Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
-, Weltempfängermatze, Mathias Volta, pg09

Brauche eure Hilfe bei interessanten UNIDs (mit Videos)

Startbeitrag von - am 09.06.2013 20:31

Hallo zusammen, da mir vorhin der PC verreckt ist und er sich auch nicht wieder herstellen lässt, sitze ich nun "auf dem Trockenen". Hier im Hotel habe ich nur die nötigsten Programme, kein Flash und keine Boxen. Ich bin daher nur sehr eingeschränkt handlungsfähig, da ich meine eiegenen Videos nicht anhören kann und hoffe auf eure Unerstützung beim Lösen meiner UNIDS von heute. Danke schon mal im Voraus!

UNID 1 - empfangen auf 87.7 mit einem Nachrichtenmagazin, trotz Bombensignal kein RDS:
http://www.youtube.com/watch?v=XRjcrk345aI

UNID 2 - empfangen auf 88.4 mit einer hitzigen politischen Debatte, auch hier kein RDS:
http://www.youtube.com/watch?v=MsXJdMLDVsU

UNID 3 - empfangen auf 89.8 mit einer Informationssendung und charakteristischem Signet:
http://www.youtube.com/watch?v=p-VzmJ6r6lM

Alle diese Programme kommen mit großer Wahrscheinlichkeit aus Marocco.

Sie hatten zwar offenbar alle kein RDS, aber Algerien kommt aufgrund der Öffnung Richtung Südspanien und der Programminhalte wohl kaum in Frage. Dabei dachte ich eigentlich, in Marocco hätten mittlerweile alle Sender RDS. So kann man sich täuschen. Das ist mal wieder typisch - da empfange ich drei arabische Programme mit Hammersignalen, aber allesamt ohne RDS! Vielleicht kann mir dennoch jemand helfen?!


Weitere zwei UNIDs kamen vermutlich aus Spanien.


Auf 87.9 kam zweimal eine ID, die ich nicht zuordnen kann (Aire Radio), auch die Eingabe der genannten Telefonnummern ergab keine Treffer - das muss ein ganz kleiner Lokalsender sein:
http://www.youtube.com/watch?v=bYunNmoaXpw

Auf 89.9 lief non-stop Lounge und Chillout-Musik ohne jede ID, es gab zur vollen Stunde auch keine Nachrichten:
http://www.youtube.com/watch?v=q3bn39NZ4Kc


Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann! Es wäre wirklich schade um die - erstmals - tollen Videos von MRC-Logs.

Antworten:

Kann leider bei keinem Video wirlich helfen, allerdings kann man bei

Zitat
ParadiseFM
UNID 2 - empfangen auf 88.4 mit einer hitzigen politischen Debatte, auch hier kein RDS:
http://www.youtube.com/watch?v=MsXJdMLDVsU


00:12s & 00:17s "Radio One" heraushören: Nationale Kette? Aus MRC ist auf 88,4 MHz jedoch kein Sender gelistet !

von Mathias Volta - am 09.06.2013 21:03
Die Sprache auf 88.4 klingt irgendwie anders als auf den algerischen Sendern. Hmm, in Marokko sendet da Medradio aus Tiznit. Was mich verwirrt ist die Ansage "Radio One".

Bist du sicher, dass das auf 87.7 nichts aus Algerien ist? Mehrere von uns, darunter auch ich, hatten heute sehr wohl Algerien und irgendwie klingt es von der Modulation her auch eher nach Algerien.

Die Clips müsste sich mal jemand anhören, der die Sprache zumindest ansatzweise versteht.

Zu den spanischen Sendern:

Die auf 87.9 durchgegebene Telefonnummer führt hierhin:
http://www.aireradio.es/es/

Von Frequenzen findet man dort jedoch nichts.

