Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
Radio-DX, -, Mathias Volta, pg09, iro, PowerAM, Sven2501, RheinMain701

DX: 12.08.2013 - Sporadic E (UKW)

Startbeitrag von Radio-DX am 12.08.2013 11:40

Hier gibt es eine Hand voll Italiener im unteren Band.

Antworten:

auch hier diverses aus Italien 89,4 RDS: Anni_`60

Gruß Sven

von Sven2501 - am 12.08.2013 11:46
Hier sind Spanien und Portugal im unteren Band mit RDS präsent !! :cool:

von Mathias Volta - am 12.08.2013 12:04
Nun hier auch Spanien.
Ist aber alles etwas verzerrt.
Noch kein RDS. :-(

von Radio-DX - am 12.08.2013 12:18
Nun aber Portugal mit RDS.

von Radio-DX - am 12.08.2013 12:26
MUF bei 108 MHz !!

von Mathias Volta - am 12.08.2013 12:31
Hier alles weg. :confused:

von Radio-DX - am 12.08.2013 12:41
Hier derzeit noch schwach Antena 1 aus Lousã auf 87,9 MHz, sonst ebenfalls alles fort. Aber ES Mitte August mit RDS fetzt auf jeden Fall ! :cool:

von Mathias Volta - am 12.08.2013 12:47
Es geht weiter mit ESP und POR.

von Radio-DX - am 12.08.2013 12:59
Ich hatte mich am frühen Nachmittag auch auf den Weg gemacht und den schweren Fußmarsch zum botanischen Garten auf mich genommen, da ich eigentlich der Meinung war, bei diesem schwül-warmen Wetter müsste doch etwas gehen. Aber das Gegenteil war der Fall und ich fand das UKW-Band wie leergefegt vor. Es ist schon ein Kreuz: Heute bin ich in Bayern und nur der Norden bekommt etwas ab, letzte Woche war ich oben und die Öffnungen konzentrierten sich ausschließlich auf Süd- und Westdeutschland!

von - - am 12.08.2013 14:17
Ein einziger RDS-Log gelang mir:

12h57 - 14h16 = 87,80 MHz - RDS: R.MARIA_

Das Programm war ueber lange Zeit fast in Ortssenderqualitaet durchhoerbar. In der Zeit, in der das Signal besonders stark war, wurde Star FM Berlin auf 87,90 MHz in ca. 35 km Entfernung vom Berliner Fernsehturm praktisch unhoerbar. Das italienische Gebrabbel war lauter und 'breiter'...


Ohne RDS, allerdings mit IDs:

92,00 MHz - phon. "Kiss Kiss"
94,00 MHz - phon. "DJ"

Hier scheiterte RDS vermutlich an starken Gleich- bzw. Nachbarkanalbelegungen.

von PowerAM - am 12.08.2013 14:49
Ha, die kommen alle vom Standort

Contrada Timparello bei Lappano unweit von Cosenza in einer Gegend mit viel albanischer Minderheit.

1475 km Distanz bis Potsdam

http://www.fmscan.org/ml.php?r=f&t=4074661

von - - am 12.08.2013 14:53
Hier die magere Ausbeute von heute.
Die Spanier waren alle sehr verzerrt.
Auch die Italiener taten sich mit RDS schwer.

87.50 ESP: Fun Radio,Salamanca (CAL-SA). (ID mehrfach gehört). (1722 km).
87.60 ITA: Radio Capital,Noto/Contrada Sant'Elia (SR). PI 5219, PS "_CAPITAL". (1562 km).
87.60 ESP: Rock FM,León (CAL-LE). PI E2CF, PS "ROCK_FM_". (1599 km).
88.60 ESP: RNE Radio Nacional,Plasencia/Sierra de Santa Barbara (EXT-CC). PI E211, PS "RNE_1___". (1823 km).
88.70 POR: RDP Antena 2,Serra de Montejunto (LIS). PI 8202, PS "ANTENA_2". (2067 km).
88.90 POR: Radio Comercial,Minheu (VRL). PI 8203. (1805 km).
90.00 POR: Mega Hits,Coimbra (COI). PI 844E, PS "MEGAHITS". (1954 km).
93.20 POR: RFM,Lisboa/Monsanto (LIS). PI 8231, PS "__RFM___". (2115 km).
94.40 POR: RDP Antena 2,Lisboa/Monsanto (LIS). PI 8202, PS "ANTENA_2". (2115 km).
96.10 POR: Radio Comercial,Guarda/P.Vento (GUA). PI 8203, PS "COMRCIAL". (1857 km).
98.20 POR: Radio Comercial,Fundao/Serra da Gardunha (CAB). PI 8203. (1900 km).



