Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
The German-Reds Forum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
SpionKop, Graham aus Liverpool, Ronald, tirolerlfc, qu-cee, Jan, AnfieldFox

SCHANDE / BELEIDIGUNG GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

Startbeitrag von Graham aus Liverpool am 08.12.2006 16:52

BITTE LESEN SIE DIE ABSOLUT SCHRECKLICHE ENTSETZLICHE KOMMENTAR UEBER LIVERPOOL FC SUPPORTERS UND LIVERPOOL FC VON EIN "PRESENTER" AUF DIE AMERIKANISCHE FERNSEHEN UND MACHEN SIE DIE NOETIGE INSTRUKTIONEN UM EIN BESCHWERDE ZU MACHEN. DANKE



PLEASE READ THIS ABOUT THE OUTRAGEOUS COMMENTS MADE ABOUT LIVERPOOL FC AND THEIR SUPPORTERS FROM THIS "PRESENTER" ON AMERICAN TELEVISION AND CARRY OUT THE INSTRUCTIONS TO COMPLAIN TO THE NECCESSARY PEOPLE, THANKS.


Bitte click auf die link unter:-
Click on the link below:-



[www.thisisanfield.com]

Cheers,
Graham

Antworten:

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

Lest es Euch durch und entscheidet selbst!!!!

[www.petitiononline.com]



von AnfieldFox - am 08.12.2006 18:44

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

Super gemacht Martin, woher hast Du das gefunden?



von Graham aus Liverpool - am 08.12.2006 21:35

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

die amis sollten statt 50 sterne paar hunderttausend leichen im wappen haben...

der hat garantiert nicht alle legosteine in seiner schachtel. sicher gab es genügend
"liverpool fans" die in der vergangenheit randaliert haben. das war aber ein problem
aller englischen klubs. vorne mit dabei: chelseas headhunters, milwall, ICF, leeds...

die ganze wahrheit wird wohl nie ganz ans tageslicht gelangen, zum schutze der
polizei, die damals gewaltig scheisse gebaut hat. und paar wenige "pools" haben
sicher auch zu diesem desaster beigetragen, aber alle als sündenböcke hinzustellen...

suche mal noch mehr infos für und gegen diese aussagen und werde mich
bemühen, ne sachliche protest e-mail zu schreiben.

ich rege mich jetzt mal kurz ab: jeder amerikaner ist ein bush wähler! jeder!
und sie haben den präsidenten den sie verdient haben: einen lügner und mörder!

so, hab mich n bissi abreagieren können... 8-(

von qu-cee - am 09.12.2006 08:55

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

will hier keine bush-diskussion loslösen, aber ich finde es einfach stupid, wenn jeder den Bush als Sündenbock ansieht - er ist nur eine Marionette der nicht funktionierenden Demokratie in den USA und hat selber nichts zu sagen!

von tirolerlfc - am 09.12.2006 09:57

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

missverstanden 8-)

bush tut nichts zum thema. wollt einfach auch mal einfaches spiel haben und
verallgemeinern. hab ja geschrieben, dass dieser vergleich bloss zum abreagieren
gedacht war.

von qu-cee - am 09.12.2006 10:18

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

ja... und zur Hooligan-Problematik. wir hatten auch zu dieser Zeit die besten Fans, denn Hooligans sind von der Akkustik, Treue sicher eine der besseren Fans, und wenn dann von 1000 Fans mal 20 Hooligans dabei sind, stört es mich persönlich nicht!

sicher, wenn es dann so ausartet (kann man ja nie richtig sagen, wer da jetzt komplette schuld übernehmen muss) ---> JFT 96

aber wenn sich die nachdem spiel etwas prügeln, ist ja dann ihre Sache!

von tirolerlfc - am 09.12.2006 10:25

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

@ Graham

Weisst du was für mich der viel größere Skandal ist!? Das unser eigener Stadionmanager seine Stewards zu Leuten schickt die Anti-Mackenzie Banner mithaben und sie aufordert diese Banner verschwinden zu lassen...............das ist wirklich traurig :mad:

von SpionKop - am 10.12.2006 13:00

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

@ Christoph, das habe ich nicht gewusst, wie weiss Du das, wo hast Du das gelesen, kannst Du mich bitte ein link ueber diese skandal hinschicken, danke.



von Graham aus Liverpool - am 10.12.2006 21:57

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

Das ist der Link mate

[forum.raotl.co.uk]

:mad: :mad: :mad:

Wie kann sich unser eigener Stadionmanager so gegen uns stellen!?

von SpionKop - am 11.12.2006 07:48

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

Ich bin der Englischen Sprache nicht so mächtig, Spion Kop kannst du mir das übersetzen.

von Ronald - am 11.12.2006 17:09

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

Was möchtest du denn übersetzt haben!?

