DAB mit voller Power in Zürich!

Startbeitrag von radiohead am 22.01.2007 08:03

Der Uetliberg sendet nun endlich mit voller Power 2kW!

Der Empfang ist nun auch indoor absolut perfekt. Hoher DAB-Ausschlag auch an Orten, wo vorher nur schlechter Empfang war. Ist richtig geil mit dem DAB-Radio durch das Büro zu laufen ohne dass es blubbert. :-)

Somit ist die Region Zürich mit Uetliberg 2kW und Züriberg 600 W wohl das am besten versorgte DAB-Gebiet in der Schweiz.

Antworten:

Gäbe es da eine Abdeckungskarte?

von smid - am 22.01.2007 08:21
Hallo,

das werde ich mal am Donnerstag dieser Woche begutachten. Werde mit dem Auto in Zürich sein. Besonders interessiert mich, wie es auf der Strecke dann geht, im letzten Jahr war das noch sehr mau, da war der Dab Empfang noch nicht einmal auf der Autobahn zwischen Bregenz und Zürich möglich. Da müßte es ja jetzt mindestens ab Lindau gehen?

Gruß
Fred


von Vorverstaerker - am 22.01.2007 08:49
Gibt es jetzt in den 2 Tunnels nach dem Rosengarten endlich DAB Empfang, ich meine, bringen dort die 2kW etwas? Ich sehe schwarz!

Wie sieht es in der Stadt nun mit 12B (BW) aus? Hat die Leistungserhöhung von 12C einen Einfluss auf den Empfang von 12B?

Mein Anliegen: Warum wird der Milchbucktunnel nicht endlich DAB versorgt. Ich glaube man hat dort vorher DVB-H als DAB :-(. Die Tunnelversorgung scheint ein Stiefkind der SRG zu werden.


von drahtlos - am 22.01.2007 20:33
Jetzt geht auch endlich DLS bei Rete Uno, RSR-1ERE und RR bei allen DAB-Radiogeräten.

von radiohead - am 24.01.2007 11:19
Hallo ,

Das freut mich nur für die Tunnel warum baut man keine Repeatoren.
Oder man gibt 50KW auf die Sender.
(für 30KW waren mir auch erstmal recht)
Und ja die 0 und K sind richtig platziert.

von BöseKatze83 - am 01.02.2007 16:39
Hallo,

Bin gestern vom Ammersee nach Zürich und abends wieder zurück gefahren. War angenehm überrascht, das das Scheizer DAB Ensemble vollkommen problemlos und ohne Aussetzer schon auf der A96 ungefähr ab Abfahrt Leutkirch/Allgäu zu hören war. Überhaupt kein Vergleich zum letzten Jahr, wo kurz hinter Zürich Schluß war mit DAB.


von Vorverstaerker - am 02.03.2007 15:35
Ich habe heute mal in Zürich DAB in den Tunnels getestet: Woodstock DAB 54 mit Blaupunkt GTI-flex DAB2 Antenne mit Zusatzverstärker.

- Im 1. Rosengartenstrasse-Tunnel geht DAB durchgehend, im 2. Tunnel gibt es einen Unterbruch von ca. 100-200m. (Fahrtrichtung Winterthur)
- Im Schöneich funktioniert DAB mehr schlecht als recht.
- Im Tunnel in Richtung Flughafen (Glattbrugg) funktioniert DAB durchgehend, was mich einigermassen überraschte, weil der Tunnel relativ lang ist.
- Im Autobahntunnel bei Wollishofen durchgehender Empfang, das war aber schon vor der Leistungserhöhung der Fall.
(Die genauen Bezeichnungen der Tunnels sind mir leider nicht bekannt)

Noch etwas entdeckt:

Radio Swiss Classic, Swiss Pop und Swiss Jazz mit neuem Klangbild und AACplus

Die drei Internet-Radio-Programme aus dem Hause SRG SSR idée suisse werden neu mit der leistungsfähigen, vielfältigen und günstigen Audioprocessor-PCI Karte ORBAN Optimod-PC 1100 aufbereitet. Die Audio-Streams erklingen nun voller und wesentlich angenehmer als früher. Die Stereobandbreite erlaubt ein echtes Klangerlebnis. Das neue Klangbild hilft so mit die Attraktivität der gesendeten Programme zu erhöhen.

Wesentliche Vorteile für Hörer und Server-Betreiber bietet die AACplus Audiocodierung. Diese neue Codierungs-Technologie spart Bandbreite und erzielt beste subjektive Hörergebnisse.

Der Vorteil des aacPlus Encoders liegt darin, dass er AAC (Advanced Audio Coding) und SBR (Spectral Band Replikation) miteinander verbindet. Aufgrund des SBR liefert aacPlus auch bei niedrigen Bitraten sehr gute Hörergebnisse.
(Januar 2007/Sumatronic)

Frage: gilt das jetzt auch für die DAB Verbreitung? Ich sehe immer schwarz, wenn ich Optimod, günstig und subjektiv lese! :confused:

Noch etwas zum Thema und so richtiggehend zum schmunzeln (1999):

http://www.srg-ssr.ch/125.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=721&tx_ttnews%5BbackPid%5D=8&cHash=9ac710639d

Ich habe den Link extra kopiert, weil es die Site der SRG immer noch gibt!!! Besonders gut finde ich den Satz daraus:

Ab sofort sind auf den Autobahnen vom Tunnel Walensee / Weesen sowie von Frauenfeld bis nach Estavayer-le-Lac ohne Unterbruch digital ausgestrahlte SRG-SSR-Radioprogramme zu hören. Bis Ende Februar 2000 wird DAB auch in den grossen Tunnels ausgestrahlt.

:hot:

:D :D :D
:cheers:


von drahtlos - am 02.03.2007 16:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.