von Radio-DX - am 12.08.2013 19:25
Na, da kam ja dann doch noch einiges zusammen bei dir heute. Hier leider gar nicht. Gibt es Videos? Darf man mit einigen Fun Radio-Jingles rechnen?

von - - am 12.08.2013 19:51
Zitat
PowerAM
Ohne RDS, allerdings mit IDs:

92,00 MHz - phon. "Kiss Kiss"
94,00 MHz - phon. "DJ"

Hier scheiterte RDS vermutlich an starken Gleich- bzw. Nachbarkanalbelegungen.

Die 94,0 ist Radio Deejay aus Lappano in Süditalien.

Die 92,0 ist Radio Kiss Kiss, hier kommen mehrere Standorte in Frage, am wahrscheinlichsten ist aber der gleiche Standort wie Radio Deejay.

von RheinMain701 - am 12.08.2013 20:13
Der August holt definitiv die ausgefallene 2. Hälfte der ES-Saison nach ! :cool:
Hier gab es am frühen Nachmittag eine knappe Stunde lang RDS-Logs auf Juni-Niveau ! :-)
Video von heute folgt. Die Logs der vergangenen Tage reiche ich aus Zeitmangel in den kommenden Tagen nach, da ich ab morgen wieder zwei Tage in Hamburg bin.


2013-08-12
MHz UTC ITU Program + Location Details Remarks km


87.60 1150 E COPE, Badajoz/Cansa Burros (EXT-BA) RDS: __COPE__, span. talk PI:E2CA PS:__COPE__ 1877km

http://s7.directupload.net/file/u/9084/u62mbzvu_jpg.htm

87.70 1152 POR RDP Antena 1, Serra do Mendro (bej) RDS: ANTENA_1, TOH-ID, mx PI:8201 PS:ANTENA_1 1973km

http://s14.directupload.net/file/u/9084/ln5225hw_jpg.htm

88.30 1156 E SER, Ronda/Cerro del Turco (AND-MA) RDS: __SER___, span. pop mx PI:E439 PS:__SER___ 2015km

http://s1.directupload.net/file/u/9084/omosqeq8_jpg.htm

87.50 1157 UNID, mx span. talk (QRM)
88.10 1201 UNID, port. talk pp.internet
89.10 1204 E Onda Cero, Algeciras/El Alamillo (AND-CA) RDS: ONDACERO, nx PI:E2EE PS:ONDACERO 2087km

http://s1.directupload.net/file/u/9084/7vj6sp6u_jpg.htm

89.30 1207 UNID, span. pop ID punto tres
90.40 1211 E Onda Cero, Mérida (EXT-BA) nx, ID 1845km
91.10 1213 POR RDP Antena 2, Serra do Mendro (bej) RDS: ANTENA_2, klass. mx PI:8202 PS:ANTENA_2 1973km

http://s14.directupload.net/file/u/9084/tclzdsym_jpg.htm

91.50 1215 POR RDP Antena 2, Monchique/Fóia (agv) //91,1 2099km
92.50 1218 UNID, port. adv.
107.10 1225 POR M80 Rádio, Monchique/Fóia (agv) tent.: ID: ...musica ! port. pop mx 2099km
107.50 1227 POR M80 Rádio, Grândola (set) tent.: ID... musica, port. pop 2020km
87.90 1241 POR RDP Antena 1, Lousã/Trevim (coi) ID 1820km
87.50 1310 UNID, span. talk
87.70 1328 UNID, span. adv.


von Mathias Volta - am 12.08.2013 20:16
Zitat
Die 94,0 ist Radio Deejay aus Lappano in Süditalien. Die 92,0 ist Radio Kiss Kiss, hier kommen mehrere Standorte in Frage, am wahrscheinlichsten ist aber der gleiche Standort wie Radio Deejay.
Die 94,0 ist Radio Deejay aus Lappano in Süditalien.

Die 92,0 ist Radio Kiss Kiss, hier kommen mehrere Standorte in Frage, am wahrscheinlichsten ist aber der gleiche Standort wie Radio Deejay.


