Winterdienst

Startbeitrag von Otto Normalbürger am 28.11.2005 06:58

Heute geht mal ein dickes Lob an unsere Gemeindeverwaltung, um 7.48 Uhr ist der Räumdienst durch unsere Strasse gefahren. :p Weiter so! Wenn unsere Gemeindverwaltung jetzt auch noch Druck auf den Landkreis ausüben kann und darauf drängt, daß die gefährlichen Steigungen in Wachendorf, Bierlingen und Felldorf Rechtzeitig geräumt werden, bekommt ihr von mir 10 Punkte. :spos:

Antworten:

Leider kann ich die 10 Punkte an unsere Verwaltung nicht vergeben, eher 10 Minuspunkte. Gestern wurde doch im Wetterbericht vor gefährlichen Glatteisregen gewarnt, und was passiert? Heute morgen war die Abfahrt von Felldorf nach Eyach im oberen Bereich total vereist. Natürlich kein Winterdienst weit und breit. Wer kommt eigentlich für den Schaden auf, wenn man mit seinem Auto in die Leitplanke rutscht? Vor mir muss es wohl schon einen getroffen haben, den Spuren zufolge. Was passiert mit unseren Steuergeldern????? Dafür kann man doch wohl verlangen, daß die Strassen gestreut werden. Als Grunstückseigentümer ist man ja schließlich auch verpflichtet zum streuen. Sind wir eigentlich so unbedeutend für den Landkreis, daß hier der Streudienst trotz Wetterwahrnung so spät kommt oder ist das Wohl der steuerzahlenden Bürger unserer Gemeindeverwaltung gleichgültig. Hauptsache Steuern kassieren! Ein Vorschlag: Unser Bauhof ist in Zukunft für die Steigungen in Wachendorf, Bierlingen und Felldorf zuständig und führt dafür weniger Steuergelder an den Landkreis ab. Das wäre doch mal ein Bürgerdienst. Aber ich sehe schon die Bürokraten in ihren warmen Büros hocken und mit den Kopf schütteln. Neues Denken gibt es scheinbar nur in der freien Wirtschaft.
PS. Weningstens könnt ihr dafür sorgen, daß der Inhalt der Streumittelbehältnisse an den Strassen nicht vereist ist!!

von Otto Normalbürger - am 18.01.2006 15:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.