Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
55
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
-, xxxxxxxxxxxxxx, pg09, Christian_66, Japhi, DX-Matze, Michael Spitzenberger, Mathias Volta, senderjaeger, Natrium, ... und 9 weitere

DX: 05.06.2013 - Sporadic E (UKW)

Startbeitrag von pg09 am 05.06.2013 16:01

Auf 89.1 CULTURAL mit RDS

Müsste Rumänien sein oder?

Die 50 interessantesten Antworten:

Soeben auf


MHz UTC ITU Program + Location Details Remarks km

87.60 1539 E COPE, Córdoba/Lagar de la Cruz (AND-CO) RDS: __COPE__, span. talk PI:E2CA PS:__COPE__ 1878km
87.70 1550 E Europa FM, Priego de Cordoba (AND-CO) RDS: EUROPAFM, pop mx PI:E2ED PS:EUROPAFM 1902km


geloggt.

von Mathias Volta - am 05.06.2013 16:02
Hier nichts. Wie immer scheinen die Signale aus dem Süden nicht über den Hügel zu kommen.

von Japhi - am 05.06.2013 16:11
Hier ist jetzt auch schon wieder Ruhe.

RR Cultural auf 89.1 blieb der einzige Log, ansonsten ging nichts.

von pg09 - am 05.06.2013 16:27
Leute!!!
Ich bin ohne jegliche Erwartungen in den botanischen Garten gegangen, um ein wenig die letzten Sonnenstrahlen des ersten schönen Tages seit drei Wochen zu genießen.
Dabei wurde ich von einer kleinen, aber feinen Öffnung überrascht. Ich betreibe dieses Hobby ja erst seit rund zehn Jahren, aber ich glaube, ich habe heute für mich persönlich Geschichte geschrieben.

Die 87.6 brachte mir einen Sender mit einer Smooth Jazz-Show und kurzen Ansagen in einer fremden, noch nie zuvor gehörten Sprache.
Dazwischen kamen massig Werbespots für mir völlig fremde Telefonanbieter. Dieses seltsame RDS-Signal konnte ich dekodieren, es war statisch und wurde wirklich so falsch ausgestrahlt:


Der Sender ging über 15 Minuten konstant mit gutem Pegel und zwischendurch immer wieder RDS.

Auf der 88.2 kam ein laut moduliertes Informationsprogramm in griechischer Sprache mit o=5 und bis zu 12 Balken an. Dort lief ein 15-minütiges Nachrichtenmagazin mit diversen Experten-Interviews zur aktuellen Lage in der Türkei. Der Sender strahlt offenbar dynamisches RDS aus, denn trotz fast durchgängig angezeigtem Logo wurde kein PS decodiert. Markant war zudem der laute Brummton im Sendesignal. Außerdem fiel beiläufig das Wort "RIK".

Parallel dazu war auf der 90.0 ein unmoderiertes Klassikprogramm zu hören.

Ich vermute, das waren meine Erstempfänge aus Israel und Zypern!!!
Sagt mir, dass ich träume! Das haben die meisten Profis mit ihren Yagis auf dem Dach in 40 Jahren noch nicht geschafft.

Das wäre für mich als Amateur mit einer einfachen Teleskopantenne der absolute WAHNSINN!!!!!!!

von - - am 05.06.2013 18:20
Gratulation.
Das war ziemlich wahrscheinlich 88FM (KOL Israel).
Da läuft auch jetzt noch Smooth Jazz:
http://www.iba.org.il/88fm/
(Auf das Lautsprechersymbol klicken).

FM-List hat 2 Einträge:
87.6 h ISR IBA 88 FM Kol Israel Safed=Tzefat (hzf) 5
87.6 v s ISR K.ISRAEL 4205 IBA 88 FM Kol Israel Jerusalem/Eitanim (jsm)

Wie weit ist das von Dir? Noch ein Single-Hop?

von Christian_66 - am 05.06.2013 18:36
Glückwunsch! Laut WRTH sendet IBA 88FM leichte Musik, und ein Empfang aus der Gegend in Südost-Bayern könnte heute durchaus möglich gewesen sein, da dxmaps.com entsprechende Reflektionsgebiete mit hoher MUF über dem Balkan anzeigte. Zypern würde von der Richtung her ebenfalls hinkommen. Hast du Videos von den Empfängen angefertigt?