Wie ich bereits schrieb, die kommen alle vom Standort

Contrada Timparello bei Lappano unweit von Cosenza in einer Gegend mit viel albanischer Minderheit.

von - - am 12.08.2013 20:25
@ ParadiseFM

Videos habe ich noch nie gemacht.
Wenn ich mehrere Radios bedienen und die Logs erfassen muss, hab ich schon genug zu tun. :D
Meinen PC mit der Scanner-Karte habe ich zur Zeit nicht in Betrieb.
Dort ist ein Tool für Mitschnitte drin. Der Rechner ist wegen der erforderlichen "ISA"(?) Schnittstelle schon sehr alt. (...und langsam)
Wenn dann noch RDS decodiert werden muss, Datenbanken und Archive geöffnet sind, kackt er fast ab. :cool:
Darum darf er sich während der Sporadic-E Zeit ausruhen.
Ich muss mal schaun wie ich das in der Zukunft löse.
Mitschnitte hätten mir sicher bei fremden Sprachen schon oft geholfen.
Es wird sich wohl nur mit zwei Rechnern lösen lassen.
Mehrere Radios, mehrere RDS-Decoder, zwei Rechner,....da brauch ich bald einen Praktikanten oder 1-Euro-Jopper. :D

Hier bellen übrigens wieder einige Spanier aus dem Radio.
Mal sehn ob noch was mit RDS geht.

von Radio-DX - am 12.08.2013 20:41
Ich möchte halt auch immer eine Erinnerung haben für die Zukunft. Du weißt nie was passiert.
Die Aufnahmen höre ich mir immer wieder gerne an und stelle sie auf FMLIST und YT auch anderen zur Verfügung.

von - - am 12.08.2013 20:43
Ich mache ja nebenbei auch Screenshots von den MUF-Karten und RDS-Anzeigen.
Hab da schon tausende Bilder.
Anschauen tu ich sie mir aber nur selten.
Und in meinem Freundeskreis brauch ich sie auch nicht zeigen. :D
Also für die Katz.

von Radio-DX - am 12.08.2013 20:53
Es ist ein nettes Gesprächsthema wenn man im Zug jemande kennenlernt aus einem Fremden Land und hat paar Videos zb von griech Sendern auf der Kamera.

ich hatte früher eine HP wo das jeden Tag drauf geladen wurde. Aber es ist zeitlich einfach ein viel zu grosser Aufwand. Dafuer habe ich jetzt meine YT Seite als eine Art Jingle / ID Datenbank.

Nur leider scheint das Interesse daran doch eher gering zu sein lt. den Zugrifsszahlen

von - - am 12.08.2013 21:20
Video 12.08.2013:

http://www.youtube.com/watch?v=UuckUoNmDSM



von Mathias Volta - am 12.08.2013 21:41
Ja, ist leider so. Auch meine Videoaufrufe liegen zumindest bei Sporadic-E und Tropo Videos oft nur im einstelligen Bereich. Seltsamerweise haben aber gerade die Videos mit nichtidentifizierten Sendern (die ich in der Regel "xx.x - UNID received in..." nenne) die höchsten Aufrufe :D

Auch etwas übersichtlicher ist ein Video mit allen Logs des Tages. Teilweise ist es aber ne ganze Menge Arbeit das alles zusammenzuschneiden (vor allem weil Movie Maker immer abstürzt).
Selbst wenn das dann ein paar mehr Aufrufe hat - lohnen tut sich der Aufwand dafür nicht.

Aber egal, wenn halt bei anderen kein Interesse besteht, so hab zumindest ich für mich selber eine schöne Übersicht über alle nennenswerten Logs.

Zum Thema: Ich hab die Öffnung leider verpasst. Da bei Mathias Volta auch was ging, bin ich ziemlich sicher dass auch hier was empfangbar war. Aber na ja so besonders war die Öffnung ja wohl auch wieder nicht.

von pg09 - am 12.08.2013 21:42
Zitat
ParadiseFM
Nur leider scheint das Interesse daran doch eher gering zu sein lt. den Zugrifsszahlen


Ich gucke gerade jetzt im Sommer zugegebenermaßen mangels Zeit auch längst nicht jedes Video, zumal die Anzahl der DX-Videos bei Youtube mittlerweile enorm ist - aber das ist was feines für die ruhigeren Tage, um dann anch und nach viele interessante DX-Videos zu schauen. :-)

Zitat
ParadiseFM
Die Aufnahmen höre ich mir immer wieder gerne an und stelle sie auf FMLIST und YT auch anderen zur Verfügung.


