Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
-, DX-Project-Graz, Mathias Volta, Habakukk, RTL 102.5 Fan

Bandscan SIBENIK / SVETI MIHOVIL

Startbeitrag von - am 30.04.2013 17:37

Eine weitere sehenswerte Stadt in Dalmatien ist Sibenik. So gibt es dort gleich vier Festungen mit einer interessanten Entstehungsgeschichte, die so einmalig in Kroatien sein dürften.


Auf der Festung Sveti Mihovil weht hoch über der Adriaküste die kroatische Flagge.

Die Festungen sind Subicevac aus dem 17. Jahrhundert im Osten der Stadt, die die Einwohner vor den Türken schützen sollte; Sveti Ivana aus dem 16. Jahrhundert im Norden auf einem 100 Meter hohen Hügel; Sveti Nicola, die mit ihrer imposanten Dreiecksform im offenen Meer dem Hafen vorgelagert ist und die bekannte Sveti Mihovil im Zentrum, 70 Meter über der Stadt.


Die Festung Subicevac war durch ihre Bauweise und die hohe Lage optimal gegen Angreifer aus allen Himmelsrichtungen geschützt.

Die berühmte Festung Sveti Mihovil kann über die verwinkelten Gassen der Altstadt bestiegen werden, da aber zur Zeit mittels eines Krans Baumaßnahmen zur Errichtung eines Open Air-Theaters stattfinden und man die öffentlichen Wege gesperrt hat, ist der Zugang nur über den Bauzaun beim Friedhof möglich und nicht ganz unproblematisch oder ungefährlich.


Von der Festung Sveti Mihovil oder auch Sveti Ana und dem angrenzenden Friedhof bietet sich ein grandioser Ausblick über die Stadt und die Inselwelt.

Wenn man aufmerksam durch die engen Gassen der in der Vorsaison menschenleeren Stadt bummelt, wird man zahlreiche wunderschöne Kirchen entdecken.


Die Kirche der Gospe van Grada stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde auf dem Gelände eines mittelalterlichen Friedhofs errichtet.

Auch die Franziskaner haben sich früh in Sibenik niedergelassen. Dort gründeten sie im 14. Jahrhundert ein Kloster mit einer dazugehörigen Kirche.


Die Inneneinrichtung der Kirche Sveti Frane haben zu einem großen Teil die Venezianer mitgebracht.

Ein Besuch des alten Fischerhafens ist sehr empfehlenswert. Dort entfaltet sich der rauhe aber liebenswerte Charme dieser Stadt, die im Gegensatz zu Split, Zadar und Dubrovnik nicht zu den Top-Destinationen an der Adria gehört, wodurch sie ihren natürlichen Charakter bewahren konnte und der Massentourismus mit seinem Kommerz noch nicht in großem Maße Einzug gehalten hat.


Dolce Vita frühmorgens im Hafen von Sibenik - noch sind keine Fischer oder Urlauber unterwegs.

Kein Besucher sollte Sibenik verlassen, ohne einen Blick in die berühmte Kathedrale Sveti Jakova zu werfen. Im Laufe der Jahrzehnte haben sich diverse Baumeister an diesem Kleinod verewigt, bis es 1535 fertiggestellt wurde. Seitdem zählt es zu den bedeutendsten kirchlichen Bauwerken Dalmatiens.


Für 15 Kuna bekommt man eine Innenansicht der Kathedrale, im Hintergrund ist die Kirche Sveti Barbara zu sehen.

Jetzt aber zur technischen Seite dieses Ausflugs. Mit einigen Mühen habe ich die Festung Sveti Mihovil erklommen. Es war gar nicht so einfach, denn das Haupteingangstor ist verschlossen und der Zugang auf der Rückseite mit diversen großen Steinbrocken versperrt. Normalerweise steht die Festung den Gästen offen, sie ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen in der Stadt. Allerdings bereitet man dort oben die Saison vor. Wegen der Errichtung eines Freilicht-Theaters kommt man nur mit großem Kletteraufwand aufs Gelände. Es sind auch am Wochenende etliche Bauarbeiter dort und auf dem Friedhofsgelände bei der Sanierung der Kapelle zugange. Man sollte sich also besser nicht erwischen lassen.

