Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
-, DaPickniker, DH0GHU, Quasar

Bandscan BAD WÖRISHOFEN

Startbeitrag von - am 20.08.2013 19:57


87.7 Bayern 2 Altbayern-Schwaben Wallberg 97 km o=2
87.9 Rock Antenne Augsburg 44 km o=4 RDS ROCK_ANT
88.0 Bayern 4 Klassik Gelbelsee 120 km o=3
88.2 RSA Radio Ostallgäu Kaufbeuren 15 km o=5 RDS RSARADIO
88.2 Bayern 2 Franken Büttelberg 156 km o=3
88.4 Bayern 2 Altbayern-Schwaben Ismaning 89 km o=3
88.7 Bayern 2 Altbayern-Schwaben Grünten 56 km o=5 RDS Bayern_2
89.0 2day 89,0 Olympiaturm 73 km o=2
89.1 Bayern 2 Altbayern-Schwaben Pfronten 52 km o=3
89.2 SWR 2 Baden-Württemberg Kuhberg 63 km o=4 RDS __SWR2__
89.5 Bayern 2 Altbayern-Schwaben Wendelstein 111 km o=5 RDS Bayern_2
89.8 TOP FM Landsberg am Lech 21 km o=4
90.0 RADIO 7 Ulm Wiblingen 60 km o=3
90.0 Bayern 5 Aktuell Ismaning 89 km o=3
90.2 Hitradio RT.1 Südschwaben Memmingen 28 km o=3
90.5 Bayern 2 Altbayern-Schwaben Gelbelsee 120 km o=3
90.7 Bayern 1 Schwaben Grünten 56 km o=5 RDS Bayern_1
91.1 SWR 2 Baden-Württemberg Aalen 100 km o=4 RDS __SWR2__
91.2 SWR 4 Bodenseeradio Waldburg 70 km o=3
91.3 Bayern 1 München-Oberland Ismaning 89 km o=3
91.4 Bayern 1 Franken Büttelberg 156 km o=3
91.6 Ö1 Zugspitze 72 km o=4 RDS __OE_1__
91.9 Bayern 1 Schwaben Hühnerberg 86 km o=4
92.2 Klassik Radio Augsburg 44 km o=4
92.2 Bayern 2 Altbayern-Schwaben Oberammergau 61 km o=2
92.3 Bayern 1 Schwaben Pfronten 52 km o=3
92.4 radio horeb Olympiaturm 73 km o=2
92.6 SWR 1 Baden-Württemberg Kuhberg 63 km o=4 RDS SWR1_BW_
92.8 Bayern 1 Oberbayern Hoher Peißenberg 40 km o=5 RDS Bayern_1
93.1 Bayern 4 Klassik Hühnerberg 86 km o=4
93.1 Bayern 4 Klassik Oberammergau 61 km o=2
93.3 ENERGY München Olympiaturm 73 km o=2
93.4 radio fantasy Augsburg 44 km o=4 RDS FANTASY_
93.5 Bayern 3 Pfronten 52 km o=3
93.7 Bayern 1 Oberbayern Wendelstein 111 km o=5 RDS Bayern_1
93.9 Hitradio RT.1 Südschwaben Mindelheim 4 km o=5 RDS RT1_SUED
94.0 Bayern 1 Oberbayern Wallberg 97 km o=2
94.2 Bayern 2 Altbayern-Schwaben Hoher Peißenberg 40 km o=5 RDS Bayern_2
94.5 SWR 4 Schwabenradio Kuhberg 63 km o=4 RDS SWR4_UL_
94.7 Deutschlandfunk Hoher Peißenberg 40 km o=3
94.8 egoFM Augsburg 44 km o=4
94.9 SWR 2 Baden-Württemberg Waldburg 70 km o=3
95.1 SWR 1 Baden-Württemberg Aalen 100 km o=4 RDS SWR1_BW_
95.3 Ö2 Radio Tirol Zugspitze 72 km o=4 RDS _TIROL__
95.4 SRF Radio 2 Kultur Säntis 127 km o=4
95.5 Bayern 4 Klassik Büttelberg 156 km o=3
95.5 Charivari München Olympiaturm 73 km o=2
95.6 Hitradio RT.1 Nordschwaben Hühnerberg 86 km o=2
95.8 Bayern 3 Grünten 56 km o=5 RDS BAYERN_3
96.1 Bayern 2 Altbayern-Schwaben Hühnerberg 86 km o=4
96.1 Bayern 3 Oberammergau 61 km o=2
96.3 Radio GONG München Olympiaturm 73 km o=2
96.5 Deutschlandfunk Pfronten 52 km o=2
96.7 Hitradio RT.1 Mittelschwaben Augsburg 44 km o=4 RDS __RT1___
