1 ' auf.

Hat jemand dafür eine Erklärung, warum da manchmal, aber nicht besonders oft, dieser _ zwischen "DRS" und "1" angezeigt wird?

von Manager. - am 07.01.2006 17:52
Ist mir auch aufgefallen, und mir ist auch aufgefallen, dass DRS_1 angezeigt wird, wenn dann der Musiktitel im Display angezeigt wird. Das geht immer eine zeitlang bei jedem Titel so. Wenn das dann fertig ist, steht wieder ganz normal DRS 1. Weiß aber nicht, ob das der wahre Grund ist.

von Bengelbenny - am 07.01.2006 18:26
Hab das schon seit Monaten immer wieder beobachtet, aber bisher keine Regelmässigkeit erkennen können. So oft höre ich DRS 1 auch nicht. :)

von Manager. - am 07.01.2006 18:37
Da hat wohl jemand beim RDS-Coder einen Leerschlag machen wollen, stattessen ein "_" gemacht ;)

von Mike - am 07.01.2006 23:21
Es ist so, wie Bengelbenny schrieb. Dieses "DRS_1" (mit dem Unterstrich) kommt regelmässig, nachdem die RDS-Spezifikation wieder durch die Einblendung eines Songtitels in den PS missachtet wurde. Dasselbe übrigens auch bei DRS3 ("DRS_3" nach Titelenblendungen).

Ich glaube, ich sollte auch hier mal wieder die prEN50067:1997 (RDS-Spezifikation) zitieren, in der Hoffnung, dass einige Verantwortliche hier mitlesen und diesen eigentlich verbotenen Unsinn endlich abstellen. Diese Norm wurde ja meines Wissens ursprünglich von der EBU erstellt und somit höchstwahrscheinlich auch von der SRG unterzeichnet.

"The Programme Service name comprises eight characters, intended for static display on a receiver. It is the primary aid to listeners in programme service identification and selection. The use of PS to transmit text other than a single eight character name is not permitted (see also 3.1.5.1). Transmission of a PS name usually takes four type 0A groups, but to allow an instant display of the PS when a receiver pre-set is selected, the PS name is often stored for subsequent recall from memory when a programme service is selected. For this reason PS should generally be invariant. If a broadcaster wishes to transmit longer Programme Service names, programme-related information or any other text, then Radiotext provides this feature. A similar effect could be experienced with a dynamic text transmission of PTYN. As a result, dynamic PS and PTYN transmissions are expressly forbidden."

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 08.01.2006 07:47
@ all:

Danke für die Erklärung. Komischerweise habe ich diesen Unterstrich bisher nur bei Radio DRS beobachten können.
Leider (@ Rolf: Da sind wir gleicher Meinung) gibt es in der Zwischenzeit ja sehr viele Radiosender mit dynamischem RDS. Aber dieser Unterstrich scheint mir ein DRS-Phänomen zu sein. Oder kennt ihr weitere Beispiele?

von Manager. - am 08.01.2006 08:53
[bisschen OT] Der Unterstrich wurde kurzzeitig in NRW bei den RadioNRW-Lokalsendern verwandt, als der PI-Code umgestellt wurde. Die Leerzeichen im (statischen) PS wurden durch einen Unterstrich ersetzt. (z.B.RADIO_EN, R_WUPPER, HER_90.8). bei dynamischen PS ist mir das auch nur bei Radio DRS aufgefallen.[/OT]
Bei der DRS scheint es keinen einheitlichen RDS-PS zu geben, der änderte sich tagsüber (im dynamischen PS) immer, __DRS3__ _DRS_3__ DRS_3___, auch mal mit Unterstrich eben. Ich habe da keinen Sinn drin gesehen. Im Autoradio waren DRS 1 und 3 eh nicht mit dem ordentlichen PS abgespeichert, sondern mit Teilen von Titel oder Interpret... :rolleyes:

von Japhi - am 08.01.2006 12:39
Zitat

Es ist so, wie Bengelbenny schrieb. Dieses "DRS_1" (mit dem Unterstrich) kommt regelmässig, nachdem die RDS-Spezifikation wieder durch die Einblendung eines Songtitels in den PS missachtet wurde


Hab das gestern noch einmal im Schwarzwald genauer beobachten können. Alles klar!
Was mich bisher wohl irritierte: Hier im Grossraum Stuttgart kommt das RDS von DRS 1 während der Fahrt im hügeligen Gelände nicht mehr konstant an. Dann bleibt immer die letzte Anzeige im Display stehen; geht aber vielleicht 1 km später wieder weiter. Somit habe ich die Gesetzmässigkeit mit dem "_" auch nicht sofort erkannt. Und wenn ich in der Schweiz bin, höre ich normalerweise nie DRS 1, sondern Radio 24 oder Couleur 3.



Zitat

Im Autoradio waren DRS 1 und 3 eh nicht mit dem ordentlichen PS abgespeichert, sondern mit Teilen von Titel oder Interpret...


@ Japhi:
Ja, das ist übel. Bei meinem Autoradio sind z.Z. 'DAS_ISCH' (Radio 24) und '_CHILBI-' (DRS 1) abgespeichert. - Sch... dynamisches PS.

von Manager. - am 22.01.2006 07:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.