DX: 28.10.2014 - Tropo (DVB-T)

Startbeitrag von mittendrin am 28.10.2014 08:13

Heute wiedermal Morgentropo, die üblichen Verdächtigen:
K40 - Ochsenkopf (gestern fast ganztägig stabil oberhalb der Pixelgrenze)
K43 - Uelzen
K44 - Berlin
dazu ausnahmsweise auch K42 - Hoher Meißner, der kommt nicht sooo häufig.
Auffällig: naheliegende Standardempfangskanäle K30, K31, K34 ziemlich störanfällig. Ich denke, dass da Magdeburg und Dequede das übliche Signalgemisch "erweitern".
Edit 10:12 Uhr: jetzt auch K59 ARD (NDR) Göttingen und K58 (NDR) Uelzen.
Edit: 12:22 Uhr: jetzt Schwerin K26 + K53, dazu immer noch dauerhaft Uelzen

Antworten:

Kommen zur Zeit alle ohne Aussetzer

Osnabrück 189 Km
K 37 NDR
K 41 ARD

Teutoburger Wald 137 Km
K 26 ARD
K 31 WDR Bielefeld
K 33 ZDF
Beide Sender an FUBA XC 343 unterm Dach

Hamburg 168 Km
K 33 ARD
K 40 RTL
K 54 NDR
An Gitterantenne unterm Dach (Marke unbekannt)


QTH: 52° 08' 43'' Nord; 10° 46' 08'' Ost (Eulenspiegeltown, 23 Km südöstlich von Braunschweig)
Antenne: Tripol ATX 91; Empfänger: Grundig DTR 2420
UHF-Rekorde: Sender Wendelstein im K 54 (100 KW, 500 Km) und Tolne/DK (10 KW; 594 Km) im K 37


von bikerbs - am 28.10.2014 12:49
Hier in Weinböhla läuft gerade stabil:

K23 und K40 vom Ochsenkopf,
K42 vom Hohen Meißner,
K46 vom Kreuzberg.

Mit längeren Pausen zeigt sich auch seit gestern K21 und K31 von St. Pölten.

Liebe Grüße und einen schönen Abend allerseits.

von Staxe - am 29.10.2014 20:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.