Das ist eine Menge wert ! :-)

Zitat
Radio-DX
Also für die Katz.


Und für uns. :cool:

Zitat
pg09
Ja, ist leider so. Auch meine Videoaufrufe liegen zumindest bei Sporadic-E und Tropo Videos oft nur im einstelligen Bereich.


Hier habe ich Erfahrung gemacht:
Je mehr international lesbare Informationen man dem Video im Info-Feld bzw. den Tags gibt, umso mehr Aufrufe kommen, daß heißt, z.B. neben dem "sporadic-e" durchaus auch das in Amerika gebräuchlichere "e-skip" mit reinschreiben. Oder auch deutsche Wörter wie "Überreichweiten" und "Fernempfang" in die Tags reingeben. In der Regel verwende ich in den Tags die Infos "TV FM UKW DX tropo sporadic-e e-skip" (manchmal noch mehr)
Wenn manche Videos nur mit "NRK P2" (stellvertretend für andere Sender) ohne weitere Infos ins Netz gestellt werden, braucht man sich nicht zu wundern, wenn sie nicht gefunden werden. Selbiges gilt für einen brasilianischen DXer, dessen sommerliche ES-Videos in unseren Wintermonaten nur unter "e-sporadico" (!!) gefunden werden können.
Selbiges bei MW: Ein Amerika-Log auf Video kann noch so geil sein und wird nicht gesehen, wenn die Kennung "transatlantic MW DX" fehhlt.

Zitat
pg09
Auch etwas übersichtlicher ist ein Video mit allen Logs des Tages.


Das habe ich mir vor rund zwei Jahren auch angewöhnt:
Es ist übersichtlicher und bei vielen ist die Bereitschaft höher, sich einen 5-minütigen Tagesclip anzusehen, als sich durch ein gutes Dutzend Einzelvideos zu hangeln, zumal bei jedem Video rechts im Feld tehmenrelevante (DX-) Empfehlungen von anderen Usern kommen, die ablenken.
Einzelvideos lade ich zumindest bei ES auf UKW nur noch dann noch, wenn es seltenere Empfänge sind, z.B. Island, Malta, Russland, und sonstige seltenere Leckerbissen sind.
TV-DX und MW-DX lade ich nach wie vor einzeln hoch.

Zitat
pg09
Teilweise ist es aber ne ganze Menge Arbeit das alles zusammenzuschneiden (vor allem weil Movie Maker immer abstürzt).
Selbst wenn das dann ein paar mehr Aufrufe hat - lohnen tut sich der Aufwand dafür nicht.


Nimm doch einfach diesen praktischen Video-Editor von Youtube:
Geht fix und es kommt das Gleiche bei raus. Geht meiner Meinung nach sogar schneller, als jeden einzelenen Log hochzuladen und im Info-Feld zu beschriften.

Zitat
pg09
Zum Thema: Ich hab die Öffnung leider verpasst. Da bei Mathias Volta auch was ging, bin ich ziemlich sicher dass auch hier was empfangbar war.


Muß nicht, kann:
Ich habe bereits Erfahrung gemacht, daß 10 km Unterschied eine Menge ausmachen. Im Extremfall sogar "alles oder nichts", je nachdem, wo man sich in diesen 10 km befindet.

Zitat
pg09
Aber na ja so besonders war die Öffnung ja wohl auch wieder nicht.


Spaß gemacht hat es, auch wenn es ausnahmslos alte Bekannte waren. ;-)

von Mathias Volta - am 12.08.2013 23:28
Zitat
Mathias Volta
Hier habe ich Erfahrung gemacht:
Je mehr international lesbare Informationen man dem Video im Info-Feld bzw. den Tags gibt, umso mehr Aufrufe kommen, daß heißt, z.B. neben dem "sporadic-e" durchaus auch das in Amerika gebräuchlichere "e-skip" mit reinschreiben. Oder auch deutsche Wörter wie "Überreichweiten" und "Fernempfang" in die Tags reingeben. In der Regel verwende ich in den Tags die Infos "TV FM UKW DX tropo sporadic-e e-skip" (manchmal noch mehr)


Hab ich so ziemlich alles drin, trotzdem werden es in den allerseltensten Fällen mehr als 20 Aufrufe.

