Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
radiohead, PeterA, Radio Digital Schweiz, dxbruelhart, drahtlos, Mike, akai

Zürichberg, Erweiterung DVB-T+DVB-H (TV Handyempfang)

Startbeitrag von akai am 14.08.2006 05:39

http://www.amtsblatt.zh.ch/main/t020.cfm?IREC=6048

Zitat

Erweiterung der bestehenden Antennenanlage (ZHBG) für DVB-T (digitales Fernsehen für Heimempfang), DVB-H (digitales Fernsehen für Handyempfang), Richtfunkanspeisung für DVB-H, auf dem Funkturm Zürichberg, Radio digital (1 x 230 MHz, 600 W ERP), Radio analog (3 x 108 MHz, 400, 2 x 500 W ERP), TV digital (2 x 862 MHz, 2 x 1000 W ERP), Wald, Swisscom Broadcast AG, Ostermundigenstrasse 99, 3050 Bern.

;)

Antworten:

Geht das DVB-H jetzt in Zürich auch los :rolleyes: Welche UHF-Frequenz wird wohl damit ver(sch)wendet?

Ich hätt' lieber mehr Programme über DVB-T als auf DVB-H!

von Mike - am 14.08.2006 15:39
Zitat

Radio digital (1 x 230 MHz, 600 W ERP)

Vorboten des zweiten DAB Multiplex ?, DAB sendet doch schon vom Zürichberg

Zitat

Radio analog (3 x 108 MHz, 400, 2 x 500 W ERP)

Schon irgendwelche Spekulationen welche Sender hier senden werden ?

von PeterA - am 14.08.2006 16:31
Zitat

Radio analog (3 x 108 MHz, 400, 2 x 500 W ERP)
Schon irgendwelche Spekulationen welche Sender hier senden werden ?


Das ist nicht eine Spekulation, sondern die sind schon längs am Senden es sind:
Radio Tropic 400 W, Radio Top und Radio Zürisee mit je 500 W ERP!!!

von Radio Digital Schweiz - am 14.08.2006 17:41
Zitat

Radio Tropic 400 W, Radio Top und Radio Zürisee mit je 500 W ERP!!!


Schade finde ich ja, dass ausgerechnet Radio Tropic am wenigsten Sendeleistung hat, obwohl dieser Sender nur diesen einen Sendestandort hat.

Seit Radio Zürisee vom Züriberg auf 100.4 "weiter" senden darf, versaut es mir somit regelrecht den Regenbogen Empfang auf gleicher Frequenz. Früher war auf 100.4 bei mir nur an ganz wenigen Stellen ein Empfang von Zürisee möglich und Regenbogen war fast störungsfrei empfangbar. Heute ist es nur noch ein unbrauchbares Mischmasch aus Regenbogen (von der Hornisgrinde) und Zürisee empfangbar. :-(

Gut finde ich hingegen, dass Radio Top seit ein paar Monaten endlich auch in der Stadt Zürich vernünftig geht und somit auch ein vernünftiger Indoorempfang möglich ist. :-)

von radiohead - am 14.08.2006 17:50
Nachtrag:

Jetzt müsste nur mal endlich Winterthur weitere Sender bekommen. Mit Radio Top als einzige Privat-Station ist das schon ein wenig mager. :-(

von radiohead - am 14.08.2006 17:51
Ja Radio Tropic 400 W, Radio Top und Radio Zürisee vom Zürichberg kenne ich schon.

Schon interessant dass die bereits senden dürfen, obwohl die Baubewilligung noch läuft.




von PeterA - am 14.08.2006 19:13
Zitat
PeterA
Ja Radio Tropic 400 W, Radio Top und Radio Zürisee vom Zürichberg kenne ich schon.

Schon interessant dass die bereits senden dürfen, obwohl die Baubewilligung noch läuft.


Nein, diese senden schon seit Jahren von diesem Standort!!, Diese Baubewilligung ist ein Teil, wo neu ist und der andere der bereits bestehend ist.
Vermutlich ist das Ganze nur eine Auflistung, was von diesem Standort senden wird, bzw. schon sendet.



von Radio Digital Schweiz - am 16.08.2006 17:07
Auch Neuenhof bekommt einen DVB-H Standort. Ich sehe meine DMB Aktionismus langsam untergehen .... ;-)

von drahtlos - am 06.09.2006 19:34
Jetzt wurde die vorgesehene Sendeleistung ERP des DVB-H-Senders auf dem Zürichberg auf 13 kW erhöht; im aktuellen Amtsblatt erschien folgende Bauausschreibung:

Heubeeriweg nach 30, Oberholzstrasse 41, Neubau
einer DVB-H-Antennenanlage (digitales
Fernsehen für Handyempfang) auf dem Funkturm
Zürichberg (ZHBG), Radio Digital (1 x 230
MHz, 600 W ERP), Radio analog (2 x 108 MHz,
200, 2 x 400 W ERP), TV digital (2 x 862 MHz,
1000, 13000WERP) sowie 2 Lüftungskamine auf
dem Dach des Gebäudes Nr. 41, Wald, Freihaltezone,
Swisscom Broadcast AG, Tössfeldstrasse
37, 8406 Winterthur, Berichtigte Ausschreibung.

von dxbruelhart - am 10.09.2007 07:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.