Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
dxbruelhart, Heinz Lindenmann

Tests von R. Sunshine auf 94,2

Startbeitrag von dxbruelhart am 03.08.2009 04:56

Seit gestern Sonntag 2.8. können bislang unerklärliche Tests auf 94,2 beobachtet werden:
Auf 94,2 lief zeitweise ein unbekanntes Programm vom Mattgrat (weder Sunshine noch ein anderes bekanntes innerschweizer Programm). Später nahm der Mattgrat wieder das normale Programm von Sunshine auf.
Auf 94,2 konnte in Rotkreuz indes ein Gemisch aus R. Sunshine und einem anderen Programm auf diversen Empfängern gehört werden, das ganze mit einer extrem hohen Feldstärke, viel stärker als normalerweise der Mattgrat da ankommt. Welches andere Programm ist da vermischt mit R. Sunshine zu hören?
Wer weiss mehr zu diesen Tests, was wird damit bezweckt? Wer konnte da noch mehr beobachten?

Antworten:

Kein Empfang in, Horgen.
Rotkreuz, immer noch" Mischprodukt".

von Heinz Lindenmann - am 03.08.2009 06:01
Damals gab es eine Fehlsignalisation des Informatiksystems, der Mattgrat-Sender wurde als ausgefallen gemeldet (obwohl der noch in Betrieb war), und so setzte sich der Notsender auf dem Studiodach in Rotkreuz selbstständig in Betrieb auf 94,2 - so wurde also auf 94,2 auch aus der Erlenstrasse 2 aus Rotkreuz gesendet, hier wurde ein Mischprogramm ausgestrahlt - also Radio Sunshine vermischt mit einem anderen Programm.

von dxbruelhart - am 21.08.2009 11:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.