96.9 SWR 4 Schwabenradio Aalen 100 km o=3
97.1 Ö3 Zugspitze 72 km o=4 RDS HITRADIO
97.3 Bayern 3 Ismaning 89 km o=3
97.4 SWR 3 Alb-Bodensee Kuhberg 63 km o=4 RDS __SWR3__
97.5 Radio Oberland Hoher Peißenberg 40 km o=4
97.6 Bayern 3 Gelbelsee 120 km o=3
97.9 Bayern 4 Klassik Wallberg 97 km o=2
98.1 SWR 3 Württemberg Aalen 100 km o=4 RDS __SWR3__
98.4 Bayern 3 Kuhberg 63 km o=2
98.5 Bayern 3 Wendelstein 111 km o=5 RDS BAYERN_3
98.7 SWR 1 Baden-Württemberg Grünten 56 km o=5 RDS SWR1_BW_
98.9 DASDING Kuhberg 63 km o=2
99.2 Bayern 3 Hoher Peißenberg 40 km o=5 RDS BAYERN_3
99.3 Bayern 3 Büttelberg 156 km o=3
99.5 Bayern 3 Hühnerberg 86 km o=4
99.7 Bayern 3 Wallberg 97 km o=2
99.9 RTS la 1ère Säntis 127 km o=4
100.0 Deutschlandradio Staufersberg 49 km o=4
100.2 Antenne Bayern Gelbelsee 120 km o=3
100.4 Bayern 4 Klassik Hoher Peißenberg 40 km o=5 RDS BR-Klass
100.7 FM4 Zugspitze 72 km o=4 RDS __FM4___
101.0 Bayern 4 Klassik Grünten 56 km o=5 RDS BR-Klass
101.3 Antenne Bayern Olympiaturm 73 km o=2
101.5 SRF Radio 1 Ostschweiz Säntis 127 km o=4
101.6 Bayern 1 Oberbayern Gelbelsee 120 km o=3
101.8 RADIO 7 Ulm Ermingen 67 km o=4 RDS RADIO_7_
101.8 Bayern 5 Aktuell Wallberg 97 km o=3
102.3 Bayern 4 Klassik Wendelstein 111 km o=5 RDS BR-Klass
102.4 Bayern 4 Klassik Pfronten 52 km o=3
102.7 Antenne Bayern Zugspitze 72 km o=5 RDS ANTENNE_
103.0 SWR 3 Alb-Bodensee Grünten 56 km o=5 RDS __SWR3__
103.2 Bayern 4 Klassik Ismaning 89 km o=3
103.3 Antenne Bayern Unterringingen 84 km o=4 RDS ANTENNE_
103.7 RADIO 7 Ostwürttemberg Aalen 100 km o=4 RDS RADIO_7_
103.8 Antenne Bayern Hoher Peißenberg 40 km o=5 RDS ANTENNE_
104.0 Bayern 5 Aktuell Büttelberg 156 km o=3
104.2 Antenne Bayern Augsburg 44 km o=4
104.4 Antenne Bayern Grünten 56 km o=5 RDS ANTENNE_
104.7 Antenne Bayern Pfronten 52 km o=3
105.0 RADIO 7 Ravensburg Iberger Kugel 57 km o=4 RDS RADIO_7_
105.2 RSA Radio Ostallgäu Obergünzburg 23 km o=4
105.2 Radio ARABELLA 105,2 Ismaning 89 km o=3
105.4 Radio Oberland Oberammergau 61 km o=4
105.6 SRF Radio 3 Säntis 127 km o=4
105.7 Bayern 5 Aktuell Wendelstein 111 km o=5 RDS B5_akt__
105.9 DONAU 3 FM Ermingen 67 km o=4
106.1 Bayern 5 Aktuell Gelbelsee 120 km o=3
106.3 RSA Radio Ostallgäu Eisenberg im Allgäu 45 km o=4
106.4 TOP FM Fürstenfeldbruck 48 km o=4 RDS _TOP_FM_
106.7 Bayern 5 Aktuell Oberammergau 61 km o=4 RDS B5_akt__
106.9 Bayern 5 Aktuell Grünten 56 km o=5 RDS B5_akt__
107.1 Radio TON Ostwürttemberg Aalen 100 km o=4 RDS RADIOTON
107.2 Klassik Radio Olympiaturm 73 km o=3
107.3 Deutschlandradio Kaufbeuren 15 km o=5 RDS DKULTUR_
107.6 Bayern 5 Aktuell Hühnerberg 86 km o=4
107.7 Antenne Bayern Hochries 127 km o=4 RDS ANTENNE_
107.8 Bayern 5 Aktuell Pfronten 52 km o=4
107.8 RSI Rete Uno Säntis 127 km o=4
107.9 Bayern 1 Oberbayern Oberammergau 61 km o=2