Durch die gute Lage am Meer und die nur kleinen und vor allem nicht so hohen vorgelagerten Inseln brettern in Sibenik die italienischen Signale von der gegenüberliegenden Adriaküste nur so über das Wasser. Den Bandscan zu erstellen nahm fast drei Stunden in Anspruch, die meisten Frequenzen waren doppelt belegt - einige sogar dreifach. Auch auf Frequenzen, auf denen Ortssender gehört werden können, waren durch Antennendrehen noch starke italienische Signale, meist aus der Region Marche - aber auch aus Puglia, Abruzzo und Molise - herauszukitzeln. Die 104.9 von Radio Sibenik war gar nicht zu empfangen. Ich kenne die starken italienischen Sender aus Pula, Zadar und Split aber mit diesen Pegeln und in der Masse habe ich sie noch nie erlebt.


MHz Programm Standort Distanz Signal RDS-PS
87.5 Radio R9 Monte Fultrone 218 km o=4
87.6 HRT HR 2 Ugljan 71 km o=5 RDS HRT-HR_2
87.7 HRT HR 1 Lička Plješivica 118 km o=4 RDS HRT-HR_1
87.7 Radio 24 Monte Patalecchia 276 km o=4
87.8 Radio Dalmacija Brač 76 km o=3
87.8 Radio 24 Monte Sibilla 232 km o=4
87.8 Radio Onda Libera Castiglione del Lago 280 km o=4
87.9 Radio Linea Numero Uno Maiella 227 km o=5 RDS LINEA-n1
88.0 Radio 24 Colle San Marco 213 km o=4
88.1 HRT Radio Knin Šibenik 3 km o=5 RDS HR-KNIN_
88.4 Radio Delta 1 Monte Fultrone 218 km o=4
88.5 Radio Dalmacija Ćelavac 60 km o=4 RDS DALMATIA
88.6 Radio Šibenik Šibenik 3 km o=5 RDS _SIBENIK
88.6 Radio Delta 1 Maiella 227 km o=4
88.6 RAI Radio 1 Puglia Monte Sambuco 254 km o=4
89.1 Radio DEEJAY Monte Guardia 259 km o=4
89.3 Novi Radio Ugljan 71 km o=5 RDS *Novi-R*
89.4 Radio Centrale Castellalto 205 km o=4 RDS CENTRALE
89.5 Radio Cuore Monte Conero 187 km o=4
89.5 Radio 105 Colle San Marco 213 km o=4
89.7 Play CAPITAL Maiella 227 km o=5 RDS CAPITAL_
89.8 Radio Cuore Monte Ascensione 210 km o=4
90.0 HRT HR 2 Šibenik 3 km o=5 RDS HRT-HR_2
90.0 Radio Cuore Colle San Marco 213 km o=4
90.1 Radio Delta 1 Castellalto 205 km o=4
90.2 Otvoreni Radio Ugljan 71 km o=5 RDS OTVORENI
90.5 Nautic Radio Vis Vis 79 km o=5 RDS *NAUTIC*
90.5 HRT HR 2 Lička Plješivica 118 km o=4
90.7 RAI Radio 2 Monte Sambuco 254 km o=4 RDS __RAI___ _RADIO2_
90.8 Otvoreni Radio Šibenik 3 km o=5 RDS OTVORENI
90.8 Radio Italia Colle San Marco 213 km o=4
90.8 Radio Linea Numero Uno Monte Sassotetto 231 km o=5 RDS LINEA-n1
90.9 Play CAPITAL Monte Pallano 225 km o=4