Zur 89.9 hab ich noch keine Idee.

von pg09 - am 09.06.2013 21:12
Danke für die Bestätigung Mathias! Ich hatte beim Empfang selbst auch mehrfach "Radio One" verstanden, war dann aber beim nochmaligen Anhören über die Videokamera (ordentliche Boxen stehen mir zur Zeit nicht zur Verfügung) nicht mehr so sicher. Es gibt im Libanon ein Radio One, das allerdings nur im Bereich um 105 MHz sendet. Passt auch von der Richtung her so gar nicht zu den Lox aus dem Südzipfel Spaniens. Vielleicht dreht sich nur die Talkrunde um die politische Situation dort, und der Sender wurde (als einer der wenigen seit über 30 Jahren bestehenden Privatstationen) als Beispiel angeführt.

von - - am 09.06.2013 21:12
Danke auch für die Recherche, pg09! Damit wäre dann ja zumindest ein Sender schon mal geklärt.
Der ist auch in der FMLIST verzeichnet, allerdings nicht auf 87.9, puuh...

Auch http://www.lalistadelafm.com/andalucia.htm kennt ihn dort nicht!
Das scheint ein Esotherik-Kanal zu sein, auf deren HP wimmelt es nur so von kostenpflichtigen Links und teuren Horoskop-Hotlines...
Da hatte ich eher insgeheim auf die Kanaren gehofft als auf sowas.

Algerien hatte ich heute Abend absolut nicht, heute Mittag kann das schon dabei gewesen sein (vor allem auf der 88.4). Ich kenne auch dieses Musikbett überhaupt nicht von den algerischen Sendern.

Das Signal war so unheimlich stark, die Algerier sind zwar auch immer gut hörbar, aber nicht so fett.
Irgendwie klingt das sehr nach dem marokkanischen Staatsrundfunk, aber alle Streams, die ich ausprobiert habe, blieben dieses Musikbett / Newsintro schuldig.

Und die Privaten klangen auch anders, auch Medradio.

Ich habe auch immer ein "Glück" mit den Unids..das sind meist Sender die es noch in keiner Liste gibt.

von - - am 09.06.2013 21:17
@Robert:

Zitat
pg09
Die Clips müsste sich mal jemand anhören, der die Sprache zumindest ansatzweise versteht.


Ich habe die drei Clips gerade meinem syrischen Nachbarn Gihad per Facebook geschickt. Er kann zwar schlecht deutsch, gab mir aber vor zwei Jahren bei einem algerischen unID einen passenden Hinweis wegen des arabischen Dialektes. Er ist in der Lage, die arabischen Länder aufgrund des Akzents entsprechend auseinanderzuhalten. Vielleicht kann er etwas weiterhelfen.

von Mathias Volta - am 09.06.2013 22:01
@ ParadiseFM:

Die Station auf 87,7 ist ziemlich sicher Radio Chlef aus Algerien. Die Moderatorin erwähnt den früheren algerischen Präsidenten Benjedid, und bei 1:04 Minuten erwähnt sie Chlef ("Schläffe").

88,4 dürfte Alger Chaine 2 sein. Die Sprache ist nicht arabisch, sondern eine andere Nordafrikanische Sprache mit französischen Einflüssen. Chaine 2 sendet bekanntlich in Berbersprachen. Im Bericht wird zweimal Benin erwähnt.

Die 89,8 ist ziemlich sicher aus Marokko, da am Ende Ribat (Rabat) erwähnt wird. Am Anfang des Clips ist das Ende eines Werbespots für eine Bank zu hören.

von Weltempfängermatze - am 09.06.2013 22:50
@Robert:

Kann meinem hannoveraner Namensvetter zustimmen:
Mein Nachbar hat zwischenzeitlich geantwortet und ist zu 90% überzeugt, daß es algerische Sender sind.

von Mathias Volta - am 10.06.2013 12:20
och nööööööööööööööööö!!!!!!
doch nicht schon wieder Algerien!

