Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
The German-Reds Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Messias86, sven, SpionKop, Stefan Kadelbach, Marcio, Higbert

Gerrard wieder bei Real ein Thema

Startbeitrag von Higbert am 24.01.2006 16:37

Capello kommt laut Zeitung nur, wenn Real groß einkauft

Juve-Trainer Fabio Capello hat nach einem Zeitungsbericht hohe Bedingungen für einen möglichen Wechsel zu Real Madrid gestellt.
Wie das spanische Sportblatt "As" am Dienstag berichtete, verlangt der Italiener von den "Königlichen" die Verpflichtung neuer Stars im Gesamtwert von fast 160 Millionen Euro.

Gar nicht bescheiden
Dazu gehörten der Brasilianer Adriano (Inter Mailand), dessen Ablösesumme das Blatt auf 60 Millionen Euro beziffert, der Schwede Zlatan Ibrahimovic (Juventus Turin/45 Millionen), der Engländer Steven Gerrard (FC Liverpool/40 Millionen) und der Franzose Patrick Vieira (Juventus/zwölf Millionen). Michael Ballack vom FC Bayern München steht nicht auf der Liste.

Ronaldo nicht erwünscht
Zugleich habe Capello von Real verlangt, sich von den Brasilianern Ronaldo und Roberto Carlos sowie den Spaniern Michel Salgado und Ivan Helguera zu trennen, schreibt das Blatt.
Capello gilt bei der Suche der Madrilenen nach einem neuen Trainer für die kommende Saison als Favorit. Er hatte bereits in der Saison 1996/97 in seiner einjährigen Tätigkeit bei Real dafür gesorgt, dass der spanische Rekordmeister elf Profis aussortierte und sieben neue Spieler unter Vertrag nahm.
Die jetzigen Forderungen Capellos verschreckten nach Angaben der Zeitung die Real-Führung so sehr, dass diese ihr Werben um den Italiener vorerst zurückgestellt habe. Real-Präsident Florentino Perez habe Ronaldo sein Wort gegeben, dass der Torjäger nicht auf der Abschussliste stehe: "Solange ich im Amt bin, bleibst du bei uns."

Antworten:

die nachricht ist schon mindestens ein monat alt.als ob der nach real geht.was will der da.
capello wird kommenund totti holen.bin mir sicher

von sven - am 24.01.2006 16:40
ach was, stevie hat sein vertrag auch verlängert um zu zeigen,dass er ein red ist und dass endlich die wechselgerüchte erstummen...der bleibt,sicher!

von Marcio - am 24.01.2006 17:18
vor allem weil wir jetzt ohne zweifel endlich in der lage sind oben mitzuspielen

von sven - am 24.01.2006 17:37
ich amüsiere mich köstlich über die Forderungen von Capello :D

da verstummen dann die großen Töne der Madrid Führung xD

aber das er den Kader fast vollkommen neu formen will - hat schon was zu bedeuten und kommt nicht von ungefähr ;)



von Messias86 - am 25.01.2006 14:41
Vielleicht sollt Capello einfach aus dem Trainergeschäft aussteigen und sich Championship Manager oder ähnliches kaufen... :xcool:

von SpionKop - am 25.01.2006 14:46
Naja oder er wird wieder Trainer bei Juve - muss er weniger zusammenkaufen ;)



von Messias86 - am 25.01.2006 14:58
Is klar ,dass der Name von Stevie oft fällt , schließlich ist er einer der besten Spieler der Welt und die Presse will ja was zu schreiben haben

Ich kann außerdem verstehen ,dass Capello bei Real ne neue Mannschaft formen würde , wenn er dort Trainer wär , denn ich find den Altersdurchschnitt bei Madrid sehr hoch



von Stefan Kadelbach - am 26.01.2006 17:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.