von senderjaeger - am 05.06.2013 18:45
Ja, es gibt Videos - sowohl von der 87.6 als auch von der 88.2 mit der Newssendung.
Auf einem der 87,6 ist auch eine ID zu hören: "Shmolin FM" wird dort mehrfach erwähnt.
Was hat das "E" im RDS-PS für eine Bedeutung? Wird damit der Senderstandort gekennzeichnet?
Wäre sinnvoll angesichts der Gleichkanalbelegung. E wäre demnach Eitamin.

Das wäre der absolute Oberhammer für einen Amateur wie mich!
Auch habe ich eine sehr schöne Aufnahme der 88.4 mit dem neuen 1 PROGRAMMA gemacht.
Dieser Sender kommt von der Insel Rhodos und ist der neue Name für NET 105,8 !!!

von - - am 05.06.2013 18:47
Heute kurz nach 18 Uhr eine Öffnung für wenige Minuten: 92.4 spanische Sprache über SWR 1, auf 87.5 war spanisch zu hören, sogar mit RDS, der Text lautete "dynamic". Danach war schon ende mit Sporadic E.

von Bolivar diGriz - am 05.06.2013 18:58
Kurze Recherche für Hebräisch ergibt:
schmone = acht
schmone-im = achtzig

88 finde ich nicht, vielleicht so was wie schmone-im-schmone ?

von Christian_66 - am 05.06.2013 19:00
ja, wurde städig angesagt!
shmonin shmonin...shmonin FM


und bei RIK heißt es auf der HP:

Zitat
PIK
Το Τέταρτο είναι το μουσικό κανάλι του ΡΙΚ το οποίο εκπέμπει σε 24ωρη βάση από το 2006. Κάθε βράδυ στις 8μμ μεταδίδει ζωντανά το Κεντρικό Δελτίο Ειδήσεων από την Τηλεόραση του ΡΙΚ 1.



demnach ist RIK 4 auf der 88.2 zwar ein Musikprogramm, übernimmt aber um 20 Uhr (wäre bei uns 19 Uhr) die Hauptnachrichten des zyprischen Fernsehens, ähnlich wie Radio MV und Berlin 88,8 die TAGESSCHAU senden!!! Und genau DIESE lange Nachrichtensendung mit Interviews habe ich gehört, Ansage war dort auch "Es ist 8 Uhr" - dabei war es ja hier erst 7 Uhr abends!!!

von - - am 05.06.2013 19:12
Nach Sichtung der Aufnahmen ist der Fall klar!
Da werde ich morgen zwei dicke QSL-Briefe rausschicken...


ISRAEL
87.6 IBA 88 FM Jerusalem 2612 km RDS: 88FM_E__

CYPRUS
88.2 RIK Tetarto Programma Mount Olympos 2211 km RDS


GREECE
87.6 Radio 1 Rodos 1809 km mono
88.4 1 PROGRAMMA 105,8 91,6 Rodos 1809 km mono
90.4 DEYTERO 103,7 Rodos 1809 km mono

