TIPP: Schnellere Hilfe bei Unfall/Notfall möglich!

Startbeitrag von hs-TELEKOMMUNIKATION Heinz Sindlinger am 10.01.2007 09:37

So geht´s:
Direkt vom Unfallort aus gibt der Notarzt per Funk/Handy die Zugangsdaten auf der Notfallkarte des Patienten an die Leitstelle, die ihm dann direkt die online hinterlegten Patientendaten sagen kann, wie z.B. Blutgruppe, Allergie, aktuelles Krankheitsbild, welche Medikamente derzeit eingenommen werden, Risikofaktoren, Medikamentenunverträglichkeiten, Vorerkrankungen, Hausarzt und vieles mehr.
Hier sind weitere Informationen darüber: [www.hs-notfallkarte.de]
Die Zugangsdaten für den "Musterpatienten" kann ich Ihnen gerne nennen.
Zu diesem genial einfachen und lebensrettenden System gibt es noch eine interessante "Kunden-werben-Kunden-Prämie" - auch für Vereine, Feuerwehr usw.
Viele Grüße

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.