Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
DABplus, dxbruelhart, Radio Digital Schweiz, Westwind

Brummer auf 103.35 MHz

Startbeitrag von DABplus am 27.07.2008 12:06

Was kann die Ursache sein, wenn auf 103.35 MHz immer ein Brummton zu hören ist, egal weches Radio benutzt wird?

Antworten:

In welcher Gegend ist das zu hören, und es ist ein bisschen schwierig mit solchen wenigen Angaben, eine Antwort zufinden.
Danke

von Radio Digital Schweiz - am 27.07.2008 13:08
Schwierig, diese generell gestellte Frage zu beantworten, aber dennoch einige mögliche Ursachen und Ideen zur Behebung zu erwähnen:

- unsauber arbeitende drahtlose Lautsprecheranlage oder Funkstation in der Nachbarschaft oder Fernsteuerung, Polizeistation, Militäranlage mit Oberwellen
- Verkehrsregelungsanlage in der Nähe mit Radar- oder Laserüberwachung
- nicht oder schlecht geerdeter oder sonst irgendwie "schwingender" Antennenverstärker
- Modulator eines Sat-Receivers oder Videogerätes, der im Standby-Betrieb weiter läuft
- billig gebaute Radio- oder TV-Karte eines PCs
- Lichtregler/Dimmer (enthält Schwingkreise)
- Energiesparlampe (Transformator)
- Frage:gibt es eine oder mehrere Funkuhren in der Wohnung? Brandmelder? Alarmanlage?

Tipp:
Kommt die Störung "über die Luft"; Standort des Radios verändern. Mit einem tragbaren Gerät im Haus/in der Wohnung suchen, wo die Störung am stärksten ist, auch Outdoor-Empfang gestört? Gibt es eine eigene Dachantenne, Verstärkeranlage prüfen. Kommt die Störung übers Kabel-TV - bei Nachbarn vergleichen.



von Westwind - am 27.07.2008 15:55
Zitat

Kommt die Störung "über die Luft"; Standort des Radios verändern. Mit einem tragbaren Gerät im Haus/in der Wohnung suchen, wo die Störung am stärksten ist, auch Outdoor-Empfang gestört?


Das hab ich auch schon versucht. Ergebnis: das Störsignal ist auch draussen gleich stark empfangbar.

Zitat

Funkstation in der Nachbarschaft oder Fernsteuerung, Polizeistation, Militäranlage mit Oberwellen


Können auch Handyantennen solche Brummgeräusche auf UKW verursachen? Hätte eine in Sichtweite.

von DABplus - am 27.07.2008 17:50
Handyantennen (GSM oder UMTS) verursachen keine Störungen auf UKW, ich habe hier eine auf dem Hausdach (3 Zellen) und zwei weitere Mobilfunkstandorte in Sichtweite.

von dxbruelhart - am 27.07.2008 19:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.