TURKEY
87.5 Delta FM Istanbul 1506 km
87.5 Radyo Terapi Malkara 1377 km mono, RDS: ITFAIYE_
87.7 NTV Spor Radyo 87.7 Istanbul 1506 km
88.0 RADYO 34 Istanbul 1506 km
88.2 TRT Radyo 3 Istanbul 1506 km
88.4 Lalegül FM 88.4 Istanbul 1506 km
88.5 MEGA FM Aksehir 1850 km
88.6 ISTANBUL FM 88.6 Istanbul 1506 km
88.8 burç FM Istanbul 1506 km
89.0 Joy Türk 89.0 Istanbul 1506 km
89.2 ALEM FM 89.2 Istanbul 1506 km
89.4 Radyo Mastika 89.4 Istanbul 1506 km
89.6 Müjde FM Istanbul 1506 km
89.8 SHOW RADYO Istanbul 1506 km
90.0 radyo V!VA Istanbul 1506 km
90.0 TRT Radyo 3 Denizli 1745 km
90.2 RADYO TURKUVAZ Istanbul 1506 km
90.4 HABERTÜRK RADYO 90.4 Istanbul 1506 km
90.6 Radyo 2000 Istanbul 1506 km
90.8 Süper FM 90.8 Istanbul 1506 km
91.0 RADYO ALATURKA 91.0 Istanbul 1506 km
91.2 SLOW TIME 91.2 Istanbul 1506 km
91.4 TRT FM Istanbul 1506 km
91.6 radyo 24 Istanbul 1506 km
91.8 91.8 İSTANBUL'UN SESİ RADYOSU Istanbul 1506 km
92.0 KRAL FM Istanbul 1506 km
92.3 LIG Radyo 92.3 Istanbul 1506 km
92.5 CNN Türk Radyo Istanbul 1506 km
92.7 92.7 Bloomberg HT Radyo Istanbul 1506 km
92.9 KanalTürk Radyo Istanbul 1506 km
93.1 TGRT FM Istanbul 1506 km
93.3 Radyo K Istanbul 1506 km
93.5 radyo mehtap Istanbul 1506 km
93.7 FG 93.7 DANCE HIT MUSIC ONLY Istanbul 1506 km
93.9 Medya FM 93.9 Istanbul 1506 km
94.1 94.1 İstanbul Polis Radyosu Istanbul 1506 km


QTH: Burghausen an der Salzach / Botanischer Garten

von - - am 05.06.2013 19:23
Geil! :spos:
Israel würde ich auch mal gerne empfangen, wie alles aus der Ecke wäre das hier aber wohl schon ein Doppelhop - ob deine 2600km noch Singlehop sind weiß ich wahrlich nicht, aber ich würde auch eine Kombination aus Tropo (das dort bekanntlich oft vorkommt) und Sporadic-E für möglich halten.
Immer wieder beeindruckend wie viel Logs du mit dem Sangean zusammenbekommst.

Ich freu mich auf jeden Fall auf die Videos :)

von pg09 - am 05.06.2013 19:32
Gratuliere!

Hier war um 17z auf 105,5 aus Israel IBA3 Reshet Gimmel mit RDS, ID und Nachrichten in Hebräisch zu hören. mp3 hab ich auf fmlist hochgeladen. 2638km. Andere Stationen vom gleichen Standort wegen starker Lokalsender Fehlanzeige.

von DK1MAX - am 05.06.2013 19:38
wow, auch sehr geiler Log !!! werde mir nachher mal dein File anhören. vor allem ist die Muf ja außergewöhnlich hoch. für 105.5 MHZ braucht es schon ordentlich Power. da wäre ein Video saugeil gewesen!

von - - am 05.06.2013 19:53

ERT PROTO PROGRAMMA, Rhodos:
http://www.youtube.com/watch?v=cTIxPc5thek

RIK Tetarto Programma, Mt. Olympos:
http://www.youtube.com/watch?v=8dAC8XfZhlk


von - - am 05.06.2013 20:11
Nicht schlecht! :cheers:

Ich hab eure Meldungen gesehen, aber hier war nur im Scanner Jordanien auf E3 aufzunhemen. UKW war leer leider.

von DX-Matze - am 05.06.2013 20:11
@ ParadiesFM

Ich freue mich, für dich, über deinen SUPER EMPFANG! :spos::hot: An deiner Stelle hätte ich wahrscheinlich, vor Freude, gedanklich Purzelbäume geschlagen!!!
Du hast es dir aber auch verdient, so wie du uns immer hilfst, bei unseren Unids und tents! DANKE auch mal dafür!!!

@ DK1MAX

Auch dir Gratulation!!!
Ich finde es nur schade, dass man deine UKW-FM-DX Einträge zwar auf der Seite von Gabriel (EA6VQ / DXMAPS) lesen kann, aber selten hier!

von UlliBG - am 05.06.2013 20:32
Danke für die Blumen *rotwerd* :) Man tut was man kann...ist ja schließlich unser aller Hobby!

