Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
The German-Reds Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
SpionKop, stoa, Spion Kop1, artur

robbie fowler buch

Startbeitrag von artur am 17.08.2005 10:16

bin schon sehr gespannt was god so zu erzählen hat. könnte sehr ehrlich und sehr witzig werden.


Fowler: My Autobiography
[www.amazon.de]

Antworten:

danke für die info.

fowler: my autobiography hab ich mir gleich bestellt.
ausserdem hab ich dadurch gesehen das es 4 weitere bücher gibt die ich noch nicht besitze. musste ich auch gleich bestellen.

a season on the brink

liverpool the trophy years

golden past, red future

liverpool`s five star hero`s

von Spion Kop1 - am 17.08.2005 11:25
Musste nochmal den Thread hier raufholen, da ich grade fast mit God's Bio durch bin und durchwegs begeistert bin. Sehr viele schöne kleine Geschichten, sei es von Robbie selbst, Macca oder auch Gascoigne auf Länderspielreise. Schockierend ist aber, wenn man Robbie's Sicht der Dinge zum Weggang aus Liverpool liest. Man liest zwar immer wieder, dass da nicht alles sauber abgelaufen ist, aber wenn man sich die Dinge ansieht, wie Robbie sie darstellt, dann wirft das alles andere als ein gutes Licht auf Houllier und Thompson. Wenn ich mir dann auch noch anschaue, was Houllier über Istanbul sagt, dass im Prinzip "seine" Mannschaft gewonnen hat, dann wirft das schon ein ziemlich eindeutiges Licht auf ihn.

Die Bücher von Paul Tomkins sind generell auch sehr gut zu lesen und alles was er schreibt ist sehr gut argumentiert und meistens auch mit Statistiken und Fakten unterlegt. Wobei sie mir teilweise (wie seine Artikel auch) zu wenig strukturiert erscheinen.

Leider hat Paul Tomkins zur Zeit wohl wieder stärkere gesundheitliche Probleme wie auf seiner HP und auf RAWK zu lesen war, sodass er wohl in nächster Zeit viel kürzer treten wird. Get well soon, Paul...



von stoa - am 11.01.2007 23:41
@ stoa

Fowler war immer ein Idol für mich........ABER jede Geschichte hat 2 Seiten und ich würde nicht alles was Robbie in seinem Buch schreibt als wahr ansehn...........Houllier und Thommo kommen nicht gut weg in seiner Biographie aber ich bin mir sicher das auch Robbie seinen Teil zu seinem Weggang 2001 beigetragen hat..

Das Buch ist gut zu lesen........auch wenn mir das "not bad for a lad from Toxteth" etwas zu oft vorkommt..

von SpionKop - am 12.01.2007 10:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.