91.0 Radio Linea Numero Uno Mondolfo 224 km o=3
91.1 Radio Centrale Atessa Monte Pallano 225 km o=3
91.3 HRT HR 1 Labinštica 30 km o=5 RDS HRT-HR_1
91.3 Radio Jukebox Maiella 227 km o=4
91.6 HRT HR 1 Ugljan 71 km o=5 RDS HRT-HR_1
91.6 Radio AUT Monte Ascensione 210 km o=5 RDS RADIOAUT DAL_1976
91.8 RDS Monte Pallano 225 km o=5 RDS *_RDS_*_
92.0 Narodni Radio Ugljan 71 km o=5 RDS NARODNI_
92.3 Narodni Radio Šibenik 3 km o=5 RDS _NARODNI
92.6 Radio Studio 5 Monte Pallano 225 km o=5 RDS STUDIO_5
92.7 HRT HR 1 Murter 27 km o=5 RDS HRT-HR_1
93.0 Radio Studio 5 Maiella 227 km o=5 RDS STUDIO_5
93.2 Otočni Radio Kornati Murter 27 km o=5 RDS KORNATI_
93.3 Radio 105 Maiella 227 km o=5 RDS _105_FM_
93.4 Radio Subasio Monte Piselli 215 km o=4 RDS SUBASIO_
93.5 Radio 105 Monte Pallano 225 km o=4
93.5 Radio Subasio Monte Sassotetto 231 km o=5 RDS SUBASIO_
93.5 RAI Radio 3 Monte Sambuco 254 km o=3
93.6 Totalni FM Labinštica 30 km o=5 RDS TOTALNI_
93.7 Radio Maria Monte Sibilla 232 km o=5
93.9 Radio Delta 1 Monte Pallano 225 km o=4 RDS R.DELTA1
94.0 HRT HR 1 Šibenik 3 km o=5 RDS HRT-HR_1
94.0 Radio Linea Numero Uno Colle San Marco 213 km o=4
94.0 Veronica My Radio Monte Sassotetto 231 km o=4
94.3 Radio Blu Monte d'Aria 230 km o=4
94.5 Radio KISS KISS Monte Piselli 215 km o=4 RDS KISSKISS
94.6 Radio KISS KISS Monte Pallano 225 km o=5 RDS KISSKISS
94.7 RAI Radio 1 Marche Monte Nerone 273 km o=4
94.8 Radio KISS KISS Maiella 227 km o=4
94.9 Radio Domani Monte Piselli 215 km o=5 RDS R.DOMANI
95.1 HRT HR 1 Ćelavac 60 km o=5 RDS HRT-HR_1
95.1 Radio Monte Carlo Monte Pallano 225 km o=4
95.2 Radio R9 Monte Piselli 215 km o=4 RDS RADIO_R9
95.2 RAI Radio Parlamento Monte Sambuco 254 km o=4
95.3 Radio Monte Carlo Maiella 227 km o=5 RDS _RMC_1__
95.4 Radio Linea Numero Uno Castellalto 205 km o=4
95.5 HKR Ugljan 71 km o=5 RDS -_HKR_-_
95.8 Radio KISS KISS Monte Conero 187 km o=4
95.8 Virgin Radio Maiella 227 km o=5 RDS _VIRGIN_
96.1 HRT HR 2 Labinštica 30 km o=5 RDS HRT-HR_2
96.1 Radio CAPITAL Monte Conero 187 km o=4
96.1 Radio DEEJAY Colle San Marco 213 km o=4
96.3 Radio Subasio Monte Sibilla 232 km o=5 RDS _SUBASIO
96.4 Radio Dalmacija Ugljan 71 km o=5 RDS DALMATIA
96.4 Virgin Radio Colle San Marco 213 km o=4
96.6 RAI Radio 2 Monte Nerone 273 km o=4
96.7 Virgin Radio Monte Piselli 215 km o=5 RDS _VIRGIN_