Hier noch der Zusammenschnitt vom Israel-Empfang mit Kameraschwenk auf die (jetzt wieder Normalpegel führende) Salzach und die Altstadt von Bughausen sowie Hochburg-Ach (ist bereits Österreich):

http://www.youtube.com/watch?v=qorbMdL86tE


damit habe ich nach dem Libyen-Log vom WE und dem Zyprioten heute nun schon das dritte Neue Land im diesem noch jungen Monat, der absolute OBERHAMMER !!!!

von - - am 05.06.2013 20:35
ISR konnte heute auch in Freising empfangen werden. Günter Lorenz (der Vater der FM-List) loggte um 1703UTC auf 105,5MHz IBA 3 Reshet Gemmel. Entfernung: 2608km.
Quelle: MyFM

Bereits gestern war ISR mehrfach auf Sardinien mit Entfernungen von jeweils rd. 2500km zu empfangen.
Quelle. MyFM

Der ES-Europarekord liegt übrigens jenseits der 4000km-Marke mit FIN->ARS. Auch der hier allseits bekannte MHM konnte ARS schon in Oberbayern aufnehmen.

von Ottensen FM 2 - am 05.06.2013 20:58
Ottenser, schön mal wieder von dir zu lesen! Leider sieht man dich ja bereits seit Jahren kaum noch hier im Forum, dabei warst du in den Anfangsjahren doch bei jeder Tropo- und ES-Öffnung mit dabei!

Ich habe gerade mal nachgeschaut, was mir noch so fehlt an Ländern und selbstständigen Verwaltungseinheiten, das ist noch einiges:
-Grönland
-Island
-Färöer
-Rockall
-Orkney
-Shetland
-Jersey
-Isle of Man
-Guernsey
-Svalbard
-Jan Mayen
-Nth. Ireland
-Wales
-Andorra
-Vatikanstadt
-Ceuta
-Melilla
-Gibraltar
-Jordanien
-Syrien
-Armenien
-Georgien
-Aserbaidschan
-Südossetien
-Nachitschevan
-Bergkarabach
-Abchasien
-Adscharien
-Palästina
-Westjordanland
-Weißrussland
-Lettland
-Litauen
-Kosova
-Nord Kosova
-Nord Zypern

von - - am 05.06.2013 21:05
Zitat
ParadiseFM
Das wäre der absolute Oberhammer für einen Amateur wie mich!


Amateure sind wir doch (vermutlich) alle. ;) Oder kennst du jemanden, der mit dem Hobby Geld verdient?

Zitat

Da werde ich morgen zwei dicke QSL-Briefe rausschicken...


Die Mühe und Kosten für den Brief nach Israel kannst du dir wohl leider sparen, da Kol Israel aus Kostengründen keine Empfangsberichte mehr bestätigt. Das hat man, soweit ich mich erinnere, vor etwa zehn Jahren im damals noch existierenden Kurzwellendienst ganz offiziell verkündet, der wenige Jahre später ebenfalls fast vollständig eingespart wurde. Und es steht auch noch heute ausdrücklich im WRTH: "Kol Israel does not verify reception reports." Berichte sollten demzufolge an den Senderbetreiber BEZEQ (P.O.Box 1088, Jerusalem 91010) geschickt werden.

Zitat
pg09
Israel würde ich auch mal gerne empfangen, wie alles aus der Ecke wäre das hier aber wohl schon ein Doppelhop - ob deine 2600km noch Singlehop sind weiß ich wahrlich nicht, aber ich würde auch eine Kombination aus Tropo (das dort bekanntlich oft vorkommt) und Sporadic-E für möglich halten.


Ein Doppelhop dürfte, so wie ich die MUF-Karte in Erinnerung habe, durchaus möglich gewesen sein. Bei 2600 km sollte aber durchaus gerade noch ein Einzelhop möglich sein.

von senderjaeger - am 05.06.2013 21:20
Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Israelempfang.
Bin schon oft da gewesen und muss auch sagen: " Wahnsinn " :spos:

von xxxxxxxxxxxxxx - am 05.06.2013 21:21
Gratulation auch von mir. :spos:
Ich hatte heute leider keine Zeit fürs Hobby.

von Radio-DX - am 05.06.2013 21:37
Zitat

Oder kennst du jemanden, der mit dem Hobby Geld verdient?


