Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
The German-Reds Forum
Beiträge im Thema:
32
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marcio, tirolerlfc, goleador2000, sven, Stevie G, Lothar, Hati, colo, stoa, Jan, Graham aus Liverpool, Lui_90

Liverpool v Portsmouth

Startbeitrag von Stevie G am 27.11.2006 18:41


So, Mittwoch geht's gegen Pompey!
Im letzten Jahr konnten wir sie mit 3-0 (1:0 Zenden (23.), 2:0 Cisse (38.), 3:0 Morientes (79.)) schlagen!
Von denn Torschützen ist nur noch Zenden geblieben, hoffe aber das wir auch so gegen sie Gewinnen können!
Mein "Wunschteam":
---------------------------------------- 25-Jose Manuel Reina;
----------------------3-Steve Finnan, 4-Hyypia, 23-Jamie Carragher;
16-Pennant, 8-Steven Gerrard (c), 14-Xabi Alonso, 10-Garcia, 6-John Arne Riise;
-----------------------------------------9-Fowler, 18-Dirk Kuyt

Mehr auf meiner Seite!

Antworten:

so lang du riise links und pennant rechts meinst gehts ok :-)

von sven - am 27.11.2006 18:51
:eek: korrigiert + Sami in die Mitte!! :D

von Stevie G - am 27.11.2006 19:38
Ich tippe auf ein 2-0 Sieg!
Die Tore machen Kuyt und Crouch.

von Marcio - am 27.11.2006 19:42
Ich denk wir gewinnen 4-1 nach 0-1, 2x God davon 1x Pen (Träum), je 1x Hyypia & Kuyt! :)

Aktuelles Hintergrund pic auf meinen Handy! :D



von Stevie G - am 27.11.2006 19:54
@ StevieG:

Ich kann nicht ganz nachvollziehen warum du den zuletzt sehr starken Danny Agger gegen Pompey nicht aufstellen würdest...:confused:

Xabi Alonso wird wohl auch für den Clash gegen Pompey noch nicht fit werden und Bellamy wird wegen seiner Gerichtsverhandlung auch ausfallen...Wohl oder übel werden wir wieder Zenden im ZM neben Gerrard zu sehen bekommen...ich hoffe Rafa überlegt sich aber was anderes...

Steve Finnan braucht mMn dringend eine Pause - die jungen Lads Peltier oder Paletta wird Rafa gegen das starke Portsmouth wohl eher nicht von Beginn "riskieren" - mangels Alternativen würde ich daher Carra auf der RV-Position spielen lassen...er hätte den spielstarken Pennant vor sich der die Akzente nach vorne setzen könnte. Carra bräuchte sein Hauptaugenmerk "nur" auf die Absicherung unserer Defensive legen...

Mein Team gegen Pompey würde so aussehen:

-------------------------Kuyt------------------------Crouch-------------------------
-------------------------------------Luis Garcia--------------------------------------
Zenden-----------------------------Gerrard------------------------------Pennant
Riise-------------------Agger------------------Hyypia----------------Carragher
------------------------------------------Reina------------------------------------------

Subs: Dudek, Finnan, Paletta, Guthrie, Fowler

Die Aufstellung ist vielleicht etwas offensiv ausgelegt, aber: "offense wins game, defense wins championship !" - Meister werden wir heuer definitiv nicht mehr...

Mein Tipp: wir schlagen Pompey mit 2:0 (Tore: Kuyt & Luis Garcia) ;)



von goleador2000 - am 27.11.2006 20:21
schließ mich mal goleadors Aufstellung an. Tippe auf einen klaren 3:0 Sieg in dem Steven wieder zuschlagen wird.

von Lothar - am 27.11.2006 20:31
deine aufstellung gefällt mir goleador! ich denke aber nicht, dass rafa finnan rausnimmt, dann wäre ich für die holding midfielder position von carragher!