96.9 Radio CAPITAL Colle San Marco 213 km o=4
96.9 RDS Maiella 227 km o=5 RDS *_RDS_*_
97.1 RDS Monte Conero 187 km o=4 RDS *_RDS_*_
97.1 Radio Italia Monte Pallano 225 km o=4 RDS R_ITALIA
97.3 Radio Maria Monte Piselli 215 km o=4
97.5 Radio Delta 1 Monte Fultrone 218 km o=4
97.5 Radio Delta 1 Maiella 227 km o=5 RDS R.DELTA1
97.6 Radio Monte Carlo Monte Piselli 215 km o=4
97.7 Radio Abruzzo Marche Monte Fultrone 218 km o=4
97.7 Radio Delta 2 Monte Pallano 225 km o=4 RDS R.DELTA2
97.9 Radio Italia Monte Conero 187 km o=4
97.9 Radio Abruzzo Marche Colle San Marco 213 km o=4
98.0 LatteMiele Castellalto 205 km o=3
98.1 HRT HR 2 Ćelavac 60 km o=5 RDS HRT-HR_2
98.2 Radio Abruzzo Marche Monte Piselli 215 km o=5 RDS RADIO___ ABRUZZO_ MARCHE__
98.3 Radio DEEJAY Monte Conero 187 km o=4
98.5 Otvoreni Radio Šibenik 3 km o=5 RDS OTVORENI
98.5 LatteMiele Monte Piselli 215 km o=4
98.7 RAI Radio 3 Monte Nerone 273 km o=4
98.8 Radio 105 Monte Conero 187 km o=4 RDS _105_FM_
98.8 Radio DEEJAY Maiella 227 km o=4
99.0 Radio DEEJAY Pescara 197 km o=4 RDS _DEEJAY_
99.1 Radio Linea Numero Uno Civitanova 185 km o=4 RDS LINEA-n1
99.2 R101 Colle San Marco 213 km o=4
99.3 Virgin Radio Monte Pallano 225 km o=3
99.4 HRT HR 2 Murter 27 km o=5 RDS HRT-HR_2
99.6 Radio Dalmacija Šibenik 3 km o=5 RDS DALMATIA
99.7 RDS Monte d'Elio 205 km o=4
99.9 Radio Linea Numero Uno Fabriano 236 km o=3
100.1 Radio Linea Numero Uno Monte Conero 187 km o=4
100.1 Radio KISS KISS Colle San Marco 213 km o=4 RDS KISSKISS
100.3 HRT HR 3 Lička Plješivica 118 km o=4
100.3 Radio Radicale Maiella 227 km o=5 RDS RADIO_*_ RADICALE
100.4 HRT HR 3 Labinštica 30 km o=5 RDS HRT-HR_3
100.4 Radio Radicale Colle San Marco 213 km o=4
100.5 Radio Azzurra Sant'Elpidio a Mare 188 km o=4
100.6 m2o Monte Piselli 215 km o=4
100.7 Radio Šibenik Žirje 22 km o=5 RDS _SIBENIK
100.7 Play CAPITAL Pineto degli Abruzzi 197 km o=4
100.7 RAI Radio 1 Molise Monte Sambuco 254 km o=4
100.8 Virgin Radio Monte Conero 187 km o=4
101.0 HRT Radio Split Labinštica 30 km o=5 RDS R-SPLIT_
101.0 m2o Colle San Marco 213 km o=5 RDS _M_DUE_O
101.2 Radio 24 Maiella 227 km o=5 RDS RADIO_24
101.4 Radio Domani Montefalcone 215 km o=5 RDS R.DOMANI
101.5 R T IN Monte Fultrone 218 km o=4
101.6 Radio Mater Monte d'Elio 205 km o=4
101.8 HRT Radio Zadar Ugljan 71 km o=5 RDS R-ZADAR_