Es gab doch mal diese "Bandscan on demand"-Seite mit dem PayPal-Verfahren?!

Zitat

Die Mühe und Kosten für den Brief nach Israel kannst du dir wohl leider sparen, da Kol Israel aus Kostengründen keine Empfangsberichte mehr bestätigt.


Das ist zwar sehr schade, aber aus finanziellen Gesichtspunkten sicherlich nachvollziehbar. Zumal man damit in die Fußstapfen anderer europäischer Länder wie Großbritannien, Schweden, Norwegen, Dänemark, Flandern, Tschechien und der Schweiz tritt, die diese Dienstleistung auch nach und nach eingestellt haben.

Zitat

Und es steht auch noch heute ausdrücklich im WRTH: "Kol Israel does not verify reception reports."


Man kann es ihnen nicht verübeln: In Zeiten von Internet, wo sogar IBA über eine neuartige Mediathek verfügt, ist das Interesse an DX nun einmal sehr gering. Die QSL-Anfragen dürften sich in den letzten zehn Jahren halbiert haben, zumal die AM-Bänder (insbesondere die Auslandsdienste) doch stetig ausgedünnt wurden.

Zitat

Berichte sollten demzufolge an den Senderbetreiber BEZEQ (P.O.Box 1088, Jerusalem 91010) geschickt werden.


Na, mal schauen. Immerhin gibt es ja diverse Postadressen auch auf der IBA-Seite. Eine E-Mail mit RDS-Foto und Link zum Video an einige der auf http://www.iba.org.il/contacts/ angegebenen Adressen ist jedenfalls raus, unter Anderem an den Hörfunkdirektor und die technische Abteilung. Vielleicht erbarmt sich ja doch jemand, mir eine kurze Rückmeldung zu geben?! Mehr als die Anfrage ignorieren kann man nicht. Beim RTBF hält sich ja auch das Gerücht, man würde in Wallonien keine QSLs mehr verschicken, aber ich habe dennoch zweimal eine solche erhalten.

Zitat

Bei 2600 km sollte aber durchaus gerade noch ein Einzelhop möglich sein.


Das war mit Sicherheit ein Single-Hop, auch wenn das den Empfang womöglich weniger wertvoll erscheinen lässt! Das Signal war über etliche Minuten konstant empfangbar, noch dazu völlig klar und ohne Verzerrungen. Außerdem war der Pegel sehr stark, so dass über weite Teile RDS-Empfang möglich war. Mir ist kein Unterschied zu den ebenfalls empfangbaren Sendern aus Zypern und Griechenland aufgefallen. Sogar die Türken kamen da noch mit weniger Signal und etwas flatteraft daher. Zumal die Sender alle aus der selben Richtung kamen. Vielmehr war da starkes Tropo über dem Mittelmehr mit im Spiel. Einen solchen Empfang hätte ich mir hier in Bayern niemals träumen lassen.

Zitat

Ein Doppelhop dürfte, so wie ich die MUF-Karte in Erinnerung habe, durchaus möglich gewesen sein.


Ich hatte bei meinen Eltern in Norddeutschland schon mehrfach Double-Hops, unter Anderem von den Kanaren und den Azoren sowie aus dem Libanon. Diese Signale waren deutlich schwächer als normale Festlandempfänge und kamen mit maximal o=3 an.

von - - am 05.06.2013 21:38
Hier habe ich einige Bilder vom Sender Eitanim gefunden:

http://www.fmlist.org/images/P1030194.JPG
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c2/Eitanim1.jpg
http://ietvearlyengineering.files.wordpress.com/2011/06/a-visit-to-eitanim-the-transmitter-site.jpg

Imposantes Bauwerk. Laut Recherche befand sich dort oben mal ein Waisenhaus sowie eine Nervenheilanstalt.

von - - am 05.06.2013 23:26
Gratulation zu den Empfaengen! Zusammengefasst noch meine Empfaenge vom gestrigen Abend:

89,00 MHz - JOYTURK_, Istanbul, Sofort-RDS (~1750 km)
88,20 MHz - TRT-RD3_, Istanbul, 100 kW, ID gehoert, RDS kam beim dritten oder vierten Versuch (~1750 km)
87,50 MHz - DELTA FM, Istanbul, Sofort-RDS (~1750 km)
89,80 MHz - SHOW_RD (aus der Erinnerung heraus war das dyn. PS so), Istanbul, RDS etwas zoegerlich (~1750 km)

Empfangen zwischen 19h40 und ca. 21h00 mit dem Autoradio Renkforce RSD-1802.

von PowerAM - am 06.06.2013 04:55
Der Buchstabe im RDS bezeichnet tatsächlich den TX:

Abu-Ghosh
91.8 GLGLTZ_A
96.6 GALATZ_A

Mishmar-Hanegev
99.8 GLGLTZ_H
102.3 GALATZ_H

Jerusalem-Eitanim
87.6 88FM_E__
88.8 DALET_E_
91.3 MUSICA_E
95.5 BET_E___
97.8 GIMEL_E_
100.3 REKA_E__
105.1 ALEFMO_E

Haifa-Karmel
92.4 DALET_H_
94.5 BET_H___
103.7 MUSICA_H
105.5 GIMEL_H_
107.0 GLGLTZ_H

Beer-Sheva
88.0 88FM_B__
92.4 DALET_B_
93.3 DALET_B_
98.5 MUSICA_B
106.2 BET_B___
106.9 GIMEL_B_
107.3 REKA_B__

Zefat
87.6 88FM_Z__
92.0 BET_Z___
98.5 MUSICA_Z
99.3 DALET_Z_
101.8 REKA_Z__
104.5 GIMEL_Z_




usw.

von - - am 06.06.2013 10:56
Glückwunsch zum Israel-Empfang! Passend zum Start der U21 Europameisterschaft in diesem Land. ;) Sind sicherliich gute Vorzeichen für eine interessante Es Saison diesen Sommer!:cheers:

Wenn man wirklich so knapp bei Kasse ist frage ich mich aber schon warum man die Sendungen bei WRN Deutsch auf Jiddisch nicht schon längst eingestellt hat. Ich glaube kaum dass dort mehr Leute zuhören als damals auf Kurzwelle. Und auf dem Kanal senden doch sowieso nur noch eine Handvoll Programme, weil einige unzufrieden mit den Konditionen und Service von WRN waren!

von Hunsrücker - am 06.06.2013 12:43
ob es heute auch wieder so spannend wird????? was meint ihr???

Kaukasus (Armenien, Georgien) so die Gegend wär doch mal geil

von - - am 06.06.2013 14:30
Zitat
ParadiseFM
Hier habe ich einige Bilder vom Sender Eitanim gefunden:

http://www.fmlist.org/images/P1030194.JPG
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c2/Eitanim1.jpg
http://ietvearlyengineering.files.wordpress.com/2011/06/a-visit-to-eitanim-the-transmitter-site.jpg

Imposantes Bauwerk. Laut Recherche befand sich dort oben mal ein Waisenhaus sowie eine Nervenheilanstalt.


Eine Nervenheilanstalt?? Ist dir nach dem Empfang dieses Senders irgend etwas Merkwürdiges, Unerklärliches am Abend passiert?? * grusel *
Spass bei Seite, vielen Dank für die tollen Bilder.
Zu letzt war ich 2007 in Israel, aber da war ich noch kein Dx-er und daher habe ich auch keine Fotos.
Die Bauart des Turms auf dem ersten Bild findet man in Israel recht häufig, ist wohl eine Art Typenturm. Im Alpe-Mare Bereich stehen auch solche.
Aufgefallen ist mir jedoch in Jerusalem, das viele Stadtfunzeln scheinbar GPA 's benutzen.
Yagis oder Dipole hab ich dort nicht viele gesehen, und ich habe schon damals mit dem Hobby angefangen zu süchteln, es brach bloss erst später aus. ;)
Das mal am Rande, ...

von xxxxxxxxxxxxxx - am 06.06.2013 15:29
ich finde es faszinierend wie die Zyprer das so schön durch die Zunge aussprechen: Propaganda wird da zu propagandtha...klingt viel härter und sauberer als das Festlandgriechisch:)

beibt noch der Klassiksender auf 90MHz zu klären, weil der kam ja ZEITGLEICH mit der 88.2 von RIK. nur passt da so gar nichts ins Muster.

von - - am 06.06.2013 16:44
Zitat
UlliBG
Du hast es dir aber auch verdient, so wie du uns immer hilfst, bei unseren Unids und tents! DANKE auch mal dafür!!!


