Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
25
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
dxbruelhart, radiohead, Radio Digital Schweiz, d0menic0, Tatzelwurm, woody1, drahtlos, Rolf, der Frequenzenfänger

Weihnachtsradio in Zürich auf 94,2 ab 11. Dezember

Startbeitrag von dxbruelhart am 10.12.2006 12:26

Am Montag 11. Dezember um 18.00 Uhr geht in Zürich das Weihnachtsradio auf 94,2 (für maximal 1 Monat) auf Sendung.
Senderstandort ist das Verwaltungsgebäude Werd, das ehemalige UBS-Hochhaus Werd, Werdstrasse 75, 8E 31 37 / 47N 22 20, Standorthöhe 412 m; das Stahlbetonhochhaus ist 65 Meter hoch.
Dieser Sender wird von Daniel Buchs betrieben; Daniel Buchs ist auch aktiv rund um den Christopher Street Day bzw. Radio CSD.
Genaueres zu diesem Radio weiss ich Moment noch nicht.

Antworten:

Das Weihnachtsradio ist jetzt auf Sendung, Jetzt läuft gerade Abba - I have a dream. Der Empfang in meiner Wohnung ist eher bescheiden, O=3 im besten Fall, am Fenster (halte Radio aus dem Fenster) gehts mit O=4.

von dxbruelhart - am 11.12.2006 18:50
Bei mir in Bietingen kommt sogar auch noch ein Rest an, wenn ich die Yagi so drehe, dass Les Ordons im Empfangs-Minimum ist. Aber zum zuhören ist es leider unbrauchbar. RAI1 vom Monte Penice fadet auch immer wieder rein und stört das weihnachtliche Erlebnis...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 11.12.2006 19:28
Ich habe jetzt auch die Homepage des Zürcher Weihnachtsradios gefunden: http://www.weihnachtsradio.ch/
Ab morgen Dienstag 12. Dezember soll es auch einen Webstream geben; das ist wahrlich nicht überflüssig, denn das UKW-Signal kommt wirklich nur (sehr) schlecht Richtung Zürcher Oberland und Schaffhauserland.
Vom Werdhochhaus http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&q=47+22+20+N+8+31+37+E&ie=UTF8&z=18&ll=47.37193,8.527247&spn=0.001802,0.006781&t=h&om=1 aus wird wohl nur mit geringer Leistung und/oder scharfer Richtstrahlung gesendet, denn als 2005 Tests von diesem Standort aus liefen, war dies hier wesentlich besser zu empfangen.

von dxbruelhart - am 11.12.2006 20:30
Bin jetzt in Zürich und empfange indoor auf 94.2 MHz nichts... :-(

Egal, dann wechsle ich wieder auf 99.0 MHz... ;-)

von radiohead - am 12.12.2006 07:04
Ich kann das Weihnachtsradio jetzt auch nicht mehr empfangen auf 94,2 - aber jetzt kann ich plötzlich in meiner Wohnung auf 94,2 Radio Sunshine empfangen, es scheint mir, als ob vom Werdhochhaus Radio Sunshine ausgestrahlt wird... :rolleyes: Die beiden Sunshine-Sender auf 94,2 (Mattgrat und Lopper-Schofeld) konnte ich bislang nämlich noch nie empfangen in meiner jetzigen Wohnung. Oder hat Sunshine wieder einen neuen Sender in Betrieb genommen und stört so das (sehr) schwache Weihnachtsradio?

von dxbruelhart - am 12.12.2006 07:14
Hallo Zusammen

Also hier in Zürich Seebach (Glattalstrasse) empfange ich auf 94,2fm überhaubt nichts... Mit was für einer Leistung wird den da überhaubt gesendet und in welche Richtung?!

