Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
dxbruelhart, eric79, Manager., Heinz Lindenmann, Maxtech, MagicMax, dxbern, Rete_Svizzera, Jassy, Rolf, der Frequenzenfänger

Radio Italia in der Schweiz

Startbeitrag von eric79 am 17.05.2008 06:49

Ich habe gestern gelesen das zu Euro 2008 Radio Italia in Zürich senden wird.
Weiss jemand die Frequenzen ?

Antworten:


Per l'occasione, sarà ricevibile nelle città di Berna e Zurigo anche attraverso l'FM locale,
fermo restando che, nel resto della Svizzera, come d'abitudine, sarà ricevibile via cavo.

Le frequenze utilizzate saranno per
Berna Città di 91,5 MHz,
per Zurigo Città e Lago 94,2 MHz,
per Zurigo Nord e cantone di 102,3 Mhz.

Responsabile Radio Italia in Svizzera e Franco Nisi, direttore della testata giornalistica Radio Italia, presentando il gruppo, le attività e gli appuntamenti di Radio Italia durante il periodo dei Campionati Europei di calcio 2008.

Radio Italia sarà partner ufficiale della Nazionale italiana di calcio durante tutto il periodo di EURO 2008

Radio Italia, partner musicale della Nazionale, sarà l'unica realtà radiofonica presente all'interno della sede allestita a Baden dal 7 al 29 giugno. Numerosi gli appuntamenti ed il programma che prevede, fra l'altro, i concerti di Paolo Meneguzzi, Max Pezzali, Ivana Spagna e Gianni Morandi.

http://news.laltraitalia.eu/index.php?option=com_content&task=view&id=150&Itemid=40

von Rete_Svizzera - am 17.05.2008 20:48
Radio Italia wird von folgenden Standorten aus senden:

91,5 Bern Guisan-Platz Novotel 46N 57 31 7E 27 51 - Standorthöhe 559m, 400W
94,2 Zürich Werdgebäude Werdstrasse 75, 47N 22 20 / 8E 31 37 - Standorthöhe 411 m, Antenne 86m, 500W
102,3 Wallisellen-Glattzentrum 47N 24 31 8E 35 42 Standorthöhe 433m, Antenne 50m - 600W

von dxbruelhart - am 26.05.2008 10:38
Radio Italia sendet, ich empfange in Uster RISMI Radio Italia solo musica italiana - also zu 100% aktuell das italienische R.i.s. m.i. auf 102,3 mit O=4-5 und auf 94,2 mit O=4; in Netstal geht die 94,2 besser mit O=3 und die 102,3 geht in Netstal nur mit O=2, die Gleichkanalbelegung mit dem Chasseral und AFN Stuttgart (die beide in Netstal besser kommen als RISMI) rächt sich da. Hier in meiner Wohnung geht der Chasseral auf 102,3 doch auch noch in der richtigen Antennenstellung gut, trotz Radio Italia.
Radio Italia sendet hier bislang kein RDS.

von dxbruelhart - am 31.05.2008 19:11
Radio Italia RISMI hat jetzt auch ein RDS aktiviert:
PS: R.italia
PI: 5022
Die Uebertragung des Audio-Signals aber auch des RDS funktioniert jetzt auf dem Sender des Glattzentrums 102,3 nicht richtig, RDS ist gerade wieder aus, das Audio hat Unterbrüche.

von dxbruelhart - am 01.06.2008 16:48
Wie sieht es aus mit die 90.5 von Radio 1? Gibt es dazu schon mehr info's ?

von Jassy - am 01.06.2008 17:03
Radio Italia sendet seit Heute auch in Bern auf 91.5 MHz.
PS: R.italia
PI: 5220


von dxbern - am 03.06.2008 17:27
Empfang in Bern relativ gut und ungestört.
Wie ist der Empfang in ZH auf 102.3 ?

von eric79 - am 05.06.2008 06:28
Die 102,3 ist natürlich ganz und gar keine freie Frequenz; hier kommt in Uster normalerweise RSR1 La première vom Chasseral in Stereo und mit RDS; trotzdem kann sich die 102,3 vom Glattzentrum in Uster und Umgebung recht gut gegen den Chasseral durchsetzen. Hier in der Wohnung habe ich Radio Italia mit RDS in der einen Antennenstellung, in der anderen Richtung kommt dennoch RSR1 in Stereo und mit RDS durch.

von dxbruelhart - am 05.06.2008 06:42
Bei mir, rund 45km nördlich von Zürich, geht die 102.3 von Radio Italia nur an Orten mit direkter Sichtverbindung. Ansonsten gibt es, je nach Standort, La Première vom Chasseral, AFN aus Stuttgart oder Bayern4 vom Wendelstein...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 05.06.2008 07:39
Leider, kein Empfang in Horgen.

von Heinz Lindenmann - am 05.06.2008 08:09
94.20 MHZ guter bis sehr guter Empfang, in Horgen

von Heinz Lindenmann - am 05.06.2008 11:57
Kommt 102,3 MHz wirklich vom Glattzentrum?
Fuhr heute beim Glattzentrum vorbei und hatte auf dieser Frequenz enorme Schwankungen. Für Sichtverbindung etwas aussergewöhnlich wie wenn der Sender evtl. aus Oerlikon senden würde.

Bei Eglisau Richtung Rafz kamen 94,2 und 102,3 etwa gleich stark.
Hier in Wetzikon kommt 102,3 eine Spur besser.

von Maxtech - am 05.06.2008 19:06
Der Empfang von Radio Italia auf der Bern-Frequenz 91.5 ist eher schwach.
Ich konnte den Sender zwar noch beim Metzgerhüsi in Walkringen hören, aber ich habe das Gefühl, dass er schwächer ist, als Radio 11.


von MagicMax - am 06.06.2008 17:02
In Kerzers Empfang relativ gut ( im Auto ) auf 91.5 von Bern

von eric79 - am 07.06.2008 06:59
Im Raum Koblenz/Bad Zurzach sind sowohl 102,3 als auch 94,2 zu empfangen.

94,2 mit O=3
102,3 mit O=4 => PI 5220

Chasseral 102,3 stört gewaltig; kann dort aber ausgeblendet werden.

von Manager. - am 10.06.2008 18:03
Radio Italia s.m.i. kann auch via Webstream empfangen werden über mms://radioitalialive.str.idc.extra.it/radioitalia?MSWMExt=.asf - natürlich dann auch nach dem Juni, dies ist eines der grossen italienischen landesweiten privaten Radios.

von dxbruelhart - am 12.06.2008 11:35
Für's Archiv:

PS ist nicht R.italia, sondern R.Italia.
---> http://s8.directupload.net/file/d/1468/u6mnq8if_jpg.htm
PS => 'R.Italia' / PI => 5220

von Manager. - am 22.06.2008 20:16
Gestern hat nun im Laufe des Mittags auch Radio Italia seinen Sendebetrieb auf hiesigen UKW-Sendern wieder eingestellt. Wer das Programm liebgewonnen hat, kann natürlich hier weiterhin via Webstream zuhören.

von dxbruelhart - am 02.07.2008 05:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.