Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
dxbruelhart

DRS2 Euthal-Sagenmoos neu auf 99,4

Startbeitrag von dxbruelhart am 06.06.2009 19:51

Auf der Bakom-Senderkarte http://www.funksender.ch/webgis/bakom.php entdeckte ich heute, dass DRS2 Euthal-Sagenmoos anscheinend neu auf 99,4 (bislang auf 98,2); die RDS-Alternativfrequenzen vom Rigi und vom Ueetliberg tragen jetzt neu auch die 99,4 in ihrer Liste. Auf broadcast.ch kann ich mit der Sendersuche auch DRS2 Euthal-Sagenmoos auf 99,4 finden.
Ich habe auf der Bahnfahrt Uster-Netstal und zurück auch die 99,4 beobachtet, aber auf der ganzen Strecke nur Radio Top auf 99,4 empfangen; hier in Uster geht Euthal-Sagenmoos teilweise recht gut, aber mit dem Top-Sender Hasliberg konnte ich bislang trotzdem diese Frequenzumstellung noch nicht bestätigen. Ich bitte Euch nun, die 99,4 zu beobachten, wer auch immer in der Region Zürich lebt und guten Empfang aus der Richtung Innerschweiz hat. Jetzt sollte ja auch OE2 R. Vorarlberg wieder gut bzw. besser auf 98,2 zu empfangen sein.
Nachtrag: Ich habe jetzt im 5. Stock auf dem Balkon getstet, und da tatsächlich ganz knapp DRS2 (unter dem Radio-Top-Sender, aber gerade identifizierbar) empfangen, und kann so also den Frequenzwechsel besätigen.
Und damit ein Bravo und ein Danke an die Technik der SRG, dass hier die Hauptfrequenz von OE2 Radio Vorarlberg vom Pfänder (der wird in der Schweiz, gerade auch in der Region Zürich gerne gehört) verlassen hat, und jetzt ist OE2 R. Vorarlberg mit trennscharfen Geräten (wg. 98,1 R. 24 Feusisberg) wieder richtig zu empfangen.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.