Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Patrick - HB9OMZ, frequenzfreak, FrankenWalder

FM empfangstest in Biel

Startbeitrag von Patrick - HB9OMZ am 25.08.2005 19:32

Relevé de réception FM à Bienne

Auteur : Patrick – HB9OMZ
Date : 18/06-07/07/2005
QTH : Bienne – JN37PD – 586570/220100
Alt : 450m
Antenne : Yagi 6 éléments Jaeger approx. +10dBi
Préamp. : -
Tuner : Technics ST-GT550, filtres d’origine


QRG Pol. Programme dB(rel) QSA AZM Emetteur ALT PWR Remarque


87,5 V Radio Malvisi 4 26 120 I
87,6 H Radio Chablais 4 24 200 Chalavornaire 1142 500
87,6 H Radio Pilatus 3 18 90 Schuepfenheim 1031 300
87,6 H Radio Chette 5 44 350 Emetteur temporaire JU 07/2005
87,7 H France Culture 5 34 0 Strasbourg 50000
87,8 H Canal 3 d 5 30 70 Arch 462 100
87,9 V RTN 2 30 225 Colombier 525 60
88,0 V Radio Sunshine 3 32 70 Rootmichelskreuz 830 4500
88,2 H DRS1 5 58 120 Bantiger 937 5000
88,4 V Radio Fribourg 3 38 220 Estavayer 463 80
88,6 H RSR3 5 48 200 Gibloux 1201 1000
88,8 V Radio 74 3 32 225 Mont Salève 1063 1000 ?
88,8 H France Culture 5 38 220 Lyon Mont Pilat 1432 50000
88,9 H Radio 32 5 38 80 Dornegg 736 4000
89,0 H France Culture 3 38 190 Aiguille du Midi 3842
89,1 H RSR3 5 46 210 Cudrefin 567 4000
89,2 H SWF1 2 22 10 Blauen 1165 8400 RX : 89,25
89,4 H Radio Fribourg 5 48 190 Gibloux 1201 1700
89,6 H France Musiques 5 46 225 Gex-Montrond 1533 20000
89,7 H DRS1 5 52 50 Solothurn Nesselboden 1081 1500
90,0 V RJB 5 60 350 Evilard 714 100
90,2 H Radio Freiburg 5 46 190 Gibloux 1201 2000 QRM
90,3 V Radio Argovia 2 32 90 Chestenberg 630 500 QRM
90,4 H SWF2 3 24 40 Witthoh 40000 QSB
90,6 H RSR3 5 38 210 Mont-Pèlerin 1075 2000 QRM
90,7 V DRS1 5 58 180 Ins 591 1000
90,9 H DRS1 5 50 90 Righi 1792 24000
91,0 H RSR1 5 50 200 Gibloux 1201 1000
91,2 H RSR1 3

Antworten:

@Patrick

Malheureusement l'SWF n'existe plus! Maintenant c'est l'SWR!

Désolé

Peter



von FrankenWalder - am 25.08.2005 20:18
QSA, alors le Signal de la réception, c'est le même code comme le "SINPO" chez les HAMs?

Très bon travail!
:-)



von frequenzfreak - am 26.08.2005 09:28
OK für SWR, gleich wie Fernsehprogramm. Danke Peter.


Salut Olivier,

Es war etwas schierig um ein Word Tafel ins Forum zu einsetzen.
Die Kolone sind nicht richtig und konnte nicht korrigieren. Flugkode sind benützt Wegen Platz.

QRG Pol. QSA dB(rel) Azimuth Sender Höhe Leistung
[MHz] H/V 1-5 [°] [m] [WERPmax]


Die sind folgen:

QSA gibt die Emfangsqualität, eine Skala von 1 bis 5, hier etwas Linear benützt (1: sehr schlecht und 5 Stereoqualität). HAM geben R5 wenn alles werstandbar ist, obwohl die Qualität schlecht ist.

dB(rel) ist die Signalstärke von Tuner. Er ist nicht geeicht, darum nur "relativ" gegeben. Ich kann nicht diese dB in uV umrechnen.

Wenn Jemand braucht der Wordtafel schicke ich ihm per Mail.

73! Patrick



von Patrick - HB9OMZ - am 26.08.2005 10:17
Salut Patrick,

Merci pour tes infos!
Normalement, je travaille avec Microsoft Excel quand je fais des Scans, mais j'ai les problèmes que toi avec le Word. C'est domage qu'on peut (où puisse?) pas le metrre avec HTML comme dans le site de www.ukwtv.de ==> Radio/DX ==> Bandscans. Tu connais ce (sub)site?

Tu pourrais m'envoyer le Scan en Word? Mon adresse d'email: un clique sur mon surnom

Merci beaucoup!



von frequenzfreak - am 28.08.2005 12:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.