Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Funkohr, -, pg09, Hunsrücker, RheinMain701, Jassy

Bandscan Insel Juist (mit Kabel)

Startbeitrag von Funkohr am 02.06.2013 13:30

Hier ein Bandscan von der ostfriesischen Insel Juist. Ich war vom 19. bis 26.Mai dort und habe in dieser Zeit immer mal wieder in unserer Ferienwohnung im 1.Stock mit Blick aufs Watt gescannt. Zum Einsatz kam dabei ein modifizierter DE 1103, RDS habe ich mit dem Philips AE9011 getestet.

Leider war der "terrestrische Kabelempfang" so gut, dass die meisten Kabelprogramme im Degen mit O=5 und im AE9011 mit O=4 ankamen. Ich habe deshalb die Kabelfrequenzen in den Scan mit einbezogen. So kann man gut sehen, dass manche Kabelfrequenzen nicht eben optimal gewählt wurden. So waren 3FM und Radio 21 nicht normalhörertauglich zu empfangen, obwohl die 88,6 aus Smilde bzw. 100,6 aus Aurich eigentlich wohl stark genug gewesen wären. Das Kabel war aber stärker und ins Kabel wurden beide Programme gar nicht erst eingespeist.

Da der Ort Juist nach Norden hin durch hohe Dünen abgeschirmt ist, war aus Schleswig-Holstein und Dänemark so gut wie nichts dabei, dafür umso mehr aus Holland.

Gar nicht zuordnen konnte ich Bremen 1 auf der 106,3 MHz. Die örtliche Kabelfreqeuenz ist die 95,45, die auch sehr gut reinkam. Die 106,3 war viel schwächer, aber auch ständig da.

Hier nun der Scan vom 25.05.13, einem Tag ohne angehobene Bedingungen. Zumindest vom WDR war zu diesem Zeitpunkt nichts zu hören. Bis auf die holländischen Veranstaltungsfunker sollten dies die ständig empfangbaren Frequenzen sein:

