Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Alqaszar, smid, drahtlos, Westwind

Student entwickelt gratis Handy-TV-Applikation

Startbeitrag von Westwind am 21.07.2010 07:19

Ein Student der Hochschule Rapperswil entwickelte ein Gratis-Handy-TV-Programm - gemäss Presseberichten offenbar legal. Zattoo verzichtet auf rechtliche Schritte.


Bericht in der heutigen "Südostschweiz" (21.07.2010):

http://s10.directupload.net/file/d/2227/ddswjqsq_pdf.htm

Antworten:

Ich weiss nicht, ob das so eine grossartige Leistung ist.
Ich warte auf den Tag, wenn die Eltern den Kids
Fr. 500-1000.- pro Monat für das Fernsehvergnügen
(Datentransfer) bezahlen müssen.

Im übrigen gab es solche Apps auch schon für
WinMobile vor Jahren und man hat kein Aufheben
darüber gemacht.

Was habe ich noch in der Zeitung gelesen:
Er habe eine 50MB Flatrate im Abo und das reiche
entweder für alle eMails pro Monat oder 10! Minuten
Fernsehen pro Monat!

Das sagt meiner Meinung genug darüber aus, in
was für einer Kostenfalle sich die Jungen damit
begeben. Wenn ich mir vorstelle, dass es heute
noch Abos gibt, wo das Megabyte Fr. 8.- kostet,
sind bei obigem Beispiel 10 Minuten Fernsehen
= Fr. 400.-

Ebenso hatte der Entwickler geschrieben, dass
es auch sein kann, das Zattoo das ganze wieder
sperren lässt. Also viel Aufhebens um den Kindern
das Geld aus der Tasche zu nehmen. Schade.
Ich sehe es nicht als einen Fortschritt.

von drahtlos - am 22.07.2010 22:36
Keiner muss eine solche App benutzen.
Ich finde es auch wenig sinnvoll, Live-TV über Handy zu sehen.

Trotzdem: Toll was Corsin machte und gut, dass man auch mal Android in der Preese sieht.

von smid - am 24.07.2010 13:20
Sinnvoll wäre vor allem eine Radiostream-App, die alle Playlistenformate (m3u, pls, asx...) sowie alle Streamformate (mp3, aac, ogg, wma...) wiedergeben kann.

von Alqaszar - am 25.07.2010 13:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.