Zitat


Nimm doch einfach diesen praktischen Video-Editor von Youtube:
Geht fix und es kommt das Gleiche bei raus. Geht meiner Meinung nach sogar schneller, als jeden einzelenen Log hochzuladen und im Info-Feld zu beschriften.


Ok, danke für den Tipp. Den werd ich mal ausprobieren :-)

von pg09 - am 13.08.2013 10:32
Zitat
pg09
Ja, ist leider so. Auch meine Videoaufrufe liegen zumindest bei Sporadic-E und Tropo Videos oft nur im einstelligen Bereich. Seltsamerweise haben aber gerade die Videos mit nichtidentifizierten Sendern (die ich in der Regel "xx.x - UNID received in..." nenne) die höchsten Aufrufe :D

Ich hatte mich ja nebenan kürzlich zu den RDS (bzw. DAB)-Fotografien geäussert... Persönlich finde ich das eher langweilig. Ähnlich ist das mit den Videos - und das geht vermutlich vielen so. Außer einem Kreis von vielleicht 20 Leuten, die ihre Aufnahmen gegenseitig anschauen. Und obwohl es da sogar Ton zum Bild gibt.
Früher habe ich solche Angebote mangels Bandbreite nicht in Anspruch genommen, heute geht das zwar, aber Interesse daran ist nicht vorhanden.
AUSSER: Bei den UNIDs :D Das ist Rätselvergnügen - und Rätsel kommen hier in den Foren seit jeher gut an. Wohl auch, weil man sich nicht in einer reinen Konsumentenposition befindet und miträtseln und aktiv werden kann.
Früher habe ich auch noch viele IDs auf Kassette mitgeschnitten. Eigentlich nur für das Privatvergnügen, der eine oder andere Mitschnitt wurde auch einem der damals noch existierenden DX-Programme zur Verfügung gestellt (was noch richtig Arbeit war... Kassette kopieren, viel Porto auf den Tisch legen, Briefumschlag beschriften und hoffen, daß die Kassette von der DBP nicht zu Bruch gestempelt wird :D ).
Man bekam aber auch nur selten solche Mitschnitte überhaupt zu hören, heute ist da dagegen die Inflation ausgebrochen... Man kann die Sender per Webradio sowieso hören, ganze sortierte Intervall Signals-Sammlungen anhören etc.

Nichtdestotrotz finde ich es gut, DASS jemand sowas macht. Aber die Früchte dieser Arbeit werden vielleicht erst in 20 Jahren geerntet werden, wenn diese ganzen Sender nicht mehr existieren...
Heute höre ich mir daher eher Mitschnittsammlungen (IS, Erkennungsmelodien, Intros) der bereits verblichenen Kurzwellensender an. Da kommt dann nach 20 Jahren so manche schöne Erinnerung hoch. :)
Wenn YT in 20 Jahren noch existieren sollte, werden dort Milliarden von Videos liegen, daher sollte jetzt schon auf ausführliche und durchdachte Tags Wert gelegt werden. Ihr könntet ja mal gemeinsam solche ausarbeiten...

von iro - am 13.08.2013 13:52
In zwanzig Jahren wird es vermutlich keines dieser Videos mehr geben. Entweder laufen dann nur noch alle mit ihren Wisch-Telefonen durch die Gegend und filmen ihre Radioempfänge um das Ganze dann per Bluetooth ihren Hobbykollegen zu übermitteln, oder die Musikrechtemafia hat bis dahin längst alle Filme gelöscht. Mittlerweile machen ja selbst die Radiosender schon Jagd auf DX-Clips. So musste ich zuletzt eine ganze Reihe an Videos entfernen, weil angebliche "Rechteinhaber" wie SBS Broadcasting und sogar TRT dort eine Beschwerde über vermeintliche Copyright-Verletzungen eingelegt hatten. Dabei ging es um knapp zehnsekündige Werbetrenner und Nachrichtenjingles. Das muss man sich einmal vor Augen halten, dass einem die Anstalten, die einem noch wenige Monate zuvor für den selben Empfang eine QSL-Karte zugeschickt haben sich kurz darauf an den Beweisvideos dafür (die sie zuvor selbst gesehen haben) stoßen. Eine ganz kranke Gesellschaft ist das!

von - - am 13.08.2013 16:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.