Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
The German-Reds Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Graham aus Liverpool, BMG-Jonny, Stephan, graham aus liverpool, real pat

BERICHT IN LFC ZEITSCHRIFT ALLES UEBER UNSERE 2007 FREUNDSCHAFTSREISE NACH MOENCHENGLADBACH

Startbeitrag von graham aus liverpool am 01.06.2007 14:27

BERICHT IN LFC ZEITSCHRIFT ALLES UEBER UNSERE 2007 FREUNDSCHAFTSREISE NACH MOENCHENGLADBACH

In die wochentlich LFC zeitschrift/magazin wird ein bericht mit Bilder alles ueber unsere 2007 Freundschaftsreise nach Moenchengladbach geschrieben. Ein paar journalisten haben mich angerufen und moechte eine bericht schreiben alles ueber unsere ganz besondere reise nach Deutschland. Es wird in die LFC zeitschrift in die laden zu kaufen ab 11 Juni 2007.

Antworten:

Hi Graham,
1. Ausgabe bitte für mich besorgen !!!
Den Bericht aus der der Westdeutschen Zeitung habe ich nur als PDF und Dir schon als Mail geschickt (gibts aber auch als Download auf www.liverpool-gladbach.de.gg).

Deine Fragen Rund um die Jahreshauptversammlung von Borussia habe Dir ebenfalls per Mail beantwortet, ich weiß halt nicht ob dein Internetzugang von Zuhause wieder funktioniert oder Du immer noch ins Internet-Cafe gehst.

Gruss Jonny






von BMG-Jonny - am 01.06.2007 14:33
Leider, ist es noch kaputt, bin momentan immer noch in Internet Cafe. Bin aber bald wieder on-line.

von Graham aus Liverpool - am 01.06.2007 14:51
Hier noch ein Pressebericht den ich eben bekommen habe:


Freundschaftsparty statt Abstiegskrawalle (Die NEUE EPOCHE)

Bereits vor dem Anpfiff des letzten Spieltages der Fussballbundesliga
(19.5.) stand der Abstieg des Traditionsvereins aus Moenchengladbach schon fest.
Wer allerdings Abstiegsfrust und AErger mit den Borussenfans erwartet hatte,
sah sich getaeuscht. Stattdessen gab es eine riesige Fanparty zum
Saisonabschluss am Fanhaus mit hunderten treuen Anhaengern der Borussia und befreundeten
Fans des FC Liverpool aus England. Diese waren extra zur gemeinschaftlichen
Fan-Party von der Insel angereist.
Bereits am Freitagabend brachten die Englaender bei ihrer Ankunft zwei
Gitarren mit und sorgten in der rappelvollen Kneipe mit englischen und irischen
Liedern fuer Volksfeststimmung. Mit im Gepaeck hatten sie aber nicht nur die
zwei Gitarren, sondern ein grosses, extra in England gefertigtes Banner, auf
dem stand: „Liverpool FC und Borussia MG – eine ganz besondere Freundschaft”.
Dies ist umso erwaehnenswerter, da man ja um die deutsch – englischen „
Befindlichkeiten” weiss, wenn es um den Fussball geht und nicht immer gingen in
der Vergangenheit Treffen englischer und deutscher Fans friedlich aus.
Sichtlich angetan von der Voelker verbindenden Fanparty gestattete die
Vereinsfuehrung der Borussia auf Initiative des Fanprojektes einigen englischen
Fans, ihr Banner vor 50.000 Zuschauern auf dem Rasen vor dem Spiel gegen Bochum
unter starkem Applaus zu praesentieren. (stan)

[www.dieneueepoche.com]






von BMG-Jonny - am 01.06.2007 17:18
Schon wieder eine super bericht, ist das eine zeitung, wenn so, woher oder ist das eine online zeitung??

von Graham aus Liverpool - am 01.06.2007 18:34
jonny ich werde dir und tom ein ausgabe holen.

von real pat - am 01.06.2007 18:46
Brauchst Du nicht Pat, ich kriege die umsonst, mach ich schon - okay?

von Graham aus Liverpool - am 01.06.2007 23:00
Hallo Graham,

war echt toll von Euch das Ihr in Mönchengladbach wart die Party im Fanladen war geil. Du schreibst bei Euch wird über die Freundschaft Gladbach & Liverpool geschrieben wo kann ich diese Zeitung kaufen. Kann leider noch kein English wird sich aber ändern.

You ` ll Never Walk Alone

Borussia Mönchengladbach & FC Liverpool

Fohlengruss Stephan

von Stephan - am 02.06.2007 07:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.