MHz Programm Standort Pmax Entf Empfang RDS Bemerkung
87,7 - Radio Ostfriesland - Emden 0,2 kW 38 km O=4
87,8 - Radio Jade - Wilhelmshaven 1,0 kW 75 km O=2-3
88,0 - Radio 2 - Smilde/Alticom Toren 93,3 kW 95 km O=4-5 RDS
88,3 - Nordwestradio - Bremen-Walle 100,0 kW 136 km O=2-3
88,6 - 3FM - Smilde/Alticom Toren 39,0 kW 95 km O=1-2
88,65 - DLF - (Kabel) O=3 RDS
88,95 - FFN - (Kabel) O=5 RDS
89,1 - RADIONL Editie Groningen - Groningen/Gideonweg (DVB-T Mast) 0,91 kW 60 km O=4
89,3 - bremen eins - Schiffdorf [nds] (Bremerhaven) 25,0 kW 110 km O=3
89,4 - (Bayerische Volksmusik) - ? O=2-3
89,65 - NDR 1 NDS - (Kabel) O=5 RDS
89,8 - Omroep Flevoland - Lelystad/Alticom Toren 25,1 kW 166 km O=2-3
90,0 - NDR Kultur - Aurich 25,0 kW 42 km O=5 RDS
90,2 - NDR Kultur - Lingen-Damaschke 15,0 kW 130 km O=2
90,45 - Q-Music - (Kabel) O=5 RDS
90,8 - Radio Drenthe - Smilde/Alticom Toren 3,0 kW 95 km O=4
91,1 - NDR 1 Niedersachsen Nordwest - Steinkimmen 100,0 kW 120 km O=3-4
91,3 - Simone FM Editie Noord - Hoogezand/Nieuwe Compagnie 1,1 kW 62 km O=3
91,45 - NDR 2 - (Kabel) O=5 RDS
91,8 - Radio 1 - Smilde/Alticom Toren 93,3 kW 95 km O=4-5 RDS
92,2 - Omrop Fryslan Radio - Jirnsum/Rijksweg 25,1 kW 104 km O=3
92,4 - Radio Continu Editie Noord - Hoogezand/Nieuwe Compagnie 0,4 kW 62 km O=2
92,5 - NDR Info - (Kabel) O=5 RDS
92,7 - N-JOY - Aurich 1,0 kW 42 km O=4 RDS
92,9 - Simone FM Editie Noord - Groningen/Gideonweg (DVB-T Mast) 0,39 kW 60 km O=3
93,1 - Slam!FM - Emmen/Emmerhout 1,0 kW 99 km O=2
93,2 - Waterstad FM Editie Fryslan - Jirnsum/Rijksweg 20,0 kW 104 km O=2
93,4 - NDR Kultur - (Kabel) O=4 RDS
93,7 - Slam!FM - Hoogezand/Nieuwe Compagnie 1,81 kW 62 km O=3
93,8 - bremen eins - Bremen-Walle 100,0 kW 136 km O=2
93,9 - Radio Noord-Holland Editie Noord - Wieringermeer/Robbenoordbos 11,2 kW 155 km O=2
94,0 - Radio Ostfriesland - Aurich-Haxtum 1,0 kW 39 km O=4
94,15 - NDR Info Spezial - (Kabel) O=4 RDS
94,4 - NDR Kultur - Steinkimmen 100,0 kW 120 km O=3
94,5 - (Pop, Schlager) - ? O=2
94,8 - Radio 4 - Smilde/Alticom Toren 93,3 kW 95 km O=4-5 RDS
95,15 - Hitradio Antenne - (Kabel) O=4 RDS
95,3 - Regio FM - Bedum/Boterdiep Silo 1,0 kW 49 km O=3
95,45 - Bremen 1 - (Kabel) O=5 mono
95,6 - (Schlager) - ? O=3
95,8 - NDR 1 Niedersachsen Nordwest - Aurich 25,0 kW 42 km O=5 RDS
96,0 - RADIONL Editie Friesland - Drachten/Tjaarda 0,78 kW 86 km O=2
96,2 - 3FM - Markelo/Alticom Toren 81,28 kW 165 km O=2
96,4 - NDR Info Niedersachsen - Aurich 10,0 kW 42 km O=4 RDS
96,5 - (Schlager) - ? O=3
96,65 - Funkhaus Europa - (Kabel) O=5 mono
97,0 - Nordwest Radio - (Kabel) 5 mono
97,1 - RADIONL Editie Drenthe - Smilde/Alticom Toren 0,93 kW 95 km O=2
97,3 - (Schlager) - ? O=1
97,4 - Bremen 4 - (Kabel) O=5 mono