101.8 Radio Italia Maiella 227 km o=5 RDS R_ITALIA
102.0 RTL 102.5 Colle San Marco 213 km o=4
102.0 Radio Frequenza Monte Fultrone 218 km o=5 RDS FREQUENZ
102.2 Radio DEEJAY Monte Piselli 215 km o=4
102.3 HRT HR 3 Šibenik 3 km o=5 RDS HRT-HR_3
102.5 RTL 102.5 Maiella 227 km o=4
102.6 RTL 102.5 Monte Sassotetto 231 km o=4
102.7 RTL 102.5 Monte Fultrone 218 km o=5 RDS RTL102.5
102.7 RTL 102.5 Monte Pallano 225 km o=4
103.0 HRT Radio Zadar Ćelavac 60 km o=5 RDS R-ZADAR_
103.0 R101 Maiella 227 km o=4
103.2 Radio 24 Teramo 216 km o=4
103.5 Narodni Radio Labinštica 30 km o=5 RDS NARODNI_
103.5 LatteMiele Colle San Marco 213 km o=4 RDS LATMIELE
103.6 R101 Castellalto 205 km o=4
103.7 Radio Luce Abruzzo Maiella 227 km o=4
103.8 Radio Christus Colle San Marco 213 km o=5 RDS _RADIO__ CHRISTUS
104.0 HRT HR 3 Murter 27 km o=4 RDS HRT-HR_3
104.1 HKR Lička Plješivica 118 km o=4
104.2 Radio 105 Fabriano 236 km o=3
104.3 Radio Maria Colle San Marco 213 km o=4
104.5 HKR Šibenik 3 km o=5 RDS ___HKR__
104.6 Radio 105 Monte d'Aria 230 km o=4
104.8 Radio CAPITAL Monte Piselli 215 km o=4
105.0 Radio CAPITAL Maiella 227 km o=5 RDS CAPITAL_
105.2 RTL 102.5 Monte d'Elio 205 km o=4
105.3 Radio Studio Piu' Monterubbiano 191 km o=4
105.3 Radio DEEJAY Monte Pallano 225 km o=4
105.5 Radio Subasio Monte Piselli 215 km o=5 RDS SUBASIO_
105.6 Radio Maria Maiella 227 km o=5 RDS R.MARIA_
105.8 Radio KISS KISS (-) Montebello di Bertona 221 km o=5
106.0 Radio Radicale Monte Sibilla 232 km o=5 RDS RADIO_*_ RADICALE
106.2 Radio Subasio Montegrimano Terme 279 km o=4
106.3 RDS Colle San Marco 213 km o=4
106.4 Radio Ritam Šibenik 3 km o=5 RDS R-RITAM-
106.4 Radio Norba Maiella 227 km o=4
106.5 Radio Subasio Colle San Marco 213 km o=4
106.6 Radio Norba Atri 202 km o=5 RDS R-NORBA_
106.7 HKR Učka 220 km o=4
106.8 R101 Monte Conero 187 km o=4
106.9 Radio Dalmacija Labinštica 30 km o=5 RDS
106.9 RDS Atri 202 km o=4
107.1 RTL 102.5 Monte Piselli 215 km o=5 RDS RTL102.5
107.1 Radio Margherita Maiella 227 km o=4
107.3 Otvoreni Radio Ćelavac 60 km o=5 RDS OTVORENI
107.3 R101 Monte Piselli 215 km o=5 RDS _R_101__
107.3 R101 Maiella 227 km o=4 RDS _R_101__
107.6 Radio Azzurra Monte Ascensione 210 km o=5 RDS _AZZURRA
107.8 Radio Maria Monte Pallano 225 km o=4
107.9 Radio R9 Colle San Marco 213 km o=5 RDS RADIO_R9
108.0 Radio Studio Piu' Maiella 227 km o=4


