Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren
Beteiligte Autoren:
MagicMax, Patrick - HB9OMZ, Rolf, der Frequenzenfänger, Dirkilein, dxbruelhart

Bandscan Schangnau (im Emmental)

Startbeitrag von MagicMax am 02.08.2005 19:46

et voilà:

Bandscan Schangnau:

Standort: Schangnau, Parkplatz vor Gemeindehaus
Koordinaten: 70° 51’37,8 / 46° 49’39,6
Höhe: 937 müM
Datum: 24.07.05
Empfänger: Autoradio JVC Chamelon CH-X1500

1=sehr schlecht 2=leicht verrauscht 3=gut

Freq. Sender Standort ERP Qualität RDS

87,6 Radio Pilatus Schüpfheim (Schüpfer-Egg) 0,1 kW 3 -
87,7 SWR1 BW ? ? 2 -
87,8 Radio 32 Oberbuchsiten (Wilweid) 0,2 kW 2 -
87,9 ?unid ? ? 1 -
88,2 DRS1_BE Bantiger 5 kW 2-3 -
88,4 Emme Eggiwil (Knubel) 0,025 kW 3 -
88,6 DRS 1_LU Wiggen (Mittlist Äbnit) 0,11 kW 2 -
88,8 BEO Thun/Höfen-Beisseren 0,5 kW 1 -
88,9 Radio 32 Dornegg-Dornegggütsch 4 kW 2 -
89,2 SWR1 BW Blauen 8,4 kW 3 Ja
89,4 DRS 1_LU Schüpfheim-Vöglisbergegg 0,1 kW 2-3 -
89,7 DRS 1_SO Solothurn-Nesselboden 1,5 kW 2-3 -
89,8 SWR1 BW Feldberg 5 kW 3 -
90.0 ?unid. (Hip-Hop) ? ? 1-2 -
90,3 ?unid. (Hitdudler) ? ? 1 -
90,8 DRS 1_BE Schangnau-Fürstein 0,07 kW 3 Ja
91,5 Radio Munot Schaffhausen (Kohlfirst) 0,5 kW 2-3 -
91,8 DRS 3 Eggiwil-hinterer Girsgrat 0,5 kW 2 -
92,2 Radio 32 Solothurn-Nesselboden 0,5 kW 3 -
92,4 BEO Erlenbach (Moos-Stockhornbahn) 0,5 kW 1 -
92,6 SWR 2 Blauen 8,4 kW 3 Ja
92,8 ?unid. ? ? 1 -
93,0 ?unid (gleich wie 92,8) ? ? -
93,2 DRS 2 Bantiger 5 kW 3 Ja
93,6 DRS 1_BE Niederhorn 4 kW 3 Ja
93,8 SWR 3 Feldberg 5 kW 2-3 -
94,1 Emme Konolfingen (Hubel) 0,02 kW 2-3 -
94,4 Emme Sörenber-Schwanzenegg 0,015 kW 2-3 -
94,5 DRS 2 Heimenschwand- Schafegg 0,06 kW 2-3 -
94,7 DRS 1_BE Eggiwil-hinterer Girsgrat 0,3 kW 2
94,9 ?unid. (Raggae) ? ? 2 -
95,1 RSR 1 – la première -Bantiger 5 kW 2-3 -
95,3 DRS 2 Wiggen (Mittlist Äbnit) 0,1 kW 2-3 -
95,6 RaBe Bantiger 0,5 kW 2-3 -
95,8 ?unid. ? ? -
95,9 DRS 2 ? ? ? 2-3 Ja
96,0 DRS 2 Schangnau-Fürstein 0,07 kW 3 Ja
96,3 Radio BE 1 Belpberg-Fuhren 0,15 kW 1-2 -
96.5 DRS 3 Eriz – Losenegg 0,025 kE 2 -
96,6 DRS 2 Arth, Rigi-Kulm 30 kW 2-3 -
96,8 SWR 3 Hohe Möhr (Zell i. Wiesent.) 0,1 kW 2 -
97,0 SWR 3 Blauen 8,4 kW 3 Ja
97,2 DRS 2 Niederhorn 4 kW 3 Ja
97,5 DRS 2 Eggiwil-hinterer Girsgrat 0,3 kW 2-3 Ja
97,7 ExtraBern Bantiger 1 kW 2-3 -
97,9 DRS 2 ? ? 2-3 -
98,0 DRS 2 Solothurn- Nesselboden 0,3 kW 2-3 -
98,1 Emme Schüpfheim-Schüpferegg 0,1 kW 2-3 -
98,2 RTN Littoral 0,3 kW 2 -
98,3 DRS 1_AG Widen/Michel 1 kW 2 -
98,5 SWR 3 Wannenberg – Klettau 2,6 kW 2 -
98,6 Canal 3 d Biel-Magglingen 0,1 kW 2 -
98,9 Emme Burgdorf-Rothöchi 0,1 kW 2-3 -
99,0 DRS 2 St. Chrischona 33 kW 2-3 -
99,3 DRS 3 Bantiger 5 kW 3 -
99,8 DRS 2 Wattenwil-Grundbach 0,125 kW 2 -
100,0 Emme Wiggen/obere Rothenfuh 0,02 kW 3 Ja
100,3 RSR 2 – espace2 Chasseral 20 kW 2-3 -
100,6 DLF Witthoh 40 kW 3 Ja
100,8 RSR 2 – espace2 Premier 10 kW 2 -
100,9 DRS 3 ? ? 2-3 -
101,1 Radio Regenbogen Blauen 8,4 kW 3 Ja
101,2 ?unid. (Hitdudler) ? ? 2 -
101,3 DRS 1_AG Chestenberg 0,5 kW 3 -
101,5 DRS 1_SG Säntis 55 kW 3 -
101,7 Radio BE 1 Bantiger 0,5 kW 2-3 -
101,9 Rouge FM (Frambois) Premier 4 kW 2-3 -
102,3 RSR 1 – la premiére Chasseral 20 kW 3 Ja
102,5 Radio 7 Witthoh 40 kW 2-3 -
102,6 ?unid. (franz. Musik) ? ? 2-3 -
102,8 Radio 24 Uetliberg 1 kW 2-3 -
103,0 DRS 1 Chasseral 40 kW 2-3 -
103,2 ?unid. (französisch) ? ? 1 -
103,3 ?unid. (itall. Musik) ? ? 1-2 -
103,5 ?unid. (Latino-Musik) ? ? 1-2 -
103,6 Emme Belpberg-Fuhren 0,15 kW 1-2 -
103,8 DRS 3 Arth/ Rigi-Kulm 30 kW 3 Ja
104,0 SWR 4 Feldberg 5 kW 3 -
104,2 Couleur 3 Chasseral 20 kW 3 Ja
104,4 Pilatus welcher Sender? Ennetmoos oder Geuensee? -
104,6 Emme Summiswald-Lerchenberg 0,02 kW 1-2 -
104,7 DRS 3 Heimenschwand-Schafegg 0,06 kW 2 -
105,0 Couleur 3 Biel/Jutzhubel 0,125 kW 2 -
105,1 DLF Blauen 10 kW 2-3 -
105,3 DRS 3 Chasseral 20 kW 2-3 -
105,6 DRS 3 Säntis 55 kW 3 -
105,8 DRS 3 Niederhorn 4 kW 3 -
106,0 Antenne Südbaden Blauen 8,4 kW 2 -
106,3 DRS 3 Schangnau-Fürstein 0,05 kW 3 Ja
106,7 DRS 2 Uetliberg 1,8 kW 2-3 -
106,8 ?unid. ? ? 1 -
106,9 DRS 3 Wattenwil-Grundbach 0,125 2 -
107,0 ?unid. ? ? 2-3 -
107,3 RSI 1 – rete uno Chasseral 20 kW 3 -
107,6 Basilisk St. Chrischona 4 kW 1 -
107,8 RSI 1 – rete uno Säntis 58 kW 3 -