von tirolerlfc - am 27.11.2006 21:35
[www.dailymail.co.uk]

haha nun spielen guthrie, agger, paletta oder carragher neben gerrard

von tirolerlfc - am 27.11.2006 22:47
nun ja, wenn das so aussieht, dass zenden wirklich verletzt ist, dann würde meine aufstellung so aussehen:

Reina

Carra Hyypia Agger Riise

Pennant Gerrard Garcia

Kuyt Crouch Fowler


wobei god unf kuyt allerdings keine außenstürmer wären!
ist wohl eher eine not-elf...
glaub aber auch nicht, dass rafa so offensiv spielt.

von Marcio - am 28.11.2006 13:10
ok jetzt hats .tv bestätigt, dass zenden 5 wochen platt ist!
kommt wirklich alles zusammen grad =\

von Marcio - am 28.11.2006 14:32
das mit Gerrard alleine im zentralen Mittelfeld kannste vergessen! Stevie war mal vor vielen Jahren ein etwas defensiverer Mittelfeldspieler, aber heutzutage sieht man ihn kaum hinten und deswegen wären wir falls so spielen in der Zentrale zu anfällig.

Rafa sagte heute in einem Interview, dass er jetzt wahrscheinlich mit diesem "holding Midfielder" spielen muss und nannte im selben Atemzug Agger, Hyypiä und Carragher!

von tirolerlfc - am 28.11.2006 16:17

Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

Guten Abend,

Soeben erfahre ich, dass es auch Zenden 'erwischt' hat.
Ich habe das Spiel gesehen, aber in welcher Szene soll dass denn passiert sein ?
Oder hat sich dass erst nach dem Spiel so richtig rausgestellt.

Ich finde unser Verletzungspech über die letzten Jahre unglaublich !
Habe so etwas noch von keinem anderen Verein gehört.

Wir haben jetzt nur 2 (!) senior player im Mittelfeld die Fit sind.(Gerrard und Garcia; ich betrachte Pennant nicht als wirklich fit)
Alles andere sind Notlösungen. (Carra, Agger, Anderson, Guthrie...)
Portsmouth hat zwar auch Verletzungsprobleme, aber ich schätze unsere Chancen für Mittwoch jetzt nicht mehr gut ein.

Ich habe mich dennoch über unser 1:0 vom Wochenende sehr gefreut.
Vor allen Dingen über Gerrard und den zuletzt vielgescholtenen Zenden.
Leider hat Garcia, der jetzt zwangsläufig spielen wird, unter Beweis gestellt, dass er sehr leicht vom Ball zu trennen ist.

Wenn dass man gut geht.....

Gruß
Jan

von Jan - am 28.11.2006 17:13

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

um ehrlich zu sein bin ich jetzt nicht weniger, vllt. sogar mehr optimistisch als vor der Verletzung von Zenden!

ich weiss nicht Bolo gefällt mir im zentralen Mittelfeld nicht - er meint irgndwie er kann Pässe spielen ala Alonso und Gerrard, sein Zweikampfverhalten gefällt mir auch nicht

von tirolerlfc - am 28.11.2006 17:56

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

Also nach Zendens Ausfall dürfte die morgige Aufstellung in etwa so aussehen:

-------------------------Kuyt------------------------Crouch-------------------------
Luis Garcia--------------------------------------------------------------Pennant
-------------------------Gerrard-----------------Carragher------------------------
Riise-------------------Agger------------------Hyypia------------------Finnan
------------------------------------------Reina-----------------------------------------

Subs: Dudek, Paletta, Peltier, Guthrie, Fowler

Gerrard wird versuchen sich immer wieder gefährlich in die Offensive miteinzuschalten und Carra wird ihm den Rücken freihalten. Sorgen macht mir, daß wir mit Pennant u. Luis Garcia nicht ganz fitte Spieler bringen müssen...bei unserem Verletzungspech geht der Schuss sicher wieder nach hinten los...:rolleyes:

