Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
37
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
-, pg09, Seltener Besucher, Jassy, Habakukk, Japhi, Lorenz Palm, Manager., DK9YL, R.Oberlahn, Radio-DX, DX-Timo

DX: 19.05.2013 - Tropo (UKW)

Startbeitrag von DX-Timo am 19.05.2013 09:49

Beim durchscannen nach Sporadic-E Signalen aus der Türkei, fiel mir auf, das z.Z. gute Tropo-condx vorhanden sind.
Bei mir kommen z.Z Stationen aus dem Norden (Hamburg, Schleswig-Holstein) mit O=3-4 an.

Außerdem mit O=2-3 auf 100,5: R.24/7 aus Sønder Højrup mit 351km Entfernung

Antworten:

Hab ich bei Sporadic-E schon oft beobachtet.
Hier werden ab und zu auch Franzosen bis 500 km mit RDS "mitgeschleppt".
Heute will ich die aber nicht haben. :D

von Radio-DX - am 19.05.2013 10:25
Ist mir auch aufgefallen das es Tropo gibt. Einige Sender aus dem Süd-Westen von NL kommen wenigstens erahnungswert durch, zB 88,4 SLAM FM.

von Jassy - am 19.05.2013 10:40
Kann ich so bestätigen aus meiner Erfahrung. Oft sind es weit entfernte Standorte, an der Küste kommen dann z.B. PL oder NL, oft Bayern und Sachsen.

von - - am 19.05.2013 10:48
Jetzt MDR Jump absolut problemlos und in Stereo auf 91,5, direkt neben 91,4 Markelo :spos:. Filtereinstellung 80kHz, daher kein RDS Dekodierung (Der träger wird ja auch vom 91,4 platt gefahren).

Signal insgesamt O=4, das lässt sich sehr gut anhören.

von Jassy - am 19.05.2013 13:48
Logs:

87,9 MDR Figaro O=2
89,5 hr3 Hoher Meissner O=2-3 > Direkt neben RTV Oost auf 89,4
90,5 RTBF Vivacité Lüttich O=2
91,5 MDR Jump Brocken O=4
91,7 MDR Thüringen Blessberg O=tsc
92,5 MDR Thüringen Inselsberg O=tsc
93,6 SWR 4 RP Eifel//Scharterberg O=1 > Sehr schmaller Filter wegen 93,7 SLAM FM (27kHz!!!)
93,8 Bremen 1 O=2 > Sehe kommentar bei 93,6, jedoch hier ein nicht so schmalles Filter wg das stärkere Signal.
94,8 SWR3 > Sehr viel störung von Radio 4 Smilde, ist aber klar zu erkennen!
95,0 hr Info Rimberg O=1
95,5 hr2 Hoher Meissner O=1
96,3 WDR 3 Eifel O=1 >> Neben 96,2 3FM
97,4 DKultur Brocken O=1 > Sehr starker Pirat auf 97,3.
99,0 hr1 Hoher Meissner O=1
100,8 WDR 2 Aachen O=1-2
101,4 Radio SAW Brocken O=1-2

von Jassy - am 19.05.2013 15:04
Tropomäßig siehts hier auch gut aus.

Logs:

87,5 Hitzzzz
94,5 Hitzzzz
95,9 Leerträger (sollten eigentlich Hitzzz drauf sein)
96,7 Hitzzzz
97,0 Hitzzzz

92,2 Omroep Fryslan Irnsum 218km

von Japhi - am 19.05.2013 18:27
Ich empfange hier auf 89.5 einen deutschen Sender, wo wohl irgendwas in der Technik abgestürzt ist.
Eine Frauenstimme wiederholt schon seit gut einer Stunde folgende Zeilen: "In der Vorstellung des per Einsetzen" oder "In der Vorstellung des Vereins setzen", man kanns nicht so ganz verstehen.
Klingt wie ne automatisierte Nachrichtenschleife die festhängt.

HR 3 ist das nicht. Hat jemand eine Idee? Hab auch ein Video davon gemacht, dass ich bei Bedarf hochladen kann.

von pg09 - am 19.05.2013 18:35
87,5 Hitzzzz
94,5 Hitzzzz
97,0 Hitzzzz
kommen auch hier in Marburg an.

von R.Oberlahn - am 19.05.2013 18:56
Zitat
pg09
Ich empfange hier auf 89.5 einen deutschen Sender, wo wohl irgendwas in der Technik abgestürzt ist.
Eine Frauenstimme wiederholt schon seit gut einer Stunde folgende Zeilen: "In der Vorstellung des per Einsetzen" oder "In der Vorstellung des Vereins setzen", man kanns nicht so ganz verstehen.
Klingt wie ne automatisierte Nachrichtenschleife die festhängt.

HR 3 ist das nicht. Hat jemand eine Idee? Hab auch ein Video davon gemacht, dass ich bei Bedarf hochladen kann.