Hier noch einige RDS-Impressionen:













-Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen gegenüber FMLIST sind farbig gekennzeichnet!-

Antworten:

Tolle Fotos und Bericht!

Viele der Sender, die Du da empfangen hast, empfange ich auch - Monte Sassotetto geht alle paar Tage mal, oft tagelang 0=3-4 auf 405 km Entfernung!
Maiella ist schon schwieriger, mit 500 km so 2-3 mal im Jahr empfangbar auf 1-3 Frequenzen.

Aus Marche geht noch viel mehr - Fabriano - den du auch hattest - quasi ständig. Vom Monte Nerone RAI Radio 2 geht auch ständig mit Schwankungen - bis zur Analogeinstellung ging hier auf Kanal 33 RAI 2 mit einer relativ einfachen Yagi - 360 km Entfernung

Ansonsten sind es immer die gleichen Standorte, die weit rausgehen wie Maiella, Monte Piselli, Monte Sassotetto. In 1 Monat - und zwar auf den Tag genau - bin ich aller Vorraussicht nach dann in Abruzzen/Marche unterwegs, unter anderem am Monte Piselli und im Raum Bari/Apulien.

Von den meisten Sendern aus Marche kann man jetzt schon auf meiner Website die Senderfotos finden.

Und was Kroatien angeht - nach dem was Du hier immer präsentiert, krieg ich umso mehr Vorfreude auf meinen Besuch in Zadar bei DXPG in zwei Wochen! Dalmatien scheint ja echt eine Perle zu sein - ich kenn leider hinter Rijeka noch nichts.

von RTL 102.5 Fan - am 01.05.2013 21:01
@ParadiseFM:
Danke für den Scan! Kannst du evtl. beizeiten mal nachprüfen, ob die von dir beobachteten Änderungen (auch in anderen Scans von dir) auch in die FMLIST eingepflegt wurden? Ich weiß nicht, ob die entsprechenden Bearbeiter hier wirklich mitlesen. Im Zweifelsfalle vielleicht die Meldefunktion nutzen. Wäre super!
Vielen Dank!

von Habakukk - am 02.05.2013 07:54
Zitat
1
Viele der Sender, die Du da empfangen hast, empfange ich auch


Ja, deine Seite war mir während der Auswertung der Logs eine hilfreiche Quelle.
Nur schade, dass über die Sendeleistungen so wenig bekannt ist. Ich kann mir so schwer vorstellen, in welcher Größenordnung sich das abspielt. Bei FMSCAN sieht man immer gut an den Angaben in Klammern, wo die Sendeleistung nicht bekannt ist. Die meisten ERP-Werte wurden auf 1 kW geschätzt. Aber bei vielen Standorten halte ich es - trotz der Höhe und der Lage direkt am Meer - für unrealistisch. Ich denke, einige hochgelegene Standorte über 1200 Meter arbeiten im Bereich um die 500 Watt, während manche Stadtsender locker 5-10 kW aufbringen dürften. Nur leider gibt es dazu wohl keine offiziellen Listen seitens der staatlichen Telekommunikationsbehörde.

Zitat
2
Monte Sassotetto geht alle paar Tage mal, oft tagelang 0=3-4 auf 405 km Entfernung!


Dein Standort hat wohl eine optimale Lage Richtung Südwesten. Aber dieser TX ist wirklich optimal für die Versorgung des gesamten nördlichen Adria-Raumes. Nur die enge Frequenzbelegung in Italien macht ihm dort schnell den Garaus. In Zadar gehen RTL und Subasio von dort bereits mit einfachsten Mitteln mit RDS. Auf der Insel Ugljan hatte ich sämtliche Frequenzen mit enorm starken Pegeln, soweit ich mich erinnere waren sie - neben Radio Azzurra auf 107.6 - die besten Italiener dort überhaupt.

Zitat
3
Maiella ist schon schwieriger, mit 500 km so 2-3 mal im Jahr empfangbar auf 1-3 Frequenzen.


Das Maiella- oder Majella-Gebirge mit seinen 3 Standorten ist einer der stärksten Standorte überhaupt im Adriaraum. Die Frequenzen von dort knallen in Sibenik nur so rein, unglaublich!
Dabei dürfte die Sendeleistung dort nicht mehr als 5 KW betragen, die meisten Sender schätze ich auf 1-2 kW.

Zitat
3
bin ich aller Vorraussicht nach dann in Abruzzen/Marche unterwegs, unter anderem am Monte Piselli und im Raum Bari/Apulien.


Schön wäre natürlich, wenn du die dortigen Sendestandorte besuchen könntest und uns mit Fotos versorgst! Leider sind die Bildquellen aus der Region äußerst dürftig und eine Seite wie senderfotos.de oder ukwtv.de, wo man nach Provinz alle Sender aufgelistet findet, gibt es für Italien nicht.

Zitat
5
krieg ich umso mehr Vorfreude auf meinen Besuch in Zadar


Sei aber nicht enttäuscht - in Zadar selbst geht bei normalen Bedingungen gar nicht soviel. Ich habe dort, etwas abseits der Altstadt an einem der beliebtesten Sandstrände Zadars, oberhalb des Kolovare Plaze ( http://www.hotel-kolovare.com/plaza/ ) einen Bandscan erstellt. Leider war das Ergebnis im frühen Morgengrauen nach einer regenreichen Nacht eher enttäuschend. Bis auf die paar o.g. Sender (93.5 / 102.6 / 107.6) war nicht viel zu hören. Diese kamen allerdings mit RDS.