Antworten:

Hallo,

Vorschlage:

87,9 RTN aus Colombier (0,06kW) ??????
90,0 RJB aus Evilard (0,1kW)
90,3 Radio Argovia auf Chestenberg (0,5kW)
92,8 konnte Canal 3d Mörigen (0,2kW) aber nicht auch auf 93,0
94,9 Kanal K aus Chestenberg (0,5kW)
95,8 RTN aus Marin (0,1kW)
101,2 RJB aus Plateau de Diesse (0,1kW)
102,6 France Bleu Alsace aus Mulhouse (50kW)
103,3 RSI1 aus Biel (0,1kW)

;)



von Patrick - HB9OMZ - am 02.08.2005 20:19
107,0 dürfte Radio Seefunk vom Wannenberg sein. Gesendet wird in Mono mit 5 KW.
102,6 könnte France Bleur Alsace sein. Senderstandort weiß ich nicht genau.

von Dirkilein - am 02.08.2005 20:38
87,7 Radio Pilatus Schüpfheim (Schüpfer-Egg) 0,1 kW 3 -
87,7 SWR1 BW Hohe Möhr ? 2 -

diese beiden Sender senden doch auf 87.6 - oder wurden hier in den letzten Tagen beide Sender um 100 kHz frequenzerhöht :confused: ?
102,6 France-Bleu Alsace kommt von Mulhouse-Belvedère



von dxbruelhart - am 03.08.2005 09:55
Zitat

87,7 Radio Pilatus Schüpfheim (Schüpfer-Egg) 0,1 kW 3 -
87,7 SWR1 BW Hohe Möhr ? 2 -
diese beiden Sender senden doch auf 87.6 - oder wurden hier in den letzten Tagen beide Sender um 100 kHz frequenzerhöht ?
102,6 France-Bleu Alsace kommt von Mulhouse-Belvedère


Ja sorry, danke für den Hinweis. Pilatus war auf 87,6 und nicht 87,7. Habs gerade korrigiert.



von MagicMax - am 03.08.2005 15:02
Aber die Hohe Möhr wäre auch auf 87,6! Auf 87,7 gibt es keinen SWR1-Sender. War es vielleicht SWR4 vom Wannenberg?

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 03.08.2005 17:51
Auf 87,7 kann France Inter aus Strasbourg sein (50kW). Das währe komich wenn ein SWR Sender auf gleiche Frequenz währe.
Dieser Sender kommt stark in der Linie Biel-Bern. Ist H-Polarisiert.



von Patrick - HB9OMZ - am 04.08.2005 17:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.