Antworten:

Das Wipptal verläuft exakt richtung Donauwörth, während Bad Wörishofen ein paar Grad westlicher liegt - das kann schon reichen, um das schwache Signal von der Flatsch-Spitze am Brenner so weit zu dämpfen, dass die paar dB Zusatzdämpfung reichen, dass man nichts mehr empfängt.

von DH0GHU - am 21.08.2013 11:01
Also Radio Dolomiti ist schon ein sehr auffälliges Programm. Zum einen, weil dieser fast ausschließlich italienischsprachige Popmusik sendet, zum anderen weil er auf einer "krummen" Frequenz sendet, wie sie früher in Italien sehr häufig zu finden waren, mittlerweile aber mehr und mehr auf runde kHz korrigiert werden. Wäre der dort empfangbar gewesen, wäre mir das sicher aufgefallen. Ich vermute, dass man den Sender ab 2015 auf der 88,8 laufen lässt. Dann dürfte es im Alpenraum zumindest mit dem mobilen Empfang vorbei sein. Besser wäre freilich die 88.9, wobei ich nicht glaube, dass es auf die hinauslaufen wird, da die bereits von der RAI genutzt wird im Raum Bozen.

Er kam ja auch als einziger Südtiroler Sender überhaupt in Donauwörth, da er über eine eigene Antennenanlage sendet. Die anderen Südtiroler Programme benutzen einen gemeinschaftlichen Masten. Daher macht Radio Dolomiti auch am Starnberger See mit Abstand das stärkste Signal und ist dort der einzige Sender aus Südtirol, der mit RDS empfangen werden kann. Der Empfang Südtiroler Sender ist nur durch Lücken in der Bergkette möglich und stark von der Bebauung und freier Sicht nach Süden abhängig. Die habe ich in Burghausen auch, ich kann sogar die Kampenwand sehen. Aber da die Berge im Wege sind, kommt hier eben kein Signal aus Südtirol mehr an. Dafür gehen diverse "echte" Sender aus Norditalien per Scatter.

Von den Südtiroler Sendern haben übrigens sowohl der ERF als auch Südtirol 1 den Empfang am Starnberger See schnell und unkompliziert mit einer echten QSL-Karte bestätigt. Von der Antenne und Dolomiti habe ich dagegen nie etwas gehört. Das sind eigentlich die üblichen Logs im Voralpenraum. Früher gingen ja wohl vor allem Radio Maria und Rete NBC, das weiß ich aus alten Aufzeichnungen. Aber seitdem diese Sender ihre Sendeleistung Richtung Norden deutlich nach unten korrigiert haben, ist das ja auch längst Geschichte. Die RAI inclusive dem Sender Bozen hört man eigentlich nirgends in der Gegend. Wobei mich auch erstaunt hat, dass der Italiener überhaupt soweit bis nach Bayerisch Schwaben hineinreicht. Für mein Radio ist das kein Problem, die Frequenz vom Grünten zu trennen. Ich bekomme damit am Bodensee auch Ö3 auf der 88,6. Der Gaisberg kommt dort nicht mehr an.