Muss ich gleich mal prüfen, lad ruhig mal hoch. Da käme ja fast nur NDR 1 Welle Nord aus Hamburg in betracht. Oder am Meißner ist was abgeraucht.

von Japhi - am 19.05.2013 19:16

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

von - - am 19.05.2013 20:00

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

von - - am 19.05.2013 20:03

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

von - - am 19.05.2013 20:14
und paar Tropologs von der Ostsee

87.9 STAR FM Berlin 3
88.1 MDR 1 Wittenberg 3
93.6 JAM FM Berlin 3
98.8 KISS FM Berlin 3
101.7 JUMP Wittenberg 3
104.0 Figaro Wittenberg 3
106.8 Jazzradio Berlin 3
107.9 BB Oranienburg 4


schade - Powerradio vom selben Mast geht nicht:(

von - - am 19.05.2013 21:24
Die hängende Newsschleife ist hier immernoch zu hören, Video kommt auch gleich.
Seltsamerweise hat sich die Signalstärke nicht verändert, nur gelegentlich fadet mal HR3 drüber, den ich ja schon im ersten Beitrag ausgeschlossen habe.

EDIT: Hier der Link zum Video: http://youtu.be/VIg4WDgbaMc

von pg09 - am 19.05.2013 21:33

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

von - - am 19.05.2013 22:26
Zitat
ParadiseFM
In deiner Datei wird immer nur "einsetzen. Bei der Vorstellung des" wiederholt.


Stimmt. Wenn man genau hinhört, kann man sogar die Stelle hören an der es immer wieder zurückspringt.


Zitat

Das klingt nach Lea Matschulat vom BLR Radiodienst...


Und was könnte das dann bedeuten?

von pg09 - am 19.05.2013 22:39
Empfängst Du diese Schleife immer noch? Ich empfange auf der Frequnez hr3 vom Hoher Meißner.

Auf 94,5 MHz kommt A987. Lustig hr 3 und Radio NRW spielen den gleichen Hit zur gleichen Zeit.
Auf 95,9 MHz kommt 6544?
Auf 96,9 MHz ???
Auf 99,6 MHz hr info

von Seltener Besucher - am 19.05.2013 22:40

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

von - - am 19.05.2013 22:43
Zitat
Seltener Besucher
Empfängst Du diese Schleife immer noch? Ich empfange auf der Frequnez hr3 vom Hoher Meißner.


Nein, jetzt ist seltsamerweise ein Leerträger zu hören. Das Signal wird aber zunehmend bedrängt bzw. überlagert durch VRT Klara und HR 3.
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass es sich bei dem Sender nicht um ein Troposignal handelt...
Ich wüsste auch einfach keinen Sender zu dem das passen würde. So starkes Tropo ist nun auch nicht, dass z.B. Big FM so stabil ankommen würde.

von pg09 - am 19.05.2013 22:46
Hier gibt es ihre Stimmt, bei Radio NRW klingt sie etwas anders:
http://www.oldie95.de/Media/Multimedia/Nachrichten/2010/Lea-Matschulat

von Seltener Besucher - am 19.05.2013 22:47

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

von - - am 19.05.2013 22:50
Es wird aus der Nachbarschaft kommen.

von Seltener Besucher - am 19.05.2013 22:50

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

[Dieser Beitrag wurde entfernt.]

von - - am 19.05.2013 22:51
Zitat
Seltener Besucher
Es wird aus der Nachbarschaft kommen.


Ja, das glaube ich auch. Die Frage ist: Wer kommt auf so ne Schnappsidee und sendet die ganze Zeit sowas aus?
Aber nun ja, wenns so ist, wollen wir hier wohl nicht weiter öffentlich darüber diskutieren.

von pg09 - am 19.05.2013 22:52
Vielleicht speichert ein Minisender das Signal für wenige Sekunden, bevor es sendet. Als die Quelle abgeschaltet wurde, wurde das Signal geloopt. Jemand hat vergessen das Gerät abzuschalten und jetzt ist die Batterie leer.

von Seltener Besucher - am 19.05.2013 23:02
Hmm, das wäre möglich. Wobei heute Mittag noch kein Signal aufzunehmen war.

Na ja, jedenfalls immer wieder interessant, was man so kurioses aus dem Äther fischen kann :D

EDIT: Muss das jetzt rausgelöscht werden? Mathias Volta hatte ja vor einiger Zeit auch mal über einen Rebroadcaster von SWR 3 berichtet, deshalb bin ich mir nicht sicher.