Das sehe ich absolut genauso !! :cool:
Ganz fettes Glückwunsch, Robert ! :cheers:

Zitat
ParadiseFM
Ottenser, schön mal wieder von dir zu lesen! Leider sieht man dich ja bereits seit Jahren kaum noch hier im Forum, dabei warst du in den Anfangsjahren doch bei jeder Tropo- und ES-Öffnung mit dabei!


Auch dem schließe ich mich an: Willkommen zurück, Thomas ! :cheers:

Log summary:


2013-06-05
MHz UTC ITU Program + Location Details Remarks km


87.60 1539 E COPE, Córdoba/Lagar de la Cruz (AND-CO) RDS: __COPE__, span. talk PI:E2CA PS:__COPE__ 1878km

http://s14.directupload.net/file/u/9084/4d7xobns_jpg.htm

87.70 1550 E Europa FM, Priego de Cordoba (AND-CO) RDS: EUROPAFM, pop mx PI:E2ED PS:EUROPAFM 1902km

http://s7.directupload.net/file/u/9084/2qo533hv_jpg.htm


von Mathias Volta - am 06.06.2013 20:30
An den beiden Logs sieht man mal wieder, wie das spanische FM-Band mittlerweile aus allen Nähten platzt. Diese Standorte liegen auf 100 kHz getrennt und sind keine 50 Kilometer voneinander entfernt. Das kann man auch mit dem besten Autoradio mobil nicht mehr genießen.

von - - am 06.06.2013 22:07
Zitat
Weltempfängermatze
Ein Doppelhop dürfte, so wie ich die MUF-Karte in Erinnerung habe, durchaus möglich gewesen sein. Bei 2600 km sollte aber durchaus gerade noch ein Einzelhop möglich sein.


Zitat
Ottensen FM 2
ISR konnte heute auch in Freising empfangen werden. Günter Lorenz (der Vater der FM-List) loggte um 1703UTC auf 105,5MHz IBA 3 Reshet Gemmel. Entfernung: 2608km.


Bei 2600 km Entfernung müsste die Reflexion 135 km hoch sein. Etwas viel für Sporadic E. Und selbst wenn: Man muss dabei noch eine ungehinderte Horizontsicht voraussetzen.

Ich vermute eher einen Single-Hop, dem eine Tropo-Überreichweite über dem östlichen Mittelmeer vorausging.

von Natrium - am 08.06.2013 08:11
Zitat

Ich vermute eher einen Single-Hop, dem eine Tropo-Überreichweite über dem östlichen Mittelmeer vorausging.


Ja, das vermute ich auch. Das starke und relativ konstante Signal (mit RDS!) befestigt diese Theorie ja nur.
Doppelsprünge habe ich als verrauscht in Erinnerung, da habe ich nie mehr als o=3 zustandegebracht.

von - - am 08.06.2013 08:27
JMDX und ich haben am 24.05.2011 auf 99.0 "Radio 99" aus Zypern mit RDS gehabt, das waren 2563 km. Da war es wahrscheinlich auch eine Kombination aus Tropo und Es.

von DX-Matze - am 08.06.2013 21:22
Auf YT hatte ich auch ein Video von einem Israelempfang gefunden wo eine ES/Tropo-Kombi vermutet wurde bei etwas über 2700 Kilometern.

sc hade nur dass beide nicht mal auf meine E-Mails antworten...
ich erwarte ja keine QSL card aber wenigstens ein "Toll gemacht" wäre schon genügend für meinen QSL Ordner

von - - am 08.06.2013 22:09
88FM hat meinen YT-Link auf seine Facebook-Seite gesetzt:

http://www.facebook.com/IL88FM

:spos:

von - - am 13.06.2013 18:36
@ParadiseFM
Glückwunsch, ich ziehe meinen Hut!:cheers:
Das ist ja wohl mal eine geniale QSL.

