Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Schwarz, Heinz Lindenmann, Jassy, dxbruelhart

Radio Sunshine: Frequenzwechsel auf dem Mattgrat von 94,2 auf neu 91,3

Startbeitrag von dxbruelhart am 17.03.2010 12:13

Radio Sunshine hat in der Nacht vom 12. auf den 13. März eine neue Frequenz eingeschaltet am Mattgrat: 91,3 - die bisherige Frequenz 94,2 läuft noch bis zum 20. März mit einem Endlosband weiter, welches zum Umschalten auffordert.
Dies geht aus der Aenderung der Funkkonzession hervor, die jetzt publiziert wurde.
Hier fährt das Bakom einen Kollisionskurs mit dem Sender Etzel von Radio Central; weshalb man hier nicht Radio Central die 91,3 zugewiesen hat und stattdessen Sunshine die 101,8 gegeben hat, ist mir nicht klar.
Daher frage ich Euch: Wo ist nun die Empfangsgrenze zwischen auf der 91,3 zwischen Radio Central und Radio Sunshine jetzt?

Die neue Frequenz von Sunshine ist also:
91.30 Ennetbürgen-Mattrat 46 59 24 8 25 08 - 785m, Antenne 24m, 200W horizontal dir. 260-160°

Antworten:

Also durch gegenseitig wegfunzeln werden die Programme auf Ihren konzessioniertes Gebiet eingeschränkt. Schicker lösung :sneg:

von Jassy - am 17.03.2010 16:09
In Rotkreuz, ist auf 94.20 MHz nur noch schwach Radio 1 ab Zürichberg zu empfangen.

von Heinz Lindenmann - am 21.03.2010 11:18
Das wird immer verrückter mit der Funzelei dort, jetzt senden schon benachbarte Lokalsender gegeneinander.


von Peter Schwarz - am 21.03.2010 15:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.