Und ich hab ja auch keine genauen Informationen bzgl. Standort usw. herausgegeben.
Daher sollte das noch ok sein oder?

von pg09 - am 19.05.2013 23:10
Schöne Tropoempfänge, mit denen ich bei dem wechselhaften Wetter gar nicht gerechnet habe, hatte ich gestern zwischen 11.30 und 13.30 in Hamburg-Blankenese am Falkenstein. Heidelstein (100,9/104,8/106,2/107,3), Kreuzberg (93,1/96,3/98,3/107,9) und Feldberg/Ts (89,3/94,4/102,5/105,9) kamen im E5 stabil mit O=3. So gut konnte ich diese Standorte seit dem letzten Herbst nicht mehr in Hamburg empfangen. Auch Blessberg (95,2/96,9/106,7), Bad Marienberg (95,4), Loop Op Zand (98,2) und Genk (97,9) fanden nach längerer Zeit mal wieder den Weg in den Hamburger Westen (alle mit O=2).

Auf 89,5 war trotz des Ortssenders NDR 1 Welle Nord teilweise hr3 vom Hohen Meißner mit O=2-3 zu hören. Das gab es zuletzt vor 2-3 Jahren. FFH vom Habichtswald war auf 103,7 ohne Nachbarkanalstörungen mit O=3 neben dem Ortssender Radio Hamburg zu empfangen.

Schließlich gingen auch einige NRW-Lokalradios: Radio Westfalica (95,7), Radio Herford (94,9), Radio Lippe (106,6), Radio Hochstift (88,1) und Radio Gütersloh (107,5). Bis auf Radio Hochstift, der stabil mit O=3 ging, kamen alle mit O=2-3 durch.

von Lorenz Palm - am 20.05.2013 17:27
In der Tat erstaunlich, vor allem die Sender aus RP und NL.

stört die OW dort gar nicht mehr auf der gleichen QRG ??


ich hatte im Herbst 2005 ein korrektes Tropo auf Sylt . damals kam auch alles aus Hessen und ich hatte meine liebe Mühe, auf der 96.3 zb B3 hinter NDR 2 rauszukitzeln. Die 107.3 mit Hr4 war von der OW gestört und auf 105.3 das selbe Spiel: B5 vs. NDR Info. Die 101.9 mit Antenne Bayern kam als einzige Frequenz überhaupt nicht weil da dicke FFN Hannover drauf war!!

von - - am 20.05.2013 17:41
@ParadiseFM
Am Elbhang (Südhang) stört die OW nicht. Gestern ging je nach Antennenausrichtung hr4 oder Ostseewelle, wobei hr4 insgesamt stärker war. Bei schlechten Bedingungen geht nur die Ostseewelle, aber schon bei leichtem Tropo ist hr4 da.

von Lorenz Palm - am 20.05.2013 20:02
Moechte dafuer keinen eigenen Thread aufmachen: vor paar Tagen (kann auch vor dem 19.5. gewesen sein) bei absolutem Kackwetter (Regen, Regen, Regen) fadete nachmittags mal Radiožurnál auf 95,1 vom Standorte Brno/Kojál kurz rein und erreichte ein gutes Signal.

Das fand ich relativ ungewoehnlich, da das keiner der Standard-Troposcatterstandorte hier ist. Entfernung gute 370km.

Zu einem spaeteren Zeitpunkt fadete noch Pardubice / Krásné mit Radio Impuls auf 106,0 daher, das sind immerhin auch noch gute 330km. Pardubice scattert aber relativ haeufig daher. Zum gleichen Zeitpunkt ging uebrigens auch Radio 24 vom Monte Cimone (429km) auf 106,8 ziemlich gut, ebenfalls ein Standard-Troposcatter.

von Habakukk - am 21.05.2013 07:43
erstaunlich. Brünn bekomme ich an einer Bank auf unserer Burg auch ganz gut und zwar auf der87.6 mit Raaadio Impuls. der erreicht zeitweise beim Hochfaden o=4 . davon hatte ich auch mal ein Video hochgeladne. weiß aber aus demKopf nicht, ob bzw. welche Frequenzen von dort noch so gehen.

Pardubitz und auch Wotitz bekomme ich ebenfalls. genauso wie Jihlava.

von - - am 21.05.2013 08:11
Sind wohl genau diese 50-60km Unterschied zwischen Rosenheim/Chiemsee und Burghausen, die da den Unterschied machen. Fuer dich ist Bruenn so weit entfernt wie fuer mich Pardubice, der bei mir ja auch haeufig daherfadet.

von Habakukk - am 21.05.2013 13:38
OT: Was ist das eigentlich für eine Sendeanlage zwischen Plattling und Filzhofen/Donau??
da stehen 2 ~120 m hohe abgespannte Stahlgittermasten mit je 5 statischen und 1 blinkenden Flugwarnleiuchte obendrauf.

Ist das etwa der MW Sender Aholming/Eching des DLF ????

von - - am 23.05.2013 13:25
Das ist der LW-Sender Aholming 207 kHz.

von Manager. - am 23.05.2013 16:37
falsches Thema. Irgendwie spinnt mein Computer.

von DK9YL - am 23.05.2013 16:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.