97,5 - Radio Noord - Groningen/Gideonweg (DVB-T Mast) 20,0 kW 60 km O=4-5 RDS
97,6 - (Schlager/Pop) - ? O=1
98,1 - NDR 2 Niedersachsen - Aurich 25,0 kW 42 km O=5 RDS
98,5 - Radio 2 - (Kabel) O=4 RDS
98,7 - Freez FM - Smilde/Alticom Toren 22,39 kW 95 km O=3-4
98,9 - Radio 1 - IJsselstein/Gerbrandytoren-Alticom 72,44 kW 227 km O=2
99,1 - 100% NL - Hoogezand/Nieuwe Compagnie 3,3 kW 62 km O=4 RDS
99,6 - Slam!FM - Smilde/Alticom Toren 6,16 kW 95 km O=4 RDS
99,8 - NDR 2 Niedersachsen - Steinkimmen 100,0 kW 120 km O=3-4
100,15 - Radio 4 - (Kabel) O=5 RDS
100,4 - Q-music - Smilde/Alticom Toren 93,3 kW 95 km O=4 RDS
100,65 - Radio 1 - (Kabel) O=4 RDS
100,95 - Sky Radio - (Kabel) O=4
101,0 - Sky Radio - Smilde/Alticom Toren 75,86 kW 95 km O=2
101,2 - Bremen Vier - Bremen-Walle 100,0 kW 136 km O=1-2
101,2 - Sky Radio - Hilversum/Media Park-Alticom 200,0 kW 202 km O=1
101,3 - (Schlager) - ? O=2
101,6 - Radio 4 - Wieringermeer/Robbenoordbos 33,2 kW 155 km O=1-2
101,8 - Deutschlandfunk (DLF) - Aurich 100,0 kW 42 km O=5 RDS
102,0 - Deutschlandfunk (DLF) - Lingen-Damaschke 25,0 kW 130 km O=1-2
102,2 - 538 - Smilde/Alticom Toren 10,0 kW 95 km O=4 RDS
102,3 - Radio ffn Oldenburg - Steinkimmen 100,0 kW 120 km O=3
102,5 - RTL Radio - (Kabel) O=5
102,7 - 538 - Emmen/Emmerhout 10,0 kW 99 km O=2-3
103,0 - Radio Veronica - Lelystad/Alticom Toren 41,7 kW 166 km O=1-2
103,1 - Radio ffn Meer - Aurich 25,0 kW 42 km O=5 RDS
103,2 - Radio Veronica - Smilde/Alticom Toren 25,7 kW 95 km O=1-2
103,4 - Radio Veronica - Groningen/Stroommast Osloweg 5,13 kW 59 km O=2-3
103,5 - Sunshine Live - (Kabel) O=5
103,6 - Radio NL - Appingedam/Centrum 0,62 kW 41 km O=4
104,25 - Klassik Radio - (Kabel) O=5
104,4 - Waterstad FM Editie Groningen - Hoogezand/Nieuwe Compagnie 0,98 kW 62 km O=3-4
104,5 - Radio 21 Nordwest - Leer 0,32 kW 55 km O=2-3
104,6 - Radio 2 - Markelo/Alticom Toren 81,28 kW 165 km O=2
104,9 - Hit-R. Antenne Niedersachsen Ostfriesland/Küste - Aurich 25,0 kW 42 km O=5 RDS
105,3 - Deutschlandradio Kultur - Norden 0,25 kW 17 km O=4-5 RDS
105,4 - Havenstad FM - Delfzijl/Vennenflat 0,06 kW 39 km O=3-4
105,8 - Dollard Radio - Winschoten/Nassaustraat 0,06 kW 60 km O=2
105,9 - Tynaarlo Lokaal - Paterswolde/Bähler-Boermalaan 0,05 kW 66 km O=1
106,1 - Regio FM - Siddeburen/Kugelslaan 0,08 kW 50 km O=3-4
106,3 - Bremen 1 - ??? O=2
106,5 - Radio Ostfriesland - (Kabel) O=5 RDS mono
106,6 - OOG Radio - Groningen/RUG Medische Faculteit 0,06 kW 58 km O=1 (oder Radio Westerwolde?)
106,9 - Deutschlandradio Kultur - Aurich-Haxtum 1,0 kW 39 km O=4
107,2 - N-JOY - (Kabel) O=5 RDS
107,3 - Radio Westerwolde - Oude Pekela/Watertoren 0,08 kW 64 km O=1-2
107,5 - Deutschlandradio Kultur - (Kabel) O=4 RDS
107,9 - Regio FM - Kolham/Scharmer-A7 0,05 kW 58 km O=1

Hier die Frequenzen, die nicht ständig empfangbar waren, die ich aber im Laufe der Woche, z.T. mehrfach, loggen konnte:

MHz ITU Programm Standort Pmax Entf Empfang
87.60 - D - NDR 2 - Hamburg-Moorfleet 80,0 kW 206 km O=1-2
88.80 - D - WDR 5 - Langenberg/Hordtberg 100,0 kW 259 km O=3
89.20 - D - NDR 2 - Osnabrück/Schleptruper Egge 8,0 kW 161 km O=3
89.40 - HOL - Radio Oost - Hengelo/Novec mast (Hazenweg) 10,0 kW 156 km O=2
89.50 - D - hr3 - Hoher Meißner 100,0 kW 336 km O=2
90.30 - HOL - SubLime FM - Groningen/Stroommast Osloweg 9,3 kW 59 km O=2-3
90.60 - D - WDR 5 - Teutoburger Wald/Bielstein 100,0 kW 232 km O=2
91.00 - HOL - Slam!FM - Tjerkgaast/Alticom Toren 3,31 kW 122 km O=1
92.00 - D - WDR 5 - Münster/Baumberg 25,0 kW 193 km O=3
92.10 - D - Funkhaus Europa - Schiffdorf [nds] (Bremerhaven) 25,0 kW 110 km O=2
92.80 - D - NDR 1 Niedersachsen - Lingen-Damaschke 15,0 kW 130 km O=3
93.20 - D - WDR 2 - Teutoburger Wald/Bielstein 100,0 kW 232 km O=2-3
93.50 - D - N-JOY - Molbergen-Peheim (Cloppenburg) 1,6 kW 105 km O=2
94.60 - D - MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt - Brocken 60,0 kW 321 km O=2
95.60 - BEL - RTBF Classic 21 - Liège/Bol d'Air 50,0 kW 359 km O=2
96.80 - HOL - 3FM - IJsselstein/Gerbrandytoren-Alticom 72,43 kW 227 km O=2-3
97.70 - HOL - Radio Veronica - Arnhem/Kema Toren 8,51 kW 203 km O=3
97.80 - D - NDR 2 - Lingen-Damaschke 15,0 kW 130 km O=2
97.90 - BEL - VRT Radio 2 - Genk/VRT Zendmast 20,0 kW 321 km O=2
98.40 - HOL - Radio 1 - Markelo/Alticom Toren 81,28 kW 165 km O=2
98.60 - D - NDR Info - Steinkimmen 3,0 kW 120 km O=2
98.80 - D - NDR Kultur - Osnabrück/Schleptruper Egge 8,0 kW 161 km O=2
99.30 - D - Ems-Vechte-Welle - Molbergen-Peheim (Cloppenburg) 1,0 kW 105 km O=3
99.40 - HOL - Radio Oost - Zwollerkerspel/Alticom Toren 25,0 kW 140 km O=2-3
99.90 - DNK - DR P4 - Rangstrup/Gammel Tøndervej 28 60,0 kW 214 km O=2
100.00 - D - WDR 4 - Münster/Baumberg 25,0 kW 193 km O=2-3
100.50 - D - WDR 4 - Teutoburger Wald/Bielstein 100,0 kW 232 km O=2
100.80 - D - Bremen Vier - Schiffdorf [nds] (Bremerhaven) 25,0 kW 110 km O=1-2
101.30 - D - WDR 4 - Langenberg/Hordtberg 100,0 kW 259 km O=2-3
101.40 - BEL - VRT Studio Brussel - Genk/VRT Zendmast 40,0 kW 321 km O=2
101.50 - D - Radio ffn - Lingen-Damaschke 15,0 kW 130 km O=2
102.10 - HOL - 538 - Hilversum/Media Park-Alticom 97,7 kW 202 km O=2-3
102.80 - D - Deutschlandfunk (DLF) - Wesel-Büderich 50,0 kW 228 km O=2
103.40 - D - Radio ffn - Osnabrück/Schleptruper Egge 10,0 kW 161 km O=2
103.70 - D - NDR Info - Molbergen-Peheim (Cloppenburg) 1,6 kW 105 km O=2
103.80 - D - WDR 4 - Nordhelle 35,0 kW 287 km O=2
103.80 - D - Hit-R. Antenne Niedersachsen - Barsinghausen 25,0 kW 225 km O=2
104.70 - HOL - Holland FM - Leeuwarden/Avéro-Residentie 0,1 kW 97 km O=2
104.70 - D - WDR Eins Live - Nordhelle 35,0 kW 287 km O=2
105.10 - D - Hit Radio FFH - Hoher Meißner 100,0 kW 336 km O=2
105.50 - D - WDR Eins Live - Teutoburger Wald/Bielstein 100,0 kW 232 km O=3
105.90 - D - Hit-R. Antenne Niedersachsen - Osnabrück/Schleptruper Egge 10,0 kW 161 km O=3
106.20 - D - Deutschlandradio Kultur - Schiffdorf [nds] (Bremerhaven) 5,0 kW 110 km O=2-3
106.70 - D - WDR Eins Live - Langenberg/Hordtberg 70,0 kW 259 km O=3
107.00 - D - WDR Eins Live - Olsberg 10,0 kW 280 km O=2
107.10 - D - Deutschlandfunk (DLF) - Bremen-Walle 100,0 kW 136 km O=2
107.90 - D - WDR Eins Live - Münster/Baumberg 25,0 kW 193 km O=3

Edit: Das Wetter war die ganze Zeit durchwachsen. Tendenziell war der Empfang an den schöneren Tagen eher schlechter als an den bewölkten oder trüberen Tagen.

Antworten:

Da waren ja ein paar tolle Empfange dabei :spos:. Ging 11C aus die Niederlande noch? Die sendet aus Smilde mit 10kW.... Oder hast du DAB gar nicht getestet bzw nicht mitbekommen dass das Ensemble eingeschaltet wurde? :)

von Jassy - am 02.06.2013 14:09
Zitat
Jassy
Ging 11C aus die Niederlande noch? Die sendet aus Smilde mit 10kW.... Oder hast du DAB gar nicht getestet bzw nicht mitbekommen dass das Ensemble eingeschaltet wurde? :)

Ich habe den AE9011 automatisch suchen lassen, dabei hat er nichts gefunden. Blöderweise habe ich aber den 11C nicht manuell ausprobiert. War Smilde vorletzte Woche denn schon in Betrieb?

Bundesmuxx und den NDR-Muxx aus Steinkimmen habe ich versucht manuell reinzubekommen, da war aber absolut nichts, nicht mal ein einziges Klötzchen. Letzes Jahr auf Langeoog hatte ich ja den 12A noch mit Audio reinbekommen.

von Funkohr - am 02.06.2013 14:58
Die Schlagersender könnten gut niederländische Piraten gewesen sein.
Die 101.3 war WDR 4 vom Hordtberg, die kommt auch mal auf Sylt rein.
Bei der 89,4 vermute ich Radio Oost, den du ja auch empfangen hattest.

Schöne Logs ansonsten! Interessant, dass dort wohl Q-Music im Kabel ist:
http://helpdesk.kdgforum.de/export.php?mode=pdf&aod=analog&netz=205

von - - am 02.06.2013 18:51
Zitat
Funkohr
Bundesmuxx und den NDR-Muxx aus Steinkimmen habe ich versucht manuell reinzubekommen, da war aber absolut nichts, nicht mal ein einziges Klötzchen. Letzes Jahr auf Langeoog hatte ich ja den 12A noch mit Audio reinbekommen.

Bei den Kabellecks werden wohl auch die analogen TV-Signale im Band III ihr Übriges getan haben.

von RheinMain701 - am 02.06.2013 19:16
Zitat
ParadiseFM
Die 101.3 war WDR 4 vom Hordtberg, die kommt auch mal auf Sylt rein.

Die Schlager waren allerdings auf holländisch. Da, wie schon oben geschrieben, zu diesem Zeitpunkt am 25.05. ansonsten vom WDR nichts zu hören war, kam mir WDR 4 eher unwahrscheinlich vor.

Zu anderen Zeiten hatte ich allerdings öfter mal auf der 101,3 WDR 4 loggen können.

Zitat
ParadiseFM
Bei der 89,4 vermute ich Radio Oost, den du ja auch empfangen hattest.

Bringt Radio Oost manchmal bayerische Volksmusik, gesungen in bayerischer Mundart? Das kam mir ebenfalls unwahrscheinlich vor.

von Funkohr - am 02.06.2013 19:59
Zitat
Funkohr
Bringt Radio Oost manchmal bayerische Volksmusik, gesungen in bayerischer Mundart? Das kam mir ebenfalls unwahrscheinlich vor.

Ja, und zwar samstags zwischen 18 und 19 Uhr. Quelle: http://www.blaskapelle-charisma.de/radio.shtml

von Hunsrücker - am 02.06.2013 20:10
Zitat
Hunsrücker

Zitat
Funkohr
Bringt Radio Oost manchmal bayerische Volksmusik, gesungen in bayerischer Mundart? Das kam mir ebenfalls unwahrscheinlich vor.


Ja, und zwar samstags zwischen 18 und 19 Uhr. Quelle: http://www.blaskapelle-charisma.de/radio.shtml

Ah, wieder was dazu gelernt, zwischen 18 und 19 Uhr passt.

Zitat
ParadiseFM
Schöne Logs ansonsten! Interessant, dass dort wohl Q-Music im Kabel ist:
http://helpdesk.kdgforum.de/export.php?mode=pdf&aod=analog&netz=205

Wenn man bei Kabel Deutschland unter "Sender an Ihrer Adresse" nachschaut, bekommt man die Info, dass auf der 90,45 "Radio Noordzee (dut)" eingespeist wird. Es war aber in der Tat Q-Music, was ja auch in Deinem Link richtig verzeichnet ist.

von Funkohr - am 02.06.2013 20:16
Das wurde damals wohl einfach vergessen. Noordzee FM hatte ja die 100.4 und 100.7 FM lange Jahre und wurde dann durch das unerträgliche Q-Music ersetzt.

von - - am 03.06.2013 06:09
Zitat
ParadiseFM
Das wurde damals wohl einfach vergessen. Noordzee FM hatte ja die 100.4 und 100.7 FM lange Jahre und wurde dann durch das unerträgliche Q-Music ersetzt.


Im Vergleich zu deutschen Sendern empfinde ich Q-Music fast als Wohltat. Noordzee FM war kurz vor der Einstellung auch nicht besser.

Die Kabelfrequenzen scheinen übrigens die gleichen wie auf Borkum zu sein und auch dort hat man z.T. ziemlich mit den Radiosendern zu kämpfen.

von pg09 - am 03.06.2013 10:33
In der Tat, siehe die oben verlinkte Belegung:

Zitat

Analoge TV-Kabelbelegung - Norden (ausgebaut)
gültig für Berumbur, Borkum, Dornum, Großheide, Hage, Halbemond, Juist, Krummhörn (Greetsiel), Leezdorf, Lütetsburg, Marienhafe, Norden, Osteel,
Upgant-Schott


Die Kopfstation steht in Norden.

Naja, ich mag das niederländische Q-Music nicht. Das belgische ist schon um einiges flotter.

von - - am 03.06.2013 11:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.