Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
The German-Reds Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
qu-cee, stoa, rob07, Marcio, Spion Kop1

BENíTEZ READY TO CLEAR DECKS

Startbeitrag von Spion Kop1 am 18.08.2005 07:50

folgender Bericht ist aus der eigentlich angesehen TIMES

das man sich von baros trennen würde kann ich verstehen aber das es nun auch
überlegungen gibt sich von cisse zu trennen kann ich nicht nachvollziehen. sind wohl auf der krampfhaften suche nach geld.


MICHAEL OWEN'S return to Liverpool was looking imminent last night after his former club made official contact with Real Madrid.

The transfer, expected to be for about £12 million, is likely to be financed by the departure from Anfield of Djibril Cisse and Milan Baros.

Owen, whose wife, Louise, is pregnant with their second child, had feared that he might have to wait until the deadline on August 31 to be rescued from Spain, but his transfer gathered pace as Liverpool set about making room for the England forward, who was a half-time substitute as England crashed to their heaviest defeat in 25 years with a 4-1 defeat by Denmark in Copenhagen that Sven-Goran Eriksson, the head coach, described as "a disaster".

Baros is expected to join Aston Villa for £6.5 million in the next few days, while Rafael Benítez, the Liverpool manager, is also ready to sell Cisse. Gerard Houllier, the Lyons manager, has registered an interest and has money to spend after the £26 million transfer of Michael Essien to Chelsea. Newcastle United are also looking for a forward, although they can give up the chase for Owen as he prepares to return to Anfield.

Eriksson will be happy to have Owen playing regularly for an English club and he is in need of reasons to be cheerful. Even the diplomatic Swede was forced to berate his team's failings after they collapsed in the second half against a Denmark team struggling to qualify for the World Cup finals.

Antworten:

LYON BID FOR LIVERPOOL'S CISSE
KOP Talk 18 August 2005
Newspaper reports today claim that French outfit Lyon have tabled an offer for Liverpool striker Djibril Cisse.
It is claimed that Lyon boss Gerard Houllier is offering us former Arsenal striker Sylvain Wiltord plus £4million in cash for Cisse who cost a club record £14million when signed from Auxerre in 2004.
 
If the reports are true, we can only laugh them off because what idiot would allow Cisse to leave for so little and so soon?
 
While Cisse is yet to convince us that he's right for the club, there's no doubting his ability. Obviously we have to take into consideration that horrific injury so it will be some time before we start knifing him if he doesn't deliver.
 
Cisse is settled at Anfield and in the city in general and wouldn't want to move back to France at this stage of his career.
 

das klingt schon viel besser. cisse brauchen wir noch. und wenn sie geld benötigen,
wären die genanten zahlen viel zu tief.

von qu-cee - am 18.08.2005 08:59
also wenn wir cisse verkaufen fänd ichs sau scheisse!da würd ich lieber cisse behalten als owen zurückzuholen!

von Marcio - am 18.08.2005 15:19
ich weiss auch nicht was die mit dem owen wollen.

meiner meinung nach ist der a, zu teuer und b, zu überschätzt.

der cisse wird von von fans geliebt und ausserdem gefällt mir seine frisur.

morgen wird erst mal sunderland and die wand gespielt !

von rob07 - am 19.08.2005 07:15
naja, owen ist gut. mit den wenigen teileinsätzen die er in madrid hatte und
trotzdem 15 tore (bin nicht ganz sicher) geschossen, sollten eigentlich beweis
genug sein.
das mit dem zuteuer stimmt nur bedingt. er wurde zubillig an madrid verkauft.
und jetzt einen spieler teurer zurückkaufen, der in dieser saison nicht viel spiel-
praxis hatte, macht den preis unverhältnissmässig.

von qu-cee - am 19.08.2005 07:20
13 Stück waren es. Ich glaube auch, dass Owen es immer noch drauf hat. Und falls Cissé abgegeben werden sollte, und das falls doppelt fett gedruckt und unterstrichen, dann wäre es wahrscheinlich nicht, um den Owen-Transfer zu finanzieren, sondern um nen IV oder nen RM zu holen. Das gilt ja auch bei Baros...



von stoa - am 19.08.2005 07:56
irgendwie ist es immer wieder dasselbe. 2mal pro jahr liegen die nerven blank.
bis endlich dieses "blöde" transferfenster geschlossen wird. und je näher dieser
tag kommt, desto schlimmer wirds. alles ist möglich, täglich neue rumors.

von qu-cee - am 19.08.2005 08:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.