Im Prinzip geht es darum das beim Fulham-Spiel einige Anti-Mackenzie Banner zu sehn waren und unser EIGENER Stadionmanager Ged Poynton seine Stewards beauftragt hat dafür zu sorgen das diese Banner verschwinden..

Ged Poynton = cunt :mad:

von SpionKop - am 12.12.2006 07:11

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

Denn Sinn des Berichtes habe ich schon verstanden Tut mir leid,aber ich kann mit dem Namen Mackenzie nichts anfangen, wer oder was ist das.?

von Ronald - am 12.12.2006 12:16

Re: SCHANDE GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSEHEN

Zitat

On the Wednesday following the disaster, Kelvin MacKenzie, then editor of The Sun, a British tabloid newspaper owned by Rupert Murdoch, used the front page headline 'THE TRUTH', with three sub-headlines: 'Some fans picked pockets of victims'; 'Some fans urinated on the brave cops'; 'Some fans beat up PC giving kiss of life'.

The story accompanying these headlines claimed that 'drunken Liverpool fans viciously attacked rescue workers as they tried to revive victims' and 'police officers, firemen and ambulance crew were punched, kicked and urinated upon'. A quote, attributed to an unnamed policeman, claimed that a dead girl had been abused and that Liverpool fans 'were openly urinating on us and the bodies of the dead'.


Da findest du alles was du über den Bastard wissen musst :mad: :mad: :mad:

Jahre danach hat die "Sun" eine halbherzige Entschuldigung veröffentlicht um den anhaltenden Boykott der on Merseyside nach wie vor in Kraft ist (und immer sein wird...) zu lockern...

vor wenigen Tagen hat MacKenzie dann neuerlich seine Aussage verstärkt und behauptet das er damals die Wahrheit gesagt hat....

sollte alle Fragen klären!

Also liebe Leute, ich hoffe das alle die jemals diese Scheisszeitung in der Hand gehabt haben weil sie nichts über diese Vorfälle wussten nie wieder eine Ausgabe dieses Drecksblatts in die Hand nehmen!

DON'T BUY THE SUN! JUSTICE FOR THE 96!!

"...on April 15th '89
what should have been a joyous time
96 friends we all will miss
and all the Kopites want JUSTICE (JUSTICE!!!)"

von SpionKop - am 12.12.2006 13:06

Re: SCHANDE / BELEIDIGUNG GEGEN LIVERPOOL FOOTBALL CLUB AUF AMERIKANISCHE FERNSE

Hallo,

was geht in diesem Mann vor, der solche Kommentare von sich gibt.
War er wirklich dabei?
War er wirklich in Hillsborough?
Wenn ja, was hat er gesehen?

Hat er wirklich gesehen, dass Leute bei lebendigem Leibe zerquetscht wurden?
Hat er gesehen, dass Menschen vor lauter Qual geschrien haben?
Hat er gesehen, dass Menschen die Polizei angebettelt, angefleht haben, dass Tor zum Spielfeld zu öffnen?
Hat er gesehen, dass eines der Fluchttore, nachdem es irgendwie kurz geöffnet wurde auf Anordnung der Polizei wieder geschlossen wurde?
Hat er gesehen, dass auch Polizisten den sterbenden Menschen in die Augen schauen geschaut haben?
Hat er gesehen, dass sich Leute sich übergeben haben, weil sie Ihre Körper unter dem Druck nicht mehr unter Kontrolle halten konnten?
Hat dieser Mensch gehört, wie die Leute in Pen 3 and Pen 4 geschrien haben, dass ihre Kinder, Väter, Onkel, Tanten ... sterben?
Hat dieser Mann das Leid gesehen und hat er den Kampf um "Justice for the 96" verfolgt?

Wenn er all das gehört, gesehen oder wahrgenommen hat oder darüber gelesen hat, wie kann er dann so etwas sagen ??

Wenn er nichts davon wusste, wie kann er es wagen, überhaupt seinen Stimme zu erheben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Jan

von Jan - am 12.12.2006 16:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.