Daher bin ich mit den komfortablen Fähren von Jadrolinja ( http://www.jadrolinija.hr/ ), die auch Fährverbindungen quer über die Adria nach Ancona anbieten, nach Ugljan gefahren. Denn die hohen Berge auf dieser beliebten Insel sind mit der Grund, weshalb es so wenige italienische Signale bis in den Ortskern von Zadar schaffen. Dort sah das Ergebnis dann schon vielversprechend aus:

http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?12097,1116709

Also, wenn ihr Zeit habt, empfehle ich euch einen Ausflug nach Preko. DXPG kennt sich dort bestimmt aus und kann dir gute DX-Hotspots zeigen. Wenn ihr die Möglichkeit habt, ein Auto zu mieten, könnt ihr mit der Fähre problemlos damit übersetzen und dann auf dem Šćah, dem fast 300 Meter hohen Berg (höchster Punkt der Insel) einen Scan erstellen.

von - - am 03.05.2013 07:48
@Habakukk: Lese hier mit, HRV ist ohnehin zu 98% aktuell :-)

Zitat
ParadiseFM
Zitat
5
krieg ich umso mehr Vorfreude auf meinen Besuch in Zadar


Sei aber nicht enttäuscht - in Zadar selbst geht bei normalen Bedingungen gar nicht soviel. Ich habe dort, etwas abseits der Altstadt an einem der beliebtesten Sandstrände Zadars, oberhalb des Kolovare Plaze ( http://www.hotel-kolovare.com/plaza/ ) einen Bandscan erstellt. Leider war das Ergebnis im frühen Morgengrauen nach einer regenreichen Nacht eher enttäuschend. Bis auf die paar o.g. Sender (93.5 / 102.6 / 107.6) war nicht viel zu hören. Diese kamen allerdings mit RDS.

Daher bin ich mit den komfortablen Fähren von Jadrolinja ( http://www.jadrolinija.hr/ ), die auch Fährverbindungen quer über die Adria nach Ancona anbieten, nach Ugljan gefahren. Denn die hohen Berge auf dieser beliebten Insel sind mit der Grund, weshalb es so wenige italienische Signale bis in den Ortskern von Zadar schaffen. Dort sah das Ergebnis dann schon vielversprechend aus:

http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?12097,1116709

Also, wenn ihr Zeit habt, empfehle ich euch einen Ausflug nach Preko. DXPG kennt sich dort bestimmt aus und kann dir gute DX-Hotspots zeigen. Wenn ihr die Möglichkeit habt, ein Auto zu mieten, könnt ihr mit der Fähre problemlos damit übersetzen und dann auf dem Šćah, dem fast 300 Meter hohen Berg (höchster Punkt der Insel) einen Scan erstellen.


Das hast du recht gut eingeschätzt. So ist es mehr oder weniger auch. Ein paar Italiener mehr gibt es hier schon, die noch sehr gut gehen. Die 107.6 von Azzurra eigentlich nicht wirklich, das wundert mich ja.

In Šibenik hast du starkes Tropo erwischt, wobei die meisten Sender auch immer empfangbar sind. Die Signalpegel (so viel RDS aus Italien) sind aber nicht normal... Die letzten 2-3 Wochen gab es teilweise beträchtliche Signalpegel aus Italien dank des schönen Wetters!

von DX-Project-Graz - am 06.05.2013 08:44
Schöner Scan, Robert !! :cheers:

Zitat
RTL 102.5 Fan
Und was Kroatien angeht - nach dem was Du hier immer präsentiert, krieg ich umso mehr Vorfreude auf meinen Besuch in Zadar bei DXPG in zwei Wochen!


Zadar und die gesamte dalmatinische Küste sind echt schön und sehenswert ! Hobbytechnisch kommt man ebenfalls auf seine Kosten und das Nachtleben lohnt sich absolut ! :cool:

Zitat
DX-Project-Graz
In Šibenik hast du starkes Tropo erwischt, wobei die meisten Sender auch immer empfangbar sind.


