Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren
Beteiligte Autoren:
-, Francesco210175, DX-Project-Graz

*** B A N D S C A N *** Д о б о ј / Република Српска * * * D o b o i j (RS) * * *

Startbeitrag von - am 29.05.2012 08:04

ich war wieder viel unterwegs am extralangen Pfingstwochenende.
hier maL der erste CItyscan

Standort: GRAD DOBOJ / Град Добој, Republika Srpska
Eine Kleinstadt mit rund 100.000 Einwohnern



87,9 Pink FM Doboy no RDS
88,7 Antena Doboy no RDS
89.3 Radio FBIH Vlasic RADIO-F.
89.8 Radio Slobomir Doboy SLOBOMIR
91-1 off air!
91-6 public BN Radio Doboy RTV_BN__
92.2 -empty carrier- Dovoy used to be Radio Tesanj
92-7 RTRS Kozara o=3
93.0 Radio Studio M Teslic STUDIO_M
94-7 public Radio HIT Doboy RTV_HIT_
95-3 Bobar Radio Kozara O=3
96-3 Radio Doboj Doboy no rds
97-0 BH Radio Jedan Vlasic BHRADIO1
97-5 Big 2 Radio Doboy BIG_2___
98-7 R. Usura Doboy no RDS
100-6 RTRS Doboy RTRS-RRS new!
101.1 Radio Dschungla Teslic DZUNGLA_
101.6 BM Radio Savidavichi o=3
103.1 BH Radio Kozara O=3
103.6 Radio Dschungla Doboy DZUNGLA_
104.3 R. Stari Gradu Doboy RSG_____
104,7 Radio Bobar Vlasic _BOBAR_
105.4 NES Radio Kozara O=3
107-0 ZOS FM Doboy no RDS

Antworten:

Danke. Deckt sich großteils mit meinen Empfängen im Januar.

Wie schon in einem anderen Thread besprochen, gerade bei Bosnisch/Kroatisch/Serbisch empfinde ich deine wechselnde Transkription der Wörter als sehr irritierend. Wenn du schon nicht die Tastatur umstellst, lass einfach die diakritischen Zeichen weg, aber erfinde keine neuen Schreibweisen wie "Dschungla" oder "Doboy" (!) Auch wenn in Doboj die kyrillische Schrift dominiert, gibt es dafür normale Äquivalente in unserer lateinischen Schrift. Es ist nicht, wie bei russischen Standorten, notwendig, die Namen in Lautschrift zu transkribieren. Siehe auch FMLIST Bosnien-Herzegowina, dort sind die Standorte original angegeben.

von DX-Project-Graz - am 29.05.2012 10:28
fuer FMLIST:


auf 92,3 konnte ich unterwegs noch den PS:


"R_KONJIC" feststellen.

gehoert wohl RTV Konjic

der bislang ohne PS gelistet ist


wie kommt es eigentlich, dass einige landesweite Ketten auf manchen STandorten mit RDS und an andderen ohne RDS senden????

beoi B H RAdio1 stellt man wohl die Senderkette nach und nach um.
bei meinen erstem Empfaengen um 2005 rum waren die noch in mono und ohne RDS

von - - am 29.05.2012 10:59
Ja, bei RDS ist man leider sehr inkonsequent. Gerade die öffentlich-rechtlichen Sender verzichten manchmal aus unerklärlichen Gründen (vielleicht kein Geld für RDS-Encoder) auf das RDS. Beispielsweise sendet der Bihać/Velika Gomila auf 88.8 seit einiger Zeit wieder RDS (BHRADIO1), auf 95.7 noch nie (Radio F.)

Denke mal, man nimmt das dort nicht so ernst und genau wie hierzulande ;)

von DX-Project-Graz - am 29.05.2012 12:10
RTV BIH hat viele Schulden und deshalb der chronische Mangel an RDS Encodern...

von Francesco210175 - am 30.05.2012 19:52
hm also wem schulden die denn was? das ist doch soweit ich weiss ein Staatlicher Sender wie der WDR. wenn bei uns eine ARD Anstalt Probleme hat wie der RBB und seine HArtz4-GEZ Verweigerer wird mal schnell eine Lösung aus der Erde gestampft wie eine Zwangsabgabe für Radio und TV frei nach dem Motto: "ich möchte auch Kindergeld bekommen. ich habe zwar keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden.!"

von - - am 31.05.2012 07:15
Schulden haben sie seit Jahren u.a. bei Eutelsat, deshalb wurde immer wieder BHT 1 vom Satelliten genommen. Auch die alte Mittelwelle 612 KHz kann deswegen nicht mehr betrieben werden. Ausserdem hat der Sender akuten oder besser gesagt chronischen Geldmangel.

Hartz IV Befreiung und ähnliches gibt es da nicht, keine Ahnung wie aktuell die Gebühren kassiert werden, früher war das mit der monatlichen Stromrechnung der Fall.

von Francesco210175 - am 31.05.2012 20:28
grossen Mittelwellenmast habe ich auch gesehen unterwegs..mindestens 150 Meter hoch

von - - am 01.06.2012 07:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.