:(
:(
:(



das klingt doch völlig anders als das Kabylle das dort sonst zu hören ist:
http://www.youtube.com/watch?v=mKT1az8zySI

schon wegen der (nicht vorhandenen) Kehllaute


wie kann das sein? Algerien liegt rechts von Spanien! das hätte bei dieser Öffnung ja gar nicht durchkommen dürfen laut Karte

Ich verstehe nicht, weshalb es so schwierig ist, brauchbare Logs von MRC zusammenzubekommen!?! Algerien mit den Laberwellen ohne RDS geht bei jeder Öffnung und Marocco oder Tunesien habe ich so gut wie nie und wenn komtm entweder garantiert kein RDS durch oder ich hab die Kamera nicht dabei so wie damals in Damme /Flandern.

und was unsere Sender an Jingles zuviel haben fehlt denen dort unten. mal ne ID wäre ja nicht schlecht..

von - - am 10.06.2013 15:48
Zitat
ParadiseFM
wie kann das sein? Algerien liegt rechts von Spanien! das hätte bei dieser Öffnung ja gar nicht durchkommen dürfen laut Karte


Doch, Algerien kam nachweislich durch, und das war anhand der Karte auch nachvollziehbar, da es auch Reflektionsgebiete über dem westlichen Mittelmeer gab (allerdings mit niedrigerer MUF als diejenigen über Spanien). Bei mir war Alger Chaine 3 auf 88,4 gestern die einzige Station, die brauchbar für mehrere Minuten zu hören war. Daneben fadete das Programm sehr kurz auf 87,6 herein, und auf 87,7 waren für einige Sekunden Fetzen von Radio Chlef zu vernehmen. Trotz der schönen, bunt gefleckten Karte war das aus meiner Sicht eine sehr, sehr magere Öffnung, vermutlich, weil die Reflektionsgebiete zu weit südlich lagen. :(

von Weltempfängermatze - am 10.06.2013 16:03
naja heute scheint ja auch nichts mehr zu kommen---

wundert mich ehrlich gesagt, dass gestern niemand von uns Gibraltar hatte.
die Stationen dort müssen äusserst leistungsschwach sein.

von - - am 10.06.2013 16:16
welches Px käme denn für die 89.8 in Frage?
alles was ich gehört hatte via Livestream klang anders.


und was ist mit dem Chillout Sender ? da lief die ganze Zeit nur Loungemusik ohne jegliche IDs oder Nachrichten. Hatte zuerst Mia FM vermutet, aber das ist laut Streamabgleich eher ein Dudelsender.


zu der 88.4
in dem Bericht könnte es um diesen Sender hier gehen:
http://www.africa1.com/

von - - am 10.06.2013 16:22
Strahlt der maroccanische Staatsrundfunk in seinen Programmen ähnlich wie IBA Israel Werbung aus? Falls nein, könnten diese beiden Programme auf 89.8 ausgeschlossen werden.Dann käme wohl nur noch Medradio in Frage die ich eigentlich anhand des Livestreams schon ausgeschlossen hatte

von - - am 10.06.2013 16:46
Zitat
ParadiseFM
Strahlt der maroccanische Staatsrundfunk in seinen Programmen ähnlich wie IBA Israel Werbung aus?


Das entzieht sich meiner Kenntnis. Als das 1. Inlandsprogramm noch ganztägig auf Kurzwelle übertragen wurde, habe ich dort nie Werbung gehört. Aber das ist schon einige Jahre her, evtl. hat sich diesbezüglich inzwischen etwas geändert. Hör doch einfach mal längere Zeit in deren Streams herein.

von Weltempfängermatze - am 10.06.2013 17:05
Eine Moderatorin des Senders hat mir bestätigt, dass es sich bei dem auf 87.9 MHz gehörten Sender tatsächlich um Aire Radio aus der Provinz Almería handelt. Standort hat sie mir leider nicht verraten. Danke an den Senderjäger, der mich auf diese Spur gebracht hat!

von - - am 13.06.2013 18:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.