Wer behauptet jetzt noch, der israelische Rundfunk bestätige keine Empfangsberichte mehr?;)

von Christian_66 - am 13.06.2013 18:50
Tja, die haben mir sogar gemailt und versprechen mir eine QSL, wenn ich ihnen mehr Details zum Empfang schicke...warten wir's ab.

von - - am 13.06.2013 18:51
lt. Telefonat mit meinen Eltern kam dort heute schon die QSL aus Zypern an!
es ist noch eine richtige Postkarte und der Beschreibung nach dieses Motiv:


Quelle: DX-Aktuell

Es gibt auch noch eine ältere Version, diese wird aber nicht mehr verschickt:

http://home.wolfsburg.de/elbe/Europa/Zypern_CBC.JPG

:hot::hot::hot::hot::hot::hot::hot::hot:

Na, da haben die Finanzhilfen doch wenigstens einen Nutzen! :D

von - - am 20.06.2013 21:32
Was ist mit deiner QSL Karte aus Israel von 88FM E?
Ist die noch unterwegs oder findet man die nur im Fratzenbook? :)

von xxxxxxxxxxxxxx - am 20.06.2013 21:37
da hab ich bislang noch nichts bekommen. allerdings wurde ja auch auf meine erste Mail mit dem RR erst nach rd. 1 Wo. reagiert. ich bin mir eigentlich sicher dass da was kommt, ist nur die Frage ob Brief oder Karte ?!

von - - am 20.06.2013 21:40
Zitat
ParadiseFM
da hab ich bislang noch nichts bekommen. allerdings wurde ja auch auf meine erste Mail mit dem RR erst nach rd. 1 Wo. reagiert. ich bin mir eigentlich sicher dass da was kommt, ist nur die Frage ob Brief oder Karte ?!


Cool, ich bin gespannt. :spos:

von xxxxxxxxxxxxxx - am 20.06.2013 21:43
gratula zu dir

schön das es noch stationen gibt die qsl karten verschicken.

neid :mad:

beste 73

von JN39US - am 20.06.2013 21:45
Zitat
ParadiseFM

Zitat
ParadiseFM
Hier habe ich einige Bilder vom Sender Eitanim gefunden:

http://www.fmlist.org/images/P1030194.JPG
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c2/Eitanim1.jpg
http://ietvearlyengineering.files.wordpress.com/2011/06/a-visit-to-eitanim-the-transmitter-site.jpg

Imposantes Bauwerk. Laut Recherche befand sich dort oben mal ein Waisenhaus sowie eine Nervenheilanstalt.


Beim obersten Foto handelt sich nicht um den Sender Eitanim in Israel, sondern um den Mount Olympos. Das oberste Foto:
http://www.fmlist.org/images/P1030194.JPG ist von mir vom Mai 2013. Dort habe ich 1 Woche Urlaub im griechischen Teil Zyperns verbracht...bei einem Tagesausflug bin ich ins Trodos Gebirge gefahren...

von Michael Spitzenberger - am 30.06.2013 10:43
Zitat
Säbelzahnigel
Bedeutet das, diese Sender sind gar nicht in Israel?


der oberste Link definitiv nicht,
siehe:
http://fmscan.org/ml.php?r=f&t=1800026

bei den 2 anderen Links gehe ich schon davon aus, das da der Standort in Israel liegt...

von Michael Spitzenberger - am 30.06.2013 10:52
Warum werden die dann bei Jerusalem/Eitanim angezeigt???

:confused:

von - - am 30.06.2013 13:49
Zitat
ParadiseFM
Warum werden die dann bei Jerusalem/Eitanim angezeigt???

:confused:


Weil Eitanim die TX anlage ist westlich von Jerusalem.

Ruud

von Ruud - am 30.06.2013 14:04
Schon klar, dass Eitanim bei Yerusalem ist.
Aber was haben die Fotos von Olympos (CYP) dort bei ISR zu suchen???

Hier steht noch etwas zur Nervenklinik auf dem Berg:
http://en.wikipedia.org/wiki/Eitanim

von - - am 30.06.2013 14:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.