von - - am 21.08.2013 11:57
@ParadiseFM

Wo genau in Wörishofen hast du denn gescannt, doch nicht etwa auf dem Riesenrad vom Skyline-Park ? :D
Wäre doch mal eine Aktion, das Ding ist galube ich über 70m hoch !

von Quasar - am 21.08.2013 20:16
@ParadiseFM

Schöner Bandscan :)... Der entspricht auch in etwa meinen Beobachtungen und Ergebnissen. Bei mir in Ottobeuren/Unterallgäu habe ich in etwa ( bis auf ein paar Ausnahmen ) die gleichen Ergebnisse wie du. ;)

Wenn man Glück hat gehen bei Überreichweiten auf 90,6 auch HR-1,102,3 AFN the Eagle und auf 104,2 Evropa 1 aus Pilsen ( mit trennscharfen Empfänger ) aus Pilsen rein.

Kannst mal auf die Raststätte Hasenloh bei Memmingen - Nord rauffahren.. Da ist nach Süden auch alles frei und da geht schon unglaublich viel... ;).

@Quasar

Die Idee mit dem Riesenrad vom Skylinepark is ne coole Idee.. Da bin ich noch gar nicht drauf gekommen :D.

Radio Dolomiti müsste ich mal bei mir probieren... Mit meiner 5-Elemente aufm Dach ( richt. Alpen und freier Sicht ) und trennscharfem Tuner klappts ja vielleicht ;).

von DaPickniker - am 23.08.2013 10:26
EVROPA 1 auf der 104.2 aus Pilsen? Meinst du nicht eher Frekvence 1 auf der 104.1 (!) ? :)
Auf der 104.2 sendet E2 nur mit wenigen 100 Watt irgendwo aus dem tiefsten Schlesien, an der Grenze zu Polen.

Ich denke dass die Flatschspitze dort abgeschattet ist. Sind vermutlich irgendwelche Berge im Weg.

Auf dem Riesenrad zu scannen dürfte sicher tolle Tropologs hervorbringen.
Ob das aber wegen der schwankenden Pegel für einen kompletten Scan taugt?
Die Signale dürften ebenso schwanken wie in Flugzeugen oder auf Schiffen mitten im Wasser.

von - - am 23.08.2013 11:09
@ParadiseFM

Stimmt... Frekvence 1 auf 104,1 hatte ich gemeint... Hatte ich verwechselt ;). Jetzt wo ich grade drüber nachdenke hatte ich auch schon öfter mal Landeswelle Thüringen vom Inselsberg auf der 104,2 drinne. Einmal sogar schon mal mit RDS und O=5 :).

Die Tschechen gehen meistens im Spätsommer oder Herbst bei starker Tropo öfter mal rein.. Konnte das schon bei mir daheim und im Autoradio beobachten..Meistens ist der Empfang aber stark verzerrt

von DaPickniker - am 23.08.2013 11:53
@ukw_fan

100,7 FM4, 101,3 Antenne 1, 103,7 Radio 7 und 91,60 Ö1 gehen bei mir ständig. Insbesondere die 100,7 und die 103,7 gehen bei mir im rauschfreien Stereo. ;)

106,5 ist bei mir mit Antenne Voralberg ( Pfänder ) und die 102,5 mit Radio 7 belegt welche beide mit hoher Feldstärke ankommen.Deswegen eher keine Chance auf KroneHit und RTL ;).

88,85 und 89,9 checke ich mal be Bedarf ;).

von DaPickniker - am 23.08.2013 18:05
In Südostoberbayern sind die Tschechen an der Tagesordnung. Bis Berchtesgaden bekommt man sie.
Dort aber wirklich nur noch völlig verzerrt durch Reflektionen an den Bergen, aber dennoch mit RDS...
Hier in der Gegend kollidiert F1 aus Pilsen mit Radio Trausnitz, gibt aber auch Stellen wo der kommt.
Da ist eher die 94.1 aus Budweis erste Wahl und auch die 91.4 aus Pilsen-Stadt und 93.4 aus Iglau.
Sehr weit über die Grenze gehen auch die Funzeln aus Pisek, Eisenstein und Proglas vom Tillenberg.

von - - am 25.08.2013 16:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.