...noch mehr Sorgen machen mir die vielen Pflichtspiele, die ein Steve Finnan bestreiten muss. Da uns die Alternativen für ihn (und auch für JA Riise) fehlen bzw. Rafa scheinbar von unseren jungen lads (Paletta, Peltier, Darby...) noch nicht so überzeugt ist, hoffe ich stark, daß der Ire diese große Belastung durchsteht und er uns nicht auch noch für die Dezember-Spiele mit einem Ermüdungsbruch oder einer Verletzung ausfällt...:confused:



von goleador2000 - am 28.11.2006 18:42

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

ich bin für folgende Aufstellung:

--------------------------------------------------Reina------------------------------------------------------------
Finnan------------------Carra--------------------Sami-------------------------------------------Riise----

Pennant-----------------------Gerrard-----------------------Agger------------------------Garcia------

---------------------------------------------------Kuyt----------Crouch----------------------------------------

Denke, das Rafa Agger ins Mittelfeld holt was ich absolut befürworten würde. Im Sturm könnte eventuell auch Robbie für Crouch beginnen. Wir werden sehen.

3:0 für uns ohne größere Probleme. Come on you mighty Reds!

von Lothar - am 28.11.2006 19:20
man könnte es auch mit einer raute im mittelfeld probieren!
Agger als DM, stevie als OM!
das würde dann etwa so aussehen:


Reina

Finnan Carra Hyypia Riise

Agger

Pennant Garcia

Gerrard

Kuyt Crouch


würde mir auch gefallen. wenn ich einen unserer 3 stammverteidiger, carra, hyypia oder agger, ins DM stellen müsste, wäre mir agger am liebsten! setzt die meisten akzente nach vorne!

von Marcio - am 28.11.2006 19:43

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

bin auch für die agger lösung und @ marcio ich denke lothar und goleador meinten ihre aufstellung auch mit holding midfielder

bin für die Aufstellung von Lothar bzw. Marcio!

von tirolerlfc - am 28.11.2006 19:54

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

Sehr interessant. Scheinbar überlegt Rafa "the finnish rock" in einer "holding midfielder"-Position zu bringen:

Zitat

Benitez is expected to field Sami Hyypia in a holding role tonight.

"Honestly, the first name that came into my head to replace Bolo [Zenden] was Sami," Benitez said yesterday. "People have been saying that Daniel's (Agger) emergence might mean the end for Sami, but maybe Sami can play as a holding midfielder. I need to check whether he has the tactical movement and awareness you need playing there, but it's not difficult. You just need to be clever.

"What do you need to do? In Argentina, it's their No 5, a holding player who is a centre back playing a bit higher. I spoke to Sami two or three weeks ago about that. Now I just need to think about which option to take."


Ehrlich gesagt hätte ich mit ihm am wenigsten gerechnet, da er mit seiner Kopfballstärke in der IV mMn besser aufgehoben und für uns dort wichtiger wäre... Aber o.k. Rafa wird am besten wissen wer unserer lads am geeignetsten für diese wichtige Position ist. Bis wir die Aufstellung nicht sehen, ist ohnehin alles nur Spekulation ;)



von goleador2000 - am 29.11.2006 07:11

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

Ich hoffe naturlich auf ein sieg aber ich habe ein gefuhl das es wird ein unentschieden sein, wahrscheinlich 1-1, aber hoffentlich habe ich falsch gerechnet!
Portsmouth haben bis jetzt ein sehr gute saison. Wir muessen die naechste 2 spiele unbedingt gewinnen.



von Graham aus Liverpool - am 29.11.2006 16:29

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

Reina
Finnan
Hyypia
Agger
Riise
Pennant
Carragher
Gerrard
Garcia
Crouch
Kuyt

Bench
Fowler
Dudek
Paletta
El Zhar
Guthrie



wow klasse.El Zhar auf der Bank ...hoffe er bekommt seine 20-30 Minuten.denke aber wnen überhaupt 5.....man das wär klasse...
Carra wohl als klassische 6
bin ma gespannt

von sven - am 29.11.2006 19:21

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

Zitat

Ich hoffe naturlich auf ein sieg aber ich habe ein gefuhl das es wird ein unentschieden sein, wahrscheinlich 1-1, aber hoffentlich habe ich falsch gerechnet!