von d0menic0 - am 12.12.2006 07:45
Die Werbewoche schreibt nun zum Weihnachtsradio folgendes:

http://werbewoche.ch/newsmail061211_weihnachtsradio.werbewoche?ActiveID=2008

Weihnachtsradio sammelt für Kinderspital

Am Montag um 17 Uhr startet in Zürich das Weihnachtsradio. Der Reinerlös soll dem Kinderspital Zürich zu Gute kommen. Senden wird der temporäre Kanal vom 11. bis zum 25. Dezember, der Studiobus befindet sich auf dem Werdmühleplatz direkt beim Singing Christmas Tree. Das Radio versucht eine Lücke zu schliessen, indem es über Weihnachtsveranstaltungen wie das Märlitram oder den Christkindlimarkt berichtet. Wie Organisator Daniel Buchs im Interview mit dem Tages-Anzeiger sagt, belaufen sich die Auslagen auf rund 19'000 Franken. Die Kosten würden hauptsächlich durch Sponsoren gedeckt, man sei aber immer noch auf Spenden angewiesen.

Der Tages-Anzeiger hat auch ein Interview mit Daniel Buchs gemacht:

Unser Radio schliesst eine Lücke

Das Interview gibts hier zu lesen.
Das Weihnachtsradio sendet also auch im Stadtzürcher Cablecom-Kabelnetz auf 102.6

Auf 94,2 läuft derzeit immer noch Radio Sunshine statt Weihnachtsradio...



von dxbruelhart - am 12.12.2006 08:57
Ich war jetzt heute vormittags in Zürich beim Werdhochhaus und konnte feststellen, dass das Weihnachtsradio gar nicht mehr sendet :confused:
Radio Sunshine hat demnach auch wieder etwas in seinem Sendernetz geändert.
In Zürich konnte ich auf 94,2 nur Radio Sunshine, RSR1 La première und als Kabelausstrahlung Bayern 4 empfangen. Direkt beim Werdhochhaus ging nur ein dünnes Signal von Radio Sunshine auf 94.2.
Es wäre nun interessant zu wissen, ob das Weihnachtsradio im Kabelnetz Zürich zu empfangen ist.
Das Weihnachtsradio sollte bis am 25. Dezember senden.

von dxbruelhart - am 12.12.2006 11:02
Zitat

Es wäre nun interessant zu wissen, ob das Weihnachtsradio im Kabelnetz Zürich zu empfangen ist.


Auf 102.6 MHz geht nichts.

von radiohead - am 12.12.2006 11:06
Also jetzt habe ich die Infos direkt von Daniel Buchs

Das Weihnachtsradio geht wegen technischen Problemen erst heute Abend 12.12.2006 zwischen 17:00 und 18:00 Uhr auf sendung.

Air: 94,2fm 300W ERP
Cablecom: 102,6fm

lassen wir uns überraschen...

von d0menic0 - am 12.12.2006 12:55
Jetzt läuft ein ziemlich starker Leerträger auf 94,2 (ohne Stereokennung) - das muss das Weihnachtsradio vom Werdhochhaus sein, jetzt kann man gut testen, ob man diesen Sender empfangen kann!

von dxbruelhart - am 12.12.2006 14:41
Ja, jetzt geht das Signal auch bei mir sehr stark in Stereo und RDS: R._X-MAS

von radiohead - am 12.12.2006 14:43
Ja, jetzt habe ich meinen Grundig Satellit 700 zum Fenster rausgehalten und da geht das Signal mit Stereoträger und mit RDS, somit kann ich folgendes bestätigen:

PS: R._X-MAS
PI: 8072
TA: 10
PTY: 09 Varied

von dxbruelhart - am 12.12.2006 14:51
Und jetzt läuft das Programm, jetzt läuft gerade Tiziano Ferro - Stop! Dimentica

von dxbruelhart - am 12.12.2006 14:59
Jetzt hat RDS geändert und lautet: X-MAS___

von radiohead - am 12.12.2006 15:54
Das Musikprogramm haut mich nicht aus den Socken,:( flacher Sound ohne Übergänge, es wird der ganze Titel bis auf den letzten Ton ausgespielt, kleiner Unterbruch, dann beginnnt der nächste usw. .... Schade
Der übrige Einheitsbrei Sound,was ich bis gehört habe, etwas leiser wie andere Radiostionen..:sneg:
Bis jetzt habe ich niemand gehört moderieren, in dieser Zeit wo ich reingehört habe. :confused:

von Radio Digital Schweiz - am 13.12.2006 12:10
es wird der ganze Titel bis auf den letzten Ton ausgespielt
So soll es doch sein, es ist eine Saumode bei den meisten anderen Stationen, dass die die Musiktitel nicht ausspielen! Die kleinen Pausen dazwischen sind das kleinere Uebel, als wenn jemand das Super-Intro oder das Ende eines Titels weglässt...
Der Empfang des Weihnachtsradios ist jetzt in ganz Uster ohne Probleme mit einem mässig starken Signal möglich, teilweise verzerrt das Signal leicht, aber wer nicht besonders anspruchsvoll ist, kann zumindest mit der technischen Empfangsqualität hier in Uster zufireden sein. Einen Webstream konnte ich allerdings immer noch nicht finden, die Homepage wurde bislang nicht verändert.

/EDIT:
Auf meine Email-Anfrage nach dem Webstream kam nun folgende Antwort:

Der Webstream ist in Vorbereitung und folgt bis Freitag.
Sorry für die Umstände.

Besten Dank für den Hinweis.

Mit freundlichen Grüssen

Studio Weihnachtsradio.ch







von dxbruelhart - am 13.12.2006 12:19
Jetzt wurde der Webstream aufgeschaltet: http://derstream.com:3190/listen.pls

von dxbruelhart - am 16.12.2006 08:46
Ich höre jetzt 1 Stunde Weihnachtsradio, ich glaube nicht ein einziges Musikstück zum Thema Weihnacht gehört zu haben. War das ein Werbegag mit dem Namen Weihnachtsradio, sonst hätte man ja von einer Novität in der Schweiz sprechen können.

Die 40kbit nicht garade das gelbe vom Ei - ich habe schon bessere 40kbit Webstreams gehört, aber das gehört nicht zum Thema, wir sind hier schliesslich in einem Funkwellen-Radio-Forum ;-), mir geht es eher um den Namen. Knapp eine Stunde lang ging das über das Web relativ gut, nun fliege ich so alle paar Minuten aus dem Webstream raus. Damit schliesse ich persönlich das Experiment ab.

von drahtlos - am 16.12.2006 12:56
bedenklich.....
keine weihnachtsmusik, schlechter webstream. sowas braucht nicht mal die
ch-radio-szene.

wollt ihr xmas-musik?

Hier die Streams:

www.xmasmelody.com
http://91.121.6.220:80

www.xmasradio.ca
http://209.172.55.149:10005

oder der etwas andere xmas sound von soma fm:
www.somafm.com
http://66.195.193.221:8000

dann gibts auch noch jackfm aus deutschland, die bringen
so jeden dritten song was weihnachtliches


und alle in top-streaming qualität.

von woody1 - am 16.12.2006 16:16
Haben wieder mal Probleme z.Z. wie jetzt (12.45) kein Sound, nur leer Träger mit Stereo Rauschen, war gestern auch schon mal der Fall.

PS:übriges Radio Zürisee bringt mehr Weihnachtssongs, als dieser X-MAS Sender! was ich bis jetzt gehört habe.

von Radio Digital Schweiz - am 17.12.2006 11:46
Bin enttäuscht von diesem X-mas-Sender. Das wäre ja nun wirklich schön gewesen, nur Weihnachtssongs zu hören. Gibt es ja in aller jeder erdenklichen Form. Aber Dudelsound als X-masradio zu verkaufen? Und dann noch in dieser miesen Qualität. Übers Kabel hört man es genau, es "scheppert". Das heisst, das Radio klingt wie eine schlechte Mp3-qulität (weniger als 128kps).

Sowas aber auch.

von Tatzelwurm - am 18.12.2006 21:23
Jetzt ist UKW mal wieder stumm, da ist nur der Leerträger auf 94,2, der Webstream läuft aber. Die Anspeisung aufs Werdhochhaus ist da nun bislang recht pannenanfällig,

von dxbruelhart - am 21.12.2006 07:53
War heute in Zürich unterwegs und siehe da, der Sender immer noch in Betrieb ohne Audiosignal, aber mit RDS: __X-MAS_ vermutlich wird er am 3. Jan. abgeschaltet.

von Radio Digital Schweiz - am 01.01.2007 20:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.