Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren
Beteiligte Autoren:
radiohead, drahtlos, Ingo-GL, RADIO354

DAB 12C: Neue Protect Level EEP-3A

Startbeitrag von radiohead am 26.08.2009 16:17

Wurde heute auf dem Ensemble 12C der Protectlevel verändert?

Als ich den Cowon einschaltete, da war zuerst mal auf RR, DRS 4, DRS MW und DRS Virus Funkstille. Dachte zuerst schon an eine Störung im Ensemble, weil die anderen Sender gingen. Machte dann einen Suchlauf und dann gingen alle Sender wieder... Jedoch ist mir während der Zugfahrt aufgefallen, dass es auf DRS Virus irgendwie anders blubberte wie üblich (anderere Blubberton).

Jetzt habe ich mal mit dem Sangean die Protectlevel angeschaut und tatsächlich, auf RR, DRS 4, DRS MW und DRS Virus steht jetzt als Protectlevel: EEP-3A

Doch nur was bedeutet das? Normalerweise war es immer UEP-3 und bei den anderen Sendern UEP-4....

Antworten:

UEP = Unequal Error Protection
EEP = Equal Error Protection

UEP ist üblich bei MP2 codierten Audiodaten, weil Fehler sich unterschiedlich bemerkbar machen, je nach dem welcher Teil der Daten betroffen ist.

EEP ist üblich bei Datendiensten - und bei DAB-Plus.
Vielleicht will man mit EEP die Daten der Slide-Show besser schützen als bisher. Denn der X-PAD-Bereich, in dem die Slide-Show-Daten übertragen werden, ist bei UEP nicht besonders gut geschützt.

Das ist mir wiederholt am iRiver aufgefallen: Selbst wenn das Audiosignal nicht blubbert, tut er sich mitunter schwer, die Slide-Show-Daten darzustellen. Ich muss dann einen anderen Ort aufsuchen, an dem der Empfang vermeintlich noch besser ist.

Welcher Sangean nennt denn das Protection-Level?

von Ingo-GL - am 26.08.2009 18:02
Zitat

Welcher Sangean nennt denn das Protection-Level?


Sangean DPR-14


(Service Information von DRS Virus)

Zitat

EEP ist üblich bei Datendiensten.
Vielleicht will man mit EEP die Daten der Slide-Show besser schützen als bisher.


Das ist doch ein Witz, denn die wenigsten DAB-Geräte können Slide-Show anzeigen und irgendwie hab ich das Gefühl, dass jetzt dafür Audio darunter leidet und es nun eher zum Blubbern kommt. Also als noch mit UEP-3 gesendet wurde, war es nach meinem ersten Eindruck viel stabiler. Ist natürlich besonders ärgerlich, wenn man mit Taschenradios DAB hört, wo man relativ schnell merkt, dass da was am Protectlevel verändert wurde


von radiohead - am 26.08.2009 18:56
heute habe ich mich über das 12C Ensemble auch gewundert. Erstens schlechter 12C Empfang und bei VIRUS war immer die gleiche Wetterkarte vorhanden mit Datum 7.6.09?! Ich hatte wirklich Mühe Virus vernünftig mit dem D2 zu empfangen, obwohl ich den Sender in 8km Entfernung gesehen hatte und ich ausserhalb eines Gebäudes war. Bin gespannt, was die morgen darüber am RadioDay erzählen werden. Vielleicht wurden gerade wegen diesem Tag einige Änderungen am Ensemble vorgenommen. (Verkehrsdienste? TPEG?)

von drahtlos - am 26.08.2009 21:17
Zitat

Bin gespannt, was die morgen darüber am RadioDay erzählen werden.


Oh ja, bitte frag mal nach, denn ich finde auch, dass der 12C Empfang dadurch leicht schlechter wurde.


Weiss eigentlich jemand, wann auf 12C WRS in DAB+ aufgeschaltet wird? Vielleicht hat das auch ein Zusammenhang mit dem neuen Protect Level, Tests?



von radiohead - am 27.08.2009 04:41
@ radiohead,

Publiziert wurde die WRS Aufschaltung im DAB+ Modus auf 12 C zum 1. Januar 2010 gemeinsam
mit der Umschaltung von RSR1 und RSI1 in den DAB+ Modus. Die dadurch frei werdende Kapazität
ermöglicht nämlich den WRS Betrieb auf 12 C.
MFG Det.

von RADIO354 - am 27.08.2009 13:49
Man war heute am RadioDay überrascht, dass VIRUS mit EEP senden soll. Man wolle nachsehen ob das wirklich so ist und gegebenenfalls dies wieder auf UEP ändern.

von drahtlos - am 27.08.2009 18:55
Es ist nicht nur VIRUS:

Es senden folgende Sender auch mit EEP:

DRS Virus
DRS Musikwelle
DRS 4 News
RR-SRG


von radiohead - am 27.08.2009 19:03
Audio-Datenrate, Protection-Level und Capacity-Units

UEP-3 UEP-4
DRS Virus 128kbps 96CU 84CU
DRS MW 128kbps 96CU 84CU
DRS 4 News 56kbps 42CU 35CU
Radio Rumantsch 56kbps 42CU 35CU

Wenn die 4 Programme auf das schwächere UEP-Level 4 wechseln, gewinnt man 38 Capacity Units.
War das die Absicht und hat man bloß falsche Daten eingegeben?

von Ingo-GL - am 27.08.2009 20:42
Die Protection-Level sind seit Freitag Morgen wieder normal, also UEP-3.

von radiohead - am 29.08.2009 13:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.