geht mir genauso, habe leider kein gutes gefühl...aber man muss optimist sein, deswegen bleib ich beim 2-0 ;)

mit el zhar wäre wirklich cool, wenn der kommt :)

von Marcio - am 29.11.2006 19:31

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

3:0 oder 1:1

von sven - am 29.11.2006 19:35

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

glaub aber nicht dass el zhar spielt, da er gestern bei der reserve spielte

von Marcio - am 29.11.2006 19:44

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

sage 3:0 :)

YNWA



von Lui_90 - am 29.11.2006 19:56

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

Falls wer nen Live-Stream möchte:

tvants://tracker2.tvants.com/tvants/?k=52e762457640346d
-----------------------------------------------------
[www.rojadirecta.com]

look for liverpool v portsmouth on the left. Works with tvants.

Auf RAWK gefunden... ;)

Schaut bisher recht okay aus für uns. Einige Torchancen und Pompey eher harmlos...



von stoa - am 29.11.2006 20:36

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

echt entäuschend :(

aber unglaublich, wie portsmouth auf zeit spielte!

von Marcio - am 29.11.2006 22:02

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

Zitat

"I said to Pennant he must try and beat players and get crosses into the box for us and he must keep trying," added the Reds boss.


das ist genau der Punkt der uns fehlt! ...wenn sich ein Gegner mit 7 Mann hinten rein stellt, dann braucht man mal einen der 1-2 überspielen kann um vllt. sogar mal einen nummerischen Vorteil herauszuspielen, denn diese ganzen Flanken aus dem Halbfeld sind ja sinnlos...

tja und in der Tat haben wir fast keinen Spieler der im Stande ist mal ein, zwei Spieler stehen zu lassen - Gerrard kann das anhand an seiner Dynamik, aber nicht wegen der Technik deswegen wird es dann ganz schwer im eng stehenden Mittelfeld - Pennant konnte das eigentlich ganz gut bei Birmingham...

sehen wir uns ManUtd an: die haben C.Ronaldo, Rooney, Giggs und eventuell noch Saha die das können

von tirolerlfc - am 30.11.2006 05:20

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

Zitat

Das Ergebnis kann uns nicht zufrieden stellen. Ein Sieg gegen Portsmouth wäre an der Anfield Road Pflicht gewesen. Leider haben wir die großteils drückende Feldüberlegenheit nicht in gute Torchancen umsetzen können. Der letzte Pass kam gegen die defensiv gut stehenden Südküstler einfach nicht an.

Nach der Auswechslung von Crouch war zudem das Sturmzentrum nicht mehr besetzt. Kuyt weicht oft auf den Flügel auf, Fowler stand tief. So ist im Strafraum kaum Gefahr zu erzeugen. Wir haben jetzt in 15 Spielen nur 15 Tore geschossen. Zu wenig für unsere Ansprüche.


Wie Du sagst ist das ein großes Problem der letzten Jahre...gegen defensiv gut stehende, physisch starke Teams wie Bolton, Blackburn, ManCity oder Portsmouth tun wir uns mit unseren Mitteln unheimlich schwer Chancen herauszuspielen oder diese Abwehrreihen zu durchbrechen und letztendlich zum Torerfolg zu kommen. Gegen diese Teams siegten wir in den letzten Jahren nur knapp oder wir holten trotz optischer und klarer spielerischer Überlegenheit mit Müh und Not ein Unentschieden oder verloren teilweise diese engen Partien...