Ich gehöre zwar nicht zur Bandscan-Fraktion, zumindest was UKW angeht, aber weil es in diesen Thread paßt, möchte ich euch an dieser Stelle meine TV-Videoscans von vor zwei Jahren, als das TV noch analog war, nicht vorenthalten.
Es lohnt sich auf jeden Fall, sich für einen Tag eine Yacht oder ein Motorboot zu mieten, um zum Scannen aufs offene Meer zu jagen. :cool: Wichtig: Im Gegensatz zu Deutschland ist in Kroatien vollständige Motorboot-Führerschein-Pflicht, während bei uns Motorboote bis 4,5 PS führerscheinfrei sind. Ggf. einen Skipper anheuern ! Richtig Spaß macht es dort unten ohnehin erst ab 200 PS aufwärs ! :cool:

Juli 2010:



August 2011:





OT: MW-Bandscan Vodice (auf offener See):



von Mathias Volta - am 06.05.2013 14:31
Zitat
DXPG
Ein paar Italiener mehr gibt es hier schon, die noch sehr gut gehen.


Das stimmt! Dazu gehört vor allem der weitreichende Standort Mte. Sassotetto mit Radio Subasio und Veronica - my radio. Aber andere italienische Sender sind dort unter Normalbedingungen wohl eher die Ausnahme und nur mit durchschnittlichen Signalen zu empfangen.

Zitat
DXPG
Die 107.6 von Azzurra eigentlich nicht wirklich, das wundert mich ja.


Ja, die kam knüppeldick! Vielleicht haben die ja auch die Sendeleistung erhöht? Dort hat man sich auf jeden Fall sehr über meinen Empfang auf der anderen Seite der Adria gefreut:

Zitat
Radio Azzurra - Diretta
Grande Robert...grazie per la segnalazione :)


Ähnlich begeistert äußerten sich auch andere Stationen.

Zitat
radio abruzzo marche
Grazie Roberto ,continua a seguirci.


Ansonsten sind die dalmatinischen Städte nicht nur für Badeurlauber sondern auch für Aktivurlauber, Naturfreunde und Liebhaber alter Architektur äußerst sehenswert.

Zitat
Matze
Zadar und die gesamte dalmatinische Küste sind echt schön und sehenswert !


Das kann ich nur bestätigen! Vor allem ist es dort nicht so schmutzig wie an vielen italienischen Stränden und zumindest derzeit noch nicht so übervölkert. Man kommt mit der ÖBB-Sparschiene für 59 Euro nach Zadar, Sibenik oder Split. Von daher steht dem Urlaubsglück eine eher geringe finanzielle Investition gegenüber. Vor Ort gibt es viele günstige Fremdenzimmer, kleine Pensionen und sehr gute Clubs.

Zitat
DXPG
Die Signalpegel (so viel RDS aus Italien) sind aber nicht normal...


Ja, das war schon brutal! Die Signale von der italienischen Küste haben die örtlichen Stationen förmlich weggedrückt. Und die Pegel der meisten Stationen waren wirklich sehr gut. Die wären an diesem Wochenende bestimmt auch im Auto entlang der gesamten Küste hörbar gewesen.

von - - am 06.05.2013 14:43
Zitat
ParadiseFM
Zitat
DXPG
Die Signalpegel (so viel RDS aus Italien) sind aber nicht normal...


Ja, das war schon brutal! Die Signale von der italienischen Küste haben die örtlichen Stationen förmlich weggedrückt. Und die Pegel der meisten Stationen waren wirklich sehr gut. Die wären an diesem Wochenende bestimmt auch im Auto entlang der gesamten Küste hörbar gewesen.


Ja, solange freie Sicht herrscht ist der Empfang kein Problem. Bei Tropo merkt man im Autoradio satte Pegel, dann geht hier auch im Stadtgebiet in Zadar in den Häuserschluchten allerlei aus Italien (vorwiegend vom Maiella) mit RDS und teils rauschfreiem Ortssendersignal.

von DX-Project-Graz - am 08.05.2013 18:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.