Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
The German-Reds Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Uwe, DiRk, qu-cee, sven, Spion Kop1, Stevie G, Wahrer Fan, Jockel, Oliver Kahles, GerRed (Lothar), stoa

Come on, you mighty Reds!

Startbeitrag von GerRed (Lothar) am 05.04.2005 13:20

Come on, you mighty Reds!
Habe den ganzen Tag nur an dieses Spiel gedacht und meine Arbeitskollegen können es nicht erwarten uns verlieren zu sehen. Bin der Einzige bei mir in der Firma, der natürlich auf die Reds gewettet hat.
Bin nach der Arbeit gleich ins Irish Pub und hab mir erst mal 3 Bier reingeschüttet.
Mein Tipp: 2:0 Baros, Gerrard

Antworten:

Bis jetzt stimmt Dein Tip, wenn es noch höher wird, ist hier bestimmt keiner sauer!
Wirst wohl noch mal ins Pub müssen, Deinen Kollegen ein Trostbier holen, grins.
Oder erkläre denen einfach, wo noch guter Fußball zu sehen ist... Gruß und Prost
Jockel

von Jockel - am 05.04.2005 20:09
2:1 nach 63 min und die Italiener werden zunehmend stärker. Dudek Patzer und dann ne Runde weiter und jetzt ein Carson Patzer...

von DiRk - am 05.04.2005 20:09
Zitat

Dudek Patzer und dann ne Runde weiter und jetzt ein Carson Patzer...

Hm, das ist natürlich auch eine Logik. ;-) Aber trotzdem hätte mir ein 2:0 besser gefallen. Nun muß im Rückspiel ein Auswärtstor her, dann könnte es mit dem Halbfinale klappen.

von Uwe - am 05.04.2005 20:46
Zitat

Dudek Patzer und dann ne Runde weiter und jetzt ein Carson Patzer...

Hm, das ist natürlich auch eine Logik. ;-) Aber trotzdem hätte mir ein 2:0 besser gefallen. Nun muß im Rückspiel ein Auswärtstor her, dann könnte es mit dem Halbfinale klappen.

von Uwe - am 05.04.2005 20:46
sicherlich wäre ein 2-0 sensationell gewesen aber ich bin generell mit dem Ergebnis zufrieden. Sahen Riedle und Hamann bei Premiere genauso.
Solange wir auswärts nicht verlieren sind wir eine Runde weiter.
Juventus ist nun am Zug. Wir müssen in der Defensive recht kompakt stehen und dann bekommen wir schon unsere Kontermöglichkeiten.

Ändert leider nichts an der Tatsache das es sich beim 2-1 um ein katastrophales Gegentor handelte. Durch diesen Kopfball ging eigentlich keine Gefahr aus. Was Carson in dieser Situation machen wollte wird sein Geheimnis bleiben.
Allerdings machen wir alle Fehler, leider werden Torhüter meistens bestraft aber dieses Glück durch gegnerische Keeper haben wir ja auch schon ausgenutzt.

Befürchte aber das uns die erste Halbzeit ziemlich Kraft gekostet hat was man auch in der zweiten Hälfte sehen konnte und das ist für das Spiel bei Manchester City nicht optimal. Dürfen wegen Champions League trotzdem nicht den vierten Platz aus den Augen verlieren.



von Oliver Kahles - am 05.04.2005 20:59
Hallo zusammen,

ich denke dass das Spiel super war. OK das Resultat 2-1 ist nicht optimal, aber Juventus muss nun ein Tor gegen uns spielen, denn Raum aufmachen und da liegt unser Chance im Rückspiel. Vielleicht wird sogar Alonso fit genug sein um spielen zu können. Auf jeden Fall hat die ganze Fussballwelt gesehen wo die beste Stimmung war. Einfach nur geil und Gänsehaut mässig was da abging. Auch wenn wir nicht weiterkommen sollten in der Championsleague, haben wir erneut gezeigt dass wir die grossen schlagen können, jetzt noch ein bisschen Kontinuität reinbringen und individuelle Fehler abstellen und dann dürfen wir wieder träumen.

Achtung jetzt kommt ein Standardsatz: Es fehlten uns auch jede Menge Topspieler : Cissé, Morientes, Kewell, Alonso, Hamann, Pellegrino,... was wäre wenn die ale fit/spielberechtigt wären ???

Also egal was in Turin passiert, die Truppe hat schon jetzt meinen allergrössten Respekt verdient.

von Wahrer Fan - am 05.04.2005 21:05
Zitat

Achtung jetzt kommt ein Standardsatz: Es fehlten uns auch jede Menge Topspieler : Cissé, Morientes, Kewell, Alonso, Hamann, Pellegrino,... was wäre wenn die ale fit/spielberechtigt wären ???

Also egal was in Turin passiert, die Truppe hat schon jetzt meinen allergrössten Respekt verdient.


Auch wenn es wirklich langsam nervt, aber das selbe hab ich mir heute auch gedacht. Wenn heute alle an Bord gewesen wäre, hätte das nochmal ne Schippe anders aussehen können.
Trotz allem war das heute wieder ein großartiger Abend, der nur durch ein Weiterkommen noch genialer werden könnte. Was die Mannschaft heute vor allem in der ersten Hälfte gezeigt hat, war teilweise nur noch großartig. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass man nach 2:0 zur Halbzeit, eigentlich noch ein Tor kassiert hat, obwohl Juve in der ersten Hälfte die klar besseren Torchancen hatte. Die Italiener ham zwar Druck gemacht, aber nicht wirklich was Zwingendes gezeigt. In dieser Verfassung muss Juve erstmal im Rückspiel gewinnen bzw. ohne Gegentor bleiben. Vor allem wenn Alonso hoffentlich wieder spielt...

Carson hat sicher nen sehr dummen Fehler gemacht und ich hab mich auch geärgert, aber der Junge ist im wahrsten Sinne des Wortes noch jung und "darf" auch mal Fehler machen, wenn er gleich im 3.Spiel oder was ein CL-Viertelfinale macht.

Besonderes Lob gilt meiner Meinung nach wieder einmal Luis Garcia. Sofern ich das richtig gesehen habe, das 1:0 vorbereitet und das 2:0 selber gemacht. Auch sonst immer gefährlich und auch defensiv recht stark. Der hat seinen Weg diese Saison wirklich gemacht.

So ist mir auch für nächste Saison nicht bange, wenn hoffentlich weniger Verletzte auf der Tribüne sitzen...



von stoa - am 05.04.2005 21:23
Nun, ich sehe es mit nem weinenden und lachenden Auge!
Hätte mir einer vor dem Spiel gesagt wir gewinnen (egal wie) ich hätte sofort gesagt eher nen Remis!
Nach der ersten Halbzeit dacht ich noch ich schwebe auf Wolke 7, :motz: aber was soll man zu unseren Torhütern sagen, erst Topp ...! :kopp:
Im Rückspiel wird es nun ganz schwer, es sei denn wir machen wieder nen schnelles Tor, :0( denn ich glaube nicht das wir zu 0 spielen gegen die! :deal:

Ps.: unsere ....


von Stevie G - am 05.04.2005 22:18
ist ja eigentlich ein gutes resultat:
-sieg. gibt kleingeld für die transfers nächste saison
-juve braucht einen sieg
-wir dürfen nicht auf 0:0 spielen und müssen das spiel auch selber mitgestalten

durch den knappen sieg fangen wir praktisch bei null an. find ich besser als wenn
pool in gedanken den vorsprung verwalten will und nicht von anfang an das eigene
spiel spielt.

hoffe, dass alles klappt und ich nächsten mittwoch in turin am start sein kann.

ynwa

von qu-cee - am 06.04.2005 06:44
Keinen Vorwurf an carson.Hätte er halten müssen klar aber wenn ich(18) mir vorstelle mit 19 in einem CL 1/4 Finale gegen Juventus noch dazu bei so ner geilen Atmosphäre zu spielen scheiß ich mir schon bei dem gedanken in die hose.Glaube wäre sowas von angespannt....Also gibt dem Jungen etwas zeit.Wird sich lohnen!!!

von sven - am 06.04.2005 12:28
so ähnlich hat er es auch in seinem Interview ausgedrückt auf der offiz. Seite, von wegen letztens mit der Leeds Reserve gegen Wakefield und nun die CL Hymne live erleben

von DiRk - am 07.04.2005 22:32
wenigstens hat er seinen Fehler eingesehen. Ist ja noch jung, trotzdem ein dummes, unnötiges Gegentor.
Bei Dudek sind ja meistens die anderen dran schuld, siehe Freistoss von Robert in der letzten Saison oder das Leverkusen-Gegentor. Sicherlich hätte der Schuß geblockt werden können, sicherlich hätte unser Abwehrspieler eher nachgehen können aber Fakt ist das er den Ball hat abprallen lassen.

von Spion Kop1 - am 08.04.2005 07:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.