Ich mache mir schon länger Gedanken über diese Situation und bin der Meinung, daß wir gegen diese "schwer bespielbaren Mannschaften" 1.) entweder das falsche System spielen – ein 4-3-3, 3-4-3 oder 4-5-1 wäre gegen diese Teams viell. besser angebracht oder geeignet...2.) qualitativ nicht die geeigneten Flügelleute "Marke Tempodribbler" in unseren Reihen haben oder 3.) uns wie z.B. Chelsea ein klassischer offensiver Mittelfeldspieler (z.B. ein Typ wie Diego v. Werder Bremen), der hinter den Spitzen für Druck sorgt, mal selbst den Torabschluss sucht oder die Spitzen mit präzisen Vorlagen füttert, als Bindeglied zwischen Mittelfeld und Angriff fehlt...nicht umsonst wollte Benitez Pablo Aimar von Valencia loseisen...- schade daß der Deal mit dem Argentinier nicht geklappt hat

Chelsea antwortete unter Mourinho auf dieses Manko mit dem 4-3-3-System und spielte 2 Jahre lang den erfolgreichsten Fußball auf der Insel – mit Ballack & Sheva mußte der Portugiese heuer sein System auf 4-4-2 umstellen – Ergebnis: Chelsea ist nicht mehr so dominant wie früher, nutzt aber seine wenigen Chancen durch 100%ige Ausführung und Verwertung der Standardsituationen oder durch die individuelle Klasse seiner Spieler (siehe Ausgleich gegen ManUtd !)

Fakt ist: Unter Benitez haben wir auswärts noch kein Spiel gegen ein Top3-Team der Liga gewonnen, gegen massive Abwehrreihen sind wir zwar optisch klar die bessere Mannschaft, wir erspielen uns aber nur wenig zwingende Chancen und nutzen noch dazu die wenigsten davon...heuer kommt zu dem seit Jahren bestehenden Problem auch noch die mangelnde Chancenauswertung dazu

Wie Du auch richtig sagst, läßt sich Kuyt mangels optimaler, seltener Zuspiele für ihn und weil er das aus dem 4-3-3-System, daß er bei Utrecht und Feyenoord zu spielen gewohnt war oft auf die Flügel fallen - wenn wir nicht Crouch auf dem Platz haben, fehlt uns ein klassischer Mitelstürmer der im Zentrum auf die Zuspiele wartet oder diese Chancen als "natural born finisher" nutzt - wenn man so will fehlt uns ein Typ wie God in jungen Jahren war oder ein Michael Owen !!!

Für mich ist diese unbefriedigende Situation nur ein weiterer Grund, ein weiteres Indiz, daß wir unser Spielsystem auf 4-3-3, 4-3-1-2 oder 3-4-3 umstellen müssen um in der PL erfolgreich zu sein...bin sehr gespannt was sich in dieser Hinsicht in nächster Zeit bei uns tut...;)



von goleador2000 - am 30.11.2006 13:03

Re: Zenden verletzt / Re: Liverpool v Portsmouth

Hallo Jungs!
Muss euch leider recht geben,gegen defensive Mannschaften haben wir sehr grosse Probleme. Zu Hause wird es leider sehr oft sein, daß Mannschaften gegen uns defensiv spielen. System ist sicher 4:3:3 glaube ich besser zu Hause, aber wie schon öfters gesagt von mir, uns fehlt leider der Klassespieler im Mittelfeld, der die entscheidenden Pässe schlägt für Bellamy, Kuyt usw.Portmouth muss man einfach zu Hause schlagen, wenn man oben mitspielen ´will, aber leider sind wir momentan spielerisch zu schwach. Brauchen sicher noch 1-2 Klassespieler im Mittelfeld zu Alonso,Gerrard. Zenden, Pennant, Gonzales usw. sind nur Kaderspieler und keine echten Verstärkungen bis jetzt.Für Pennant hätte ich sicher nicht soviel bezahlt-hoffentlich kommt noch eine Steigerung von ihm.Hoffe auf Kewell das der bald fit ist, und auf einen Sieg auswärts einmal gegen Wigan.
Schöne Grüsse

Hati.

von Hati - am 30.11.2006 14:42
Nachdem bitteren 0:0 muss unbedingt ein Sieg gegen Wigan her.Dann könnte auch Bellamy wieder spielen.

von colo - am 30.11.2006 18:09
kanner aber auch lassen....obwohl besser als crouch isser eh....nach seinem freispruch ballert er sich jetzt alles vom Fuß !!!